Bild: Warner Bros. GmbH

Nerdtalk Sendung 467

Die Berlinale hat uns voll im Griff: Lars hat drei Kandidaten auf den Goldenen Bären 2017 gesehen. Phil übernimmt den Mainstream und sah JOHN WICK: KAPITEL 2, THE LEGO BATMAN MOVIE und RINGS. Doch auch die kleineren Filme kommen zur Sprache: THE SALESMAN ist genau so mit dabei im Podcast wie THE INVITATION und PSYCHO RAMAN.

Gesehene Filme:

John Wick: Kapitel 2 (orig.: John Wick: Chapter 2, R: Chad Stahelski, US 2017)
The Salesman (orig. Foruschande, R: Asghar Farhadi, IR 2016)
The Lego Batman Movie (R: Chris McKay, US 2017)
On Body and Soul (orig. Testről és lélekről, R: Ildikó Enyedi, HU 2017)
Rings (R: F. Javier Gutiérrez, US 2017)
The Party (R: Sally Potter, US 2017)
The Invitation (R: Karyn Kusama, US 2015)
Die andere Seite der Hoffnung (orig.: Toivon tuolla puolen, R: Aki Kaurismäki, FIN 2017)
Psycho Raman (orig.: Raman Raghav 2.0, R: Anurag Kashyap, IN 2016)
The Eyes of My Mother (R: Nicolas Pesce, US 2016)

Vorgestellte Filmstarts der Woche:

Elle

Fences

John Wick: Kapitel 2

T2: Trainspotting

Mein Leben als Zucchini



TIMECODES:
00:06:43.328 Filmstarts der Woche
00:20:05.597 Besucher-Tippspiel
00:29:55.498 John Wick
00:46:37.390 The Salesman
00:59:51.390 The LEGO Batman Movie
01:13:14.803 On Body and Soul
01:31:45.999 Rings
01:43:57.713 The Party
01:54:20.695 The Invitation
02:04:24.555 The Other Side of Hope
02:18:50.540 Psycho Raman
02:29:43.093 The Eyes of My Mother


Jetzt Kommentar auf Voicemail sprechen (+49 30 – 4700 59 02)
Diesen Podcast bei iTunes bewerten

7 Gedanken zu “Nerdtalk Sendung 467”

  1. Ich ärgere mich über John wick 2.. Hab ihn zwar noch nicht gesehen, hab jetzt aber schon mehrmals gelesen, dass er nicht so toll sein soll… sehr sehr schade…

    Ich fand The Invitation sehr genial! Sehr dichtes Spannungsfeld und auch der Twist ist befriedigend. Ich habe mich extrem gut unterhalten gefühlt. Auch die ruhige Erzählweise fand ich passend! Sehr gut

  2. Der Grund für den roten Abendhimmel ist nicht Lichtbrechung, sondern Streuung an den von Lars genannten Kleinstpartikeln. Dabei wird blaues Licht stärker gestreut als rotes. Bei niedrigem Sonnenstand (also langem Weg, den das Licht durch die Atmosphäre zurücklegen muss) wird deswegen der blaue Anteil des Lichts fast komplett “weg”-gestreut, und was übrig bleibt, ist rot.

  3. @Lars, habe gerade gesehen das du vor kurzem “I Am Not Madame Bovary” geschaut hast. Wollte mal hören ob du nochmal was zu dem Film sagen wolltest? Wenn nicht, könntest du mir evtl. ne Kleinigkeit dazu schreiben? Fand den Trailer ganz spannend gemacht und bin gespannt was du über den Film denkst. Grüße

  4. Bezüglich der Aussprache von ausländischen Begriffen:
    https://de.forvo.com/search/Toivon%20tuolla%20puolen/ [habe einen beliebigen Titel dieser Episode gewählt] Die Bedienung dieser Seite ist relativ selbsterklärend. Klickt man auf den Pfeil kommt die Aussprache. Insofern als das mehr als eine Aussprachen angeboten werden, kann man einfach auf die Aussprache drücken und man kann sich ein differenziertes Bild machen. Hat mir während meines Studiums schon öfter geholfen.

    Fortan also keine Ausreden bezüglich der Aussprache mehr. 😉 *Spaß*

    Ein schönes Wochenende euch! Und allen Nerdtalkern natürlich auch! <3

Schreibe einen Kommentar