Nerdtalk Sendung 570: Wie Shakespeare so vibed

Hochkulturell mit #WilliamShakespeare, ziemlich simpel mit #Borat oder eher die Mitte wie mit #Greenland oder #Countdown: Dieser Podcast ist wie eine Konfettitüte der Filmwelt ❤ Jetzt ist er raus.

Gesehene Filme

Sonstiges / Links

Ricky Gervais bei den Golden Globes – Fremdscham oder Genial?

Filmanalyse: Borat 2 – Subsequent Moviefilm



Timecodes:

00:01:48.505: Plädoyer für den Kinofilm
00:11:56.633: Corona im Rückblick
00:17:01.453: Shelfd Kalender jetzt kostenlos
00:22:00.452: ARD Retro Mediathek jetzt kostenlos abrufbar
00:32:15.448: Prognosen of Doom revealed - Quibi schließt
00:47:18.356: Einblicke in unsere Social Media Dampfwalze
00:53:58.330: 7500
01:05:47.134: Greenland
01:13:27.200: William Shakespeares Romeo + Julia
01:28:51.027: Countdown
01:34:41.479: Die Autopsie der Jane Doe
01:43:09.497: The Lie
01:55:38.696: Borat Subsequential Moviefilm
02:32:34.117: Enola Holmes
02:36:52.352: The Boys
02:41:31.951: Emily in Paris

Feedback

Social Media

Support

Kontakt

2 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 570: Wie Shakespeare so vibed“

  1. Wieder supersexy Folge! Bin zwar noch nicht ganz durch, höre Nerdtalk jetzt in Etappen um die massive Erregung auf mehrere Tage aufzuteilen.
    Zu William Shakespeares Romeo + Julia fällt mir wieder mein Videothekar der Erlösung ein, der in Teilen für meine Film Historie verantwortlich ist. Jener schrie mich eines Tages beim Betreten der Videothek an und meinte “Ey pass auf ich zeig dir jetzt was!” dann hat er mir eine 30 sekündige Szene gezeigt (John Leguizamo war auch zu sehen – der ist so eine coole Socke) und danach gemeint, dass ich den jetzt ausleihen werde und er hatte Recht. Wusste damals nicht was es mit Leonardo DC auf sich hat aber der Film und wie ich dazu kam existiert seit dem im Gehirn als cooles Gesamtpaket.

    Liebe geht raus <3

Schreibe einen Kommentar