Besucher-Tippspiel Staffel 4 – Die Gewinner

Weihnachten und Silvester sorgten für Verzögerungen in den Auswertungen, doch nun ist es endlich offiziell: Wir haben unsere Gewinner beim Besucher-Tippspiel!

Jeweils 2 Eintrittskarten für die Bavaria Filmstadt München, inkl. Führung und 4D-Kino, gehen an folgende Höchstplazierten:
Bavaria Filmstadt1. Platz: davquist
2. Platz: spawn
3. Platz: ape
4. Platz: summerwine-lee



AmazonÜber einen Amazon-Gutschein im Wert über 25 EUR darf sich onkelmicha freuen, der es im letzten Moment auf den 5. Platz geschafft hat!

Wie in Nerdtalk angekündigt, verlosen wir 5 x 2 Freikarten für die CineStar Kinos an alle Besucher-Tippspiel-Teilnehmer, die mehr als 6 Runden teilgenommen haben. Der Zufallsgenerator hat entschieden, die Karten gehen an…

CineStarrichie (Platz 35)
buzz20musik (Platz 38)
thegreatoneap (Platz 17)
skynobi (Platz 13)

An alle Gewinner einen herzlichen Glückwunsch, ihr bekommt innerhalb von wenigen Tagen noch einmal eine Benachrichtigung und die Bitte, uns eure Adresse zu schicken – gern dürft ihr uns zuvorkommen und eure Daten an info@nerdtalk.de senden: Dann sind die Gewinne noch schneller bei euch 🙂

Statistiken

Wie auch in den letzten Jahren wollen wir das vergangene Besucher-Tippspiel etwas Revue passieren lassen. In sieben von 13 Fällen waren alle Teilnehmer in der Masse gesehen zu negativ eingestellt: Die realen Besucherzahlen lagen zumeist über dem Tippschnitt. Die schwerste Runde war Nummer 6 (Paranormal Activity 3, Aushilfsgangster, Real Steel), hier schnellten die Differenzen schnell über die 200.000 hinaus: Ihr habt einfach zu optimistisch getippt. Ein weiterer spürbarer Ausreißer war relativ am Anfang: In der zweiten Runde (“Johnny English”, “Melancholia”, “Fright Night”) überraschte Johnny English mit über 370.000 Besuchern und sorgte aufgrund vorherrschender geringer Tipps dafür, dass auch hier die Differenzen schnell exorbitant anwuchsen.

Der goldene Tipposcar geht an Anspanngucker für seine Gesamtdifferenz von gerade einmal 4.791 Besuchern in Runde 1 (Wickie auf großer Fahrt, Love Life blieb ohne Wertung). Aber auch vor davquist (16.363, Runde 2, Johnny English/Melancholia/Fright Night), Andy (12.804, Runde 4, Footloose/Contagion), und onkelmicha (8.155, Runde 8, The Thing) muss man sich für diese Tippgenauigkeit tief verbeugen. Respekt!
Mit der goldenen Tipp-Himbeere muss BoooHH vorlieb nehmen (Runde 7, König der Löwen/Krieg der Götter/Anonymous, 1.676.364 Besucher Gesamtdifferenz), wenn wir greatfan100 aus Runde 5 als Fake betrachten (11.315.503 Besucher Tippdifferenz), doch auch BestenFlieder (1.053.031) und chrismax (1.014.031) haben sich in Runde 9 (30 Minuten oder weniger, Twilight Breaking Dawn I) nicht mit Ruhm bekleckert.
Glückwunsch übrigens an onkelmicha, der es mit 12 von 13 gespielten Runden in die Top5 schaffte, erst der 12. Platz hat wieder weniger als 13 Runden teilgenommen.

Das Besucher-Tippspiel ist zu Ende, da geht schon das nächste los:
Am Samstag, den 7. Januar 2012, geht die neue Staffel des Besucher-Tippspiels in die 5. Runde. 13 Wochen Tippen, Fiebern, sich im Wettkampf mit Freunden und Kollegen behaupten. Wir danken allen Teilnehmern aus Staffel 4 und hoffen, euch auch in Staffel 5 begrüßen zu dürfen – wir sind auf jeden Fall dabei 🙂

Tipps

Hier noch einige Tipps, um noch mehr beim Besucher-Tippspiel rauszuholen.

Wenn auch du in den Charts etc. mit einem eigenen Userbild erscheinen möchtest, musst du dich mit der Adresse, mit der du auch hier angemeldet bist, bei gravatar.com anmelden. Hier lädst du nach kostenloser Anmeldung einmalig dein Userbildchen hoch und es wird in sehr vielen Blogs neben deinen Kommentaren angezeigt – oder eben im Besucher-Tippspiel.

Es lohnt sich immer, teilzunehmen: Egal, ob Späteinsteiger oder zu viel verkackte Tipps, es gibt keinen Grund, nicht regelmäßig beim Tippspiel teilzunehmen. Durch das ständige Tippen bekommt ihr ein besseres Gefühl für die Besucherzahlen und könnt in der neuen Staffel richtig durchstarten – oder euch sogar in der laufenden Runde hocharbeiten. Alles schon gehabt: Lasst euch die Chance nicht vergehen!

Suche im Internet nach Vorgängerfilmen: Gerade in den letzten Jahren gab es immer mehr Fortsetzungen. Nutzt deren Besucherzahlen, um abzuschätzen, wie der Nachfolger besucht werden wird. Auch lohnt es sich immer, die Besucherzahlen aus den USA zu recherchieren. Auch hiervon kann man sich Tendenzen ableiten, wie die Filme in Deutschland besucht werden.

Und nun: Viel Erfolg!
Kommentare(5)
  1. samploo 03.01.2012
  2. phil 04.01.2012
  3. Der_Stille_Pupser 04.01.2012
  4. phil 04.01.2012
  5. Hamsterspitzmaus 04.01.2012

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.