Kurzfilmwettbewerb: The Bombay Imagination Series

Ein Gin, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, die eigene Vorstellungskraft zu neuen Höhen zu treiben. Und ein Filmfestival, das Filme abseits des Mainstreams zeigt.
Und wenn beides zusammentrifft, dann entsteht ein Kurzfilm-Wettbewerb mit prominenten Schirmherrn: Die Bombay Imagination Series.
Und ihr könnt mitmachen!

Bombay Sapphire ist ein durchaus bekannter Gin und bei unserem Gin-Liebhaber Lars hoch im Kurs – so war es z.B. der Gin, den wir zur fantastischen Herr-der-Ringe-250-Episoden-Sendung getrunken haben. Und Bombay Sapphire ist nun eine zweijährige Kooperation mit dem Tribeca Film Festival eingegangen.
Das muss entsprechend gefeiert werden: Mittel zum Zweck ist ein Kurzfilm-Wettbewerb. Jeder kann mitmachen und der Schirmherr kann sich sehen lassen: Kein anderer als Drehbuchautor und Academy Award-Gewinner Geoffrey Fletcher (“Precious – Das Leben ist kostbar”) ist das Zugpferd der Aktion.

Geoffrey Fletcher hat ein Drehbuch geschrieben – es ist nur wenige Seiten lang und absichtlich oberflächlich gehalten. Man kann das Script auf der eigens eingerichteten Webseite einsehen und herunterladen. Was ihr draus macht, ist vollkommen egal.
Ein Krimi, eine Romanze, ein Sciene-Fiction-Film?

Bis zum 01. August 2012 habt ihr noch Zeit, eure Kurzfilme einzusenden und am Wettbewerb teilzunehmen. Eine Jury, bestehend aus Geoffrey Fletcher und anderen Filmgrößen, die vom Tribeca Film Festival gekürt werden, wählt dann die fünf EndrundengewinnerInnen aus, die ihre eigenen Filme produzieren und Anfang 2013 auf einer internationalen Premiere präsentieren dürfen.

Wie toll wäre es, wenn ein Teilnehmer aus den Runden der Nerdtalk-Hörer/-Leser käme?
Also, Script herunterladen, Ideen haben und loslegen!

Gewinnspiel

Ihr seid keine Filmemacher und würdet dennoch gern von der Aktion profitieren?
Wir verlosen unter allen Teilnehmern eine Flasche Bombay samt exklusiven Bombay Gläser-Set und eine DVD “Precious – Das Leben ist kostbar” in der Gold-Edition.

Was ihr tun müsst?
Auch wenn ihr nicht am Kurzfilmwettbewerb teilnehmen könnt oder wollt, habt ihr sicherlich einen Kurzfilm im Internet, der euch ganz besonders gefallen hat. Wir möchten von euch eure Kurzfilm-Perlen kennenlernen: Postet unter diesen Artikel einen Link zu eurem Lieblings-Kurzfilm im Internet und schon seid ihr dabei.
Annahmeschluss ist der 16. Juni 2012. Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingungen.

Achtung:
Da der Gin als Gewinn hochprozentiger Alkohol ist, ist das Mindestalter zur Teilnahme 18 Jahre!
Wir werden den Gewinn erst nach einer Altersvalidierung rausschicken, d.h. Kopie/Foto des eigenen Personalausweises.

Und zuletzt: Drink responsibly 🙂

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Kommentare
Älteste
Neuste Am meisten gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
9
0
Uns interessiert deine Meinung - schreib sie in die Kommentare!x
()
x