Happy Birthday Blade Runner

Der Blade Runner zelebriert seinen 25. Geburtstag. Ist das echt schon wieder so lange her? Ridley Scott verfilmte die Kurzgeschichte “Do Androids Dream of Electronic Sheep” von SciFi-Visionär Philip K. Dick mit Harrison Ford und Rutger Hauer in den Hauptrollen. Noch heute zählt der Film zu den beeindruckendsten SciFi-Werken überhaupt.

Im Oktober kommt ein “Final Cut” des Films neu auf DVD, zu dem es nun einen sehr schönen Trailer gibt. Die Musik im Trailer ist von Clint Mansell, der das Stück “Death is the Road to Awe” eigentlich für den Film The Fountain schrieb. Das ist ziemlich bemerkenswert, da der eigentliche Film-Score von Vangelis extrem gut ist.

YouTubeDirektReplikanten

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.