Song for Marion – Filmkritik mit DVD-Review und Gewinnspiel

Quick Facts

Kinostart: 14. März 2013
DVD-Start: 4. Oktober 2013

Regie: Paul Andrew Williams

Originaltitel: Song for Marion
Genre: Familien-Komödie
Laufzeit: 90 min.
Freigabe: FSK 0
Verleiher: Ascot Elite Home Entertainment

Trailer

Cover 'Song for Marion'

Story

Marion (Vanessa Redgrave) findet in einem Senioren-Chor erfüllende Freude und Ablenkung von ihrer schweren Krankheit. Ihr Mann Arthur (Terence Stamp) jedoch sieht darin nur nutzlose Zeitvergeudung und befürchtet zu große Anstrengung für seine Frau.
Doch ihre Liebe zum Singen ist ungebrochen und irgendwann muss auch der griesgrämige und mürrische Arthur erkennen, dass die enthusiastische Chorleiterin Elisabeth (Gemma Arterton) mit ihrem Chor mehr vollbringen kann, als lediglich ein paar Senioren die Langeweile zu vertreiben – und so findet auch Arthur seine schon verloren geglaubte Lebensfreude wieder.

Kritik

Lars hat eine lange Filmkritik zu Song Für Marion geschrieben und gibt dem Film eine Wertung von 3/5. Sein Fazit klingt versöhnlich.

Es ist zwar bedauerlich, dass im Vergleich dazu die Charaktertiefe der anderen Figuren deutlich weniger nuanciert ausfällt, jedoch zu verschmerzen.
Ebenso muss man wohl zwischenzeitlich über einige Szenen gutmütig hinwegsehen, die ganz klassisch mit dem Vorschlaghammer auf die Tränendrüse eindreschen – auch das kommt aber bei einem Film über eine schwer kranke Frau und ihr zunehmend unerreichbares, Leben spendendes Hobby wenig überraschend.

Die gesamte Filmkritik gibt es in unserer Filmkritik-Sektion zu Song für Marion.

Song for Marion Szene
Fazit

Im Endeffekt haben wir mit ‚Song for Marion‘ einen warmen, liebenswerten Film über Lebensfreude und das Alter – einen Film, der zwar vorhersehbar, aber nicht langweilig das Thema Familie betrachtet und hervorhebt, wie wichtig es ist, nie seinen Spaß und seine Freude zu verlieren.
Als Zuschauer muss man sich auf diesen Film einlassen können, als das, was er ist: Seichte Unterhaltung mit ein paar Stellen zum Schmunzeln, ein paar Stellen zum Tränchen verdrücken und einigen schönen Stellen, in denen man sich einfach mit den Charakteren freuen und sich von ihnen berühren lassen kann. Wenn man denn möchte.

DVD

Sprache/Ton: Deutsch: DTS 5.1, Dolby Digital 5.1 / Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch

Extras

Making Of

Dieses Feature hat, wie bedauerlicherweise so oft, seinen Titel kaum verdient: Es handelt sich eigentlich um ein kurzes Featurette, ehemals zur Bewerbung des Films publiziert und mit ein paar Interviewschnipseln angereichert lässt es wenig Einblicke hinter die Kulissen zu, sondern beschränkt sich darauf, die Handlung und Charaktere noch mal zusammenzufassen.

Interviews

Die Interviews mit den drei Hauptdarstellern und dem Regisseur sind ähnlich uninspiriert wie das Making Of – jeder fasst noch mal zusammen, wie er seinen Charakter wahrgenommen hat und im Rahmen der Handlung interpretiert und Regisseur Paul Andrew Williams hat überhaupt nichts Wesentliches beizutragen. Leider sehr uninteressant.

Entfallene Szenen / Outtakes

Einige zusätzliche Szenen, die vor allem Arthurs Charakter noch mehr Tiefe verleihen – nett anzusehen.
Die Outtakes sind vor allem Versprecher und Texthänger, ein zwei Sachen zum Schmunzeln, allenfalls.

Trailer / Trailershow / Wendecover ohne FSK-Siegel

Wie üblich deutscher Trailer, Original-Trailer und eine Trailershow des aktuellen Ascot-Programms. Das Cover lässt sich umdrehen, sodass kein FSK-Siegel mehr auf der Front zu sehen ist. Standard-Features eben.

Song for Marion Szene
Gewinnspiel

Wir verlosen zusammen mit Ascot Elite Home Entertainment in diesem Gewinnspiel eine DVD von Song for Marion.

Was muss ich tun, um mitmachen zu können? Ganz einfach: Postet in die Kommentare unter diesem Beitrag passend zum Film, was in eurem Leben das wichtigste Hobby ist und warum ihr es nie aufgeben würdet.

Unter allen Teilnehmern wird dann die DVD verlost, der Gewinner wird per Mail von uns benachrichtigt und in der entsprechenden Podcast-Sendung erwähnt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.10.2013 um 19.00 Uhr.
Es gelten unsere Teilnahmebedindungen, mit denen ihr euch durch das Posten eines Kommentars einverstanden erklärt.

Viel Erfolg!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
25 Kommentare
Älteste
Neuste Am meisten gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
25
0
Uns interessiert deine Meinung - schreib sie in die Kommentare!x
()
x