Alles zum Thema "tv"

TV-Kritik: “Klassentreffen” (ARD)

Improvisations-Comedy der etwas anderen Art: man nehme eine illustre Runde von prominenten deutschen Schauspielern – u. a. Annette Frier (“Danni Lowinski”), Charly Hübner (“Polizeiruf 110”), Oliver Wnuk (“Stromberg”), Nina Kunzendorf (“Tatort”) und Kida Khodr Ramadan (“4 Blocks”). Diese lässt man vier Stunden lang in einer ollen kölner

Oscars 2015 – wenn ihr abgestimmt hättet

So schnell geht das: Wochenlang ist die Vorfreude da und dann ist die Oscar-Verleihung 2015 auch schon wieder Geschichte. Die Meinungen über die Show gehen auseinander, die Einen sagen, dass es zu harmlos war, die Anderen sagen, dass Neil Patrick Harris als Host seinen Job besser gemacht

Das TV-Lab von zdf_neo

Die Älteren unter Euch werden sich vielleicht noch an den ZDF-Wunschfilm erinnern, der uns seinerzeit (die guten alten 80er…) das Sommerloch verschönern sollte. Drei Filme standen zur Auswahl, die Zuschauer konnten eine Woche lang für ihren Film voten (nein, damals hieß das noch “abstimmen”) und der beliebteste

„Lost“, “Six Feet Under” und Animes an sich

Da schaut man am späten Sonntagnachmittag mal wieder rein, was so bei Nerdtalk passiert und schon gibt es da zig neue Kommentare. Inzwischen über 20. Wow! Und um noch ein wenig Öl ins Feuer zu gießen (oder wie der geneigte Fan von italienischen Komödien sagen würde: „…um

Die Gewinner des Oscars 2010

Vor etwas mehr als einer Stunde ging die Auszeichnung der Besten in der Filmbranche zu Ende. Wir waren live vor dem TV und werden wie gewohnt in der kommenden Nerdtalk-Epsiode darauf eingehen. Trotz 9 Nominierungen ging der sicher gewähnte “Avatar” mit nur drei Oscars in verhältnismäßig kleineren