Besucher-Tippspiel Staffel 16 – Der Rückblick

Pünktlich zu den vielen Sommerpausen im Fernsehen geht auch eine neue Staffel des Besucher-Tippspiel zu Ende. Ausnahmsweise haben wir zum großen Start des neuen Star Trek Beyond eine Extra-Woche drangehangen, sodass es dieses Mal eine Runde mehr in der Staffel zu tippen gab. Ob es sich für den Einen oder Anderen gelohnt hat?
Hier gibt es sie, die Rückschau auf 16. Staffel unseres Besucher-Tippspiels – das Paradies für Zahlenfreaks!

Besucher Tippspiel Staffel 16

Generelles und Gewinner

Was für eine Menge Teilnehmer: Über 120 Teilnehmer haben auch dieses Mal bei der Besucher-Tippspielstaffel mitgetippt. Natürlich hat nicht jeder jede Woche teilgenommen, aber im Schnitt gab es jede Woche 94 Teilnehmer und somit auch 94 Punkte zu verteilen.
Für Lars und Phil lief es leider mal wieder nicht besonders gut. Noch in der letzten Runde verschlechterte sich Phil auf Platz 49. Auch Lars sieht das Ranking eher von unten: Platz 79 ist keine Glanzleistung. Immerhin können sich beide herausreden, dass sie nicht jede Runde teilgenommen haben und so wichtige Punkte fehlen. Ein schwacher Trost…

Doch in der Summe steigt die Qualität der Tipps: Unglaubliche 82 Teilnehmer haben die Schwelle von 470 Punkten überschritten und sind somit gewinnberechtigt! Es ist eindeutig: In der kommenden Staffel müssen wir die Hürde für euch etwas höher setzen 😉
Die Zufallsfee hat ausgelost und so gibt es folgende Gewinne zu vergeben:

Für den ersten Platz haben wir noch etwas Separates herausgehauen – eine riesige Verneigung vor…

  • Tosch: 1x 35 EUR-Amazon Gutschein

Allen Gewinnen einen herzlichen Glückwunsch!
Danke natürlich auch an vielen weiteren Teilnehmer, die dieses Mal leider nichts gewonnen haben – die nächste Staffel wird nicht lang auf sich warten lassen. 🙂

Statistiken

Wir geben es zu: Wir sind doch selbst absolute Zahlenfetischisten. Wir lieben lange Excel-Tabellen mit ganz vielen Zahlen. Und wir wissen, wir sind nicht allein. Deswegen hier die Zahlen der vergangenen Staffel.
Wer hat in der gesamten Staffel den besten Tipp abgeliefert?

Der beste Tipp ging an bombo mit einer Gesamtdifferenz von 345 Besuchern. Zwar gab es in der entsprechenden Woche nur Die Chefin zu tippen, aber Ehre, wem Ehre gebührt. Den zweitbesten Tipp lieferte phil mit nur 595 Besuchern Differenz bei Verräter wie wir. Vielleicht kann man bei summerwine-lee vom wahren Sieger sprechen: Trotz zwei zu tippenden Filmen The Nice Guys, Green Room) tippte er auf 1.769 Besucher genau.

Xaplin hat genau das Gegenteil geschafft: 3.478.219 Besucher lag er beim Tippen von Mullewapp und Independence Day Wiederkehr auseinander. MisterPink schaffte eine grausame Gesamtdifferenz von 2.807.950 Besuchern, als es um X-Men Apocalypse und The Witch ging. Den gröbsten Patzer bei nur einem Film schaffte TangoOscar: Civil War war zu tippen und er lag ganze 1.104.712 Besucher daneben.

Der effizienteste Tipper der gesamten Staffel war Tosch: Nur 14 Runden teilgenommen und dennoch auf den 1. Platz geschafft. Doch auch Sebi04 gebührt Respekt, konnte er sich mit 13 Teilnahmerunden noch auf Platz 18 festsetzen, nur dicht gefolgt von magedu auf Platz 19 mit 12 Teilnahmerunden.
Doch es geht auch schlecht: hershel70 hat tapfer jede der 15 Runden teilgenommen und dennoch nur einen Platz 90 belegt. 14 Runden und doch ein trauriger 96. Platz geht an hellcow. Traurig ist dies, da despo206 nur 13 Runden teilgenommen hat und dennoch auf dem besseren 95. Platz landete.

Welche Runde war die schweste? Den Zahlen nach war es die Runde mit Money Monster, Alice im Wunderland 2 und Warcraft The Beginning: Über alle Teilnehmer lag der Schnitt bei 301.083 Besuchern, die daneben getippt wurden. Aus der Bahn gehauen hat auch die Runde mit Hardcore, A War und The Jungle Book: 246.817 Besucher daneben lag der Schnitt für diese Runde.
Lässt man Runden mit nur einem Film außen vor, war die wohl einfachste Runde mit Stolz und Vorurteil und Zombies sowie Einmal Mond und zurück: Nur 93.046 Besucher lagen alle Teilnehmer im Schnitt daneben. Auch Triple 9 und Bad Neighbours 2 stellt euch vor keine erheblichen Hürden: Nur 129.715 Besucher lag man hier im Schnitt daneben.

Der Film mit den meisten Besuchern war Civil War mit 545.288 Besuchern. Auch der neue Independence Day Wiederkehr schlug ein mit 463.664 Besuchern. Der Überraschungserfolg dieser Staffel ist vermutlich The Jungle Book mit 460.078 Besuchern am Startwochenende.
Traurig, aber wahr: Die Schlussleuchte ist der dänische Beitrag für die Oscars 2016. A War lockte nur 2.033 Besucher am Startwochenende. Auch Victor Frankenstein war zu unattraktiv: 3.826 Besucher gingen hierfür in den ersten Tagen ins Kino. Der komplexe, aber mitreissende High-Rise nimmt mit 4.467 Besuchern den dritten Platz der schwächsten Starts ein.

Weiter geht’s…!

Vielen Dank für den tollen Wettkampf in dieser Staffel!
Wie immer legt nun das Besucher-Tippspiel eine kleine Pause ein und dann geht es in wenigen Wochen wieder los!
Wir freuen uns jetzt schon drauf 🙂

Comments (1)
  1. Xaplin 16.08.2016

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.