The Jungle Book – BluRay-Review

The Jungle Book  Wo kann ich The Jungle Book im Stream sehen? gehörte zu den großen Überraschungen dieses Kino-Jahres – wir waren sehr begeistert und freuen uns, dass der Film nun auch für das Heimkino erscheint. Wir haben uns passend zum Start am 01. September die BluRay schon einmal angesehen.

Filmkritik

Lars zeigt sich ziemlich begeistert vom Film und vergibt eine Wertung von 4/5. Dabei zeigt er sich von einigen Faktoren überrascht.

Bei aller Skepsis, die im Vorfeld bezüglich einer Neuverfilmung des bekannten Stoffs geäußert wurde, schafft The Jungle Book es nicht nur, eigene Akzente zu setzen, sondern auch einfach ein wunderbar abwechslungsreicher und dynamischer Familienfilm zu sein. […] The Jungle Book bietet Unterhaltung, die gleichzeitig ein paar Fragen aufwirft und zudem einen Meilenstein der Digitaltechnik auf die Leinwand bringt. Ein überraschender Erfolg und ein wirklich berührender Film.

Die komplette Filmkritik gibt es in unserem Filmbereich zu The Jungle Book.

BluRay-Rezension

Uns lag zur Rezension die Doppel-Ausgabe der BluRay vor, die sowohl eine 2D-BluRay, wie auch die 3D-BluRay des Films beinhaltet.

Ton: DTS-HDMA 7.1 (Englisch) / DTS-HDHR 5.1 (Deutsch) / DTS Digital Surround 5.1 (Italienisch) / Dolby Digital 5.1 (Griechisch, Rumänisch; nur 2D-BluRay)
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch (3D-BluRay)
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Griechisch, Rumänisch, Arabisch (2D-BluRay)
Bild: 1080p High Definition / 1,78:1 / 16:9 (3D-BluRay)
1080p High Definition / 1,85:1 / 16:9 (2D-BluRay)

Die Extras

Making-of

Ein gut 35-minütiges Feature, in dem Produzent Brigham Taylor, Visual Effects Supervisor Robert Legato und Regisseur Jon Favreau sich zusammen setzen und über das Entstehen des Films sprechen. Gerade aufgrund des hohen CGI-Anteils ist dieser Einblick auch in die Produktion höchst interessant und in einem passenden Umfang, zudem hochwertig produziert.

Ich bin Mogli

Dem einzigen tatsächlich vor der Kamera gefilmten Schauspieler in diesem Film widmet sich dieses Feature, in dem Neel Sethi und Jon Favreau über die besondere Erfahrung am Set berichten. Auch hier gibt es ein paar weitere interessante Einblicke in die Produktion des Films.

King Louies Tempel

„I wan’na be like you“ gehört sicherlich zu den bekanntesten Songs der Filmgeschichte. Kein Wunder also, dass sich dieses Extra der neuen Version widmet, die für den Film aufgenommen und von Christopher Walken eingesungen wurde.

Weitere Extras

Audiokommentar von Regisseur Jon Favreau
Trailershow

Fazit

Eine schön produzierte BluRay, die den Besonderheiten des Films gerecht wird: Ein Fokus auf die Produktionstechnik ist naheliegend und wird in den drei Features knapp, unterhaltsam und vor allem verständlich aufbereitet. Anders als bei manchen Veröffentlichung sind die Extras zudem hochwertig produziert und wirken nicht wie bloße Zugaben.

Alle Bilder © 2016 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Uns interessiert deine Meinung - schreib sie in die Kommentare!x
()
x