Kann man “Monopoly” verfilmen?

In der Vergangenheit hat es ja nun schon einige Verfilmungen von Spielen gegeben. Meist handelt es sich dabei um populäre Computer- oder Video-Spiele wie etwa “Tomb Raider” oder “Resident Evil“. Diese Games bieten einen bekannten Handlungsrahmen, an dem sich die Filmproduzenten orientieren und an denen die “Spieler” ihre ferngesteuerten Helden auch auf der Leinwand wiedererkennen können.

monopoly.jpgBei den “Siedlern von Catan” hat es immerhin zum Buch zum Brettspiel gereicht. Ein anderes Brettspiel will nun die Kinos beglücken: “Monopoly”! Gladiator-Regisseur Ridley Scott möchte seine Verfilmung nah am Original halten. Können wir nun mit einem Film im Immobilienmakler-Business zwischen Badstraße und Schlossallee rechnen? Immerhin Kollege Olly dürfte sich freuen: für eine der Hauptrollen ist Scarlett Johansson im Gespräch.

Via news.com.au

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.