Bild: rawpixel (CC0)

Nerdtalk Top5: Filmcrushes der Jugend

Manchmal kann man sich in so manche Frau im Film nur verlieben - wir öffnen unsere Herzen für euch und stellen unsere Top5 Filmcrushes vor.



Feedback

Kontakt

Support

Social Media

3 Gedanken zu „Nerdtalk Top5: Filmcrushes der Jugend“

  1. Zu den Filmcrushes meiner Jugend gehören auf jeden Fall Molly Ringwald (egal welcher FIlm) und Pheobe Cates in Gremlins.

  2. Anna Chlumsky ist heute noch ein Hingucker. Hat in den Serien Hannibal, Halt and Catch Fire und Veep mitgespielt.
    Was Heather Thomas betrifft, hat Andy recht. Wer in den 80ern aufgewachsen ist, stand auf sie. Und bei Neve Campbell kann ich mich auch anschließen. Damals wie heute sehr attraktiv und auch ein Crush von mir.

    Zu meinen Crushes gehörten außerdem Tina Ruland, die in den 90ern im Fernsehen sehr präsent war. Ihr erster Auftritt in der Serie Die lieben Verwandten, nackt in der Badewanne, da war es um mich geschehen. Außerdem Erika Eleniak aus Baywatch. Mit Pamela Anderson konnte ich nicht so viel anfangen. Aber die Erika, oh la la. Legendär auch, wie sie in Alarmstufe Rot topless aus der Torte springt.

    Eigentlich müsste ich noch Salma Hayak erwähnen, deren Sex-Appeal irgendwie zeitlos ist. Aber als From Dusk till Dawn rauskam, war ich schon 20, also ist sie nicht mehr so richtig ein Jugend-Crush.

Schreibe einen Kommentar