Neues Design bei Nerdtalk

So, ein Wochenende wurde gewerkelt, angepasst, getestet und ausprobiert – nun ist es so weit:
Nerdtalk hat ein neues Design!

Und Leute, es war dringend nötig.

Das alte Design war seit Jahren im Einsatz, jedoch wuchs es nie mit den Anforderungen, die wir alle heutzutage an eine Webseite setzen. Wer die Seite einmal auf einem Handy besucht hat, weiß, was ich meine. Zudem war das Design nun nicht zwangsläufig mehr modern – dicke schwarze Blöcke und große Grafiken ließen die Seite klobig, behäbig erscheinen.
Auch hinter den Kulissen zeigten sich Spaghetticode, alte Prozeduren und generell einfach eine schlechte Verwaltung – zwingend notwendige Fremdsoftware wurde jahrelang nicht mehr gepflegt, die Anpassungen glichen eher Stückwerk als aus einem Guss.

Das war Nerdtalk für mehr als fünf Jahre.
Das war Nerdtalk für mehr als fünf Jahre.

Mit dem neuen Design schauen wir nun Richtung Nerdtalk 3.0 – kann man nach unserem zweiten großen Redesign durchaus sagen.
Nun ist die Seite responsive, man kann sie also ohne Probleme auch auf kleinen Displays laden. Die Funktionen im Hintergrund sind topmodern und entsprechend flott – Ergebnis: Die Seite lädt schneller. Benutzer vom Browser Chrome profitieren zudem noch von einem intelligenten Vorlagen von Seiten im Hintergrund (sofern eingeschaltet), sodass die Seite noch schneller lädt.
Wir haben uns verabschiedet von dicken schwarzen Blöcken und plakativen Grafiken und setzen eher auf offene Leichtigkeit: Dunkel wird es schon im Kino genug, da brauchen wir nicht euch auch noch mit düsterem Schwarz erschlagen. Aktuell sieht die Seite noch etwas farblos aus, das wird sich ändern: Die schwarzweißen Teaserbilder haben ausgesorgt, nun kommt Farbe auf Nerdtalk. Es ist also eine Frage der kurzen Zeit, bis hier noch mehr optisches Leben reinkommt.

Und wir sind noch nicht am Ende. Das Redesign ist erst der Anfang.
Wir sind einer der größten, privaten Filmpodcasts im deutschsprachigen Netz. Das ist etwas, worauf wir absolut stolz sind. Und nun stellen wir die Seite auf die Beine, die diesem Status gerecht wird. 2015 wird richtig cool, das steht auf jeden Fall fest.
Wir erweitern das Angebot von Nerdtalk Stück für Stück, ohne das Wichtigste aus den Augen zu verlieren: Euch. Und den Podcast.

Ihr seht etwas, was nicht funktioniert? Ihr habt noch Verbesserungsvorschläge?
Immer her damit, wir freuen uns auf euer Feedback – und auf die kommende Zeit mit euch!

9 Gedanken zu „Neues Design bei Nerdtalk“

  1. großes lob für das neue design, sieht tatsächlich leichter, aufgeräumter und viel moderner aus.

    eine kleinigkeit an der ich was auszusetzen hätte gäb’s da dennoch: die kombination aus verwandter schriftart und schriftfarbe finde ich nicht wirklich gut lesbar, vielleicht liegt’s an mir, aber ich finde das lesen der artikelinhalte recht anstrengend. vielleicht würde schon ein stärkerer kontrast, also eine dunklere schriftfarbe abhilfe schaffen, whatever.
    schließen möchte ich dennoch erneut mit der feststellung, dass hier ansonsten alles richtig gemacht wurde, weiter so und auf die kommenden podcasts, die mir meine läufe und zugfahrten versüßen.

    keep on watching…

  2. Also ich fand die alte Page etwas besser. Hut ab für die Zeit die du investiert hat; aber irgendwie finde ich es auf den erstn Blick schlechter lesbar und nicht wirkluch abgegrenzt/strukturiert.
    Ob man sich daran gewöhnen muss? Aber mein schreiben merke ich gerade wie genau ich drauf achten muss was da steht um es zu erkennen ^^

  3. Hallo Phil,

    super Job mit dem Redesign! Daumen hoch! Bei der Schriftproblematik muss ich bashme allerdings zustimmen.

    Eine andere Frage noch: du warst doch in Shanghai oder?
    Hast du dich da vorher gegen irgendwas impfen lassen?
    Und wie war so die Ernährungssituation in Shanghai? Was hast du z.B. gefrühstückt, kenne mich da gar nicht aus, was man da so essen kann und was nicht.
    besten dank
    gruß
    euer Fred

  4. Auch ich finde das neue Design klasse. Wirkt sehr viel moderner. Jedoch möchte ich auch darum bitten, die Schriftfarbe etwas dunkler zu machen … Ansonsten alles top & weiter so !
    Viele Grüße
    breakerfall

  5. Das neue Design sieht deutlich moderner aus, als das alte. Die Ladezeiten haben sich auch spürbar verkürzt. Was mich etwas stört, ist der geringe Kontrast zwischen Hintergrundfarbe und Schriftfarbe. Dazu ist die Schriftgröße relativ klein. Das macht das Lesen von Artikeln und Kommentaren etwas anstrengend.

  6. Schönes, neues und modernes Design. Echt tolle Arbeit. Eure Seite sieht stylischer und moderner aus.
    Ich habe leider ein kleines Problem mit dem dem Schriftkontrast, beim Verfassen von Kommentaren.

  7. Hammer, wow, ein echt beeindruckendes Design, habt ihr da angeliefert.
    Aber leider kann man die Schrift fast nicht lesen 🙁

  8. Ich find das neue Design auch richtig gelungen… Fehlt nur noch ein Nachtmodus (Weißer Hintergrund in Dunkelgrau) 😀

Schreibe einen Kommentar