Bild: Georgia Vagim (Unsplash License)

Filmsnacks – Nerdtalk Top 5

Ein schöner Film und ein paar Snacks dazu - so gehört sich ein richtiger Filmabend. Aber was sind die besten Snacks zu den Filmen? Wir haben euch mal unsere Top5 Filmsnacks zusammengestellt, die über die Klassiker Popcorn und Nachos hinausgehen.



📝 Übersicht aller Top5-Bewertungen

Feedback

Kontakt

Support

Social Media

Transkription anzeigen / ausblenden
Hallo liebe Leute, herzlich willkommen zu einer neuen Nerd-Talk-Top fünf Folge mit uns drei Mangelernährten Nussecken an die Phil und mir. Na na wie ist es?
Oh Michael, ich feiere dich immer für deine ein für deine Vergleiche in für deine Einleitung aber der war wirklich gut.
Oder, ne? Ja, also man kann ja man kann ja sie also die Einleitung für die Top 5 ist dann ja so ein bisschen wie die Vorspende von James Bond. Man kann daran schon so ein bisschen ablesen, worum's geht.
Dieses Mal war er sehr gut gemacht, muss ich wirklich.
Danke schön, danke schön, da freue ich mich außer.
Lange dran gefeilt.
Wirklich echt wirklich nach jeder Aufnahme sitze ich so da und denke mir so OK was kannst du nächstes Mal machen? Ja ja.
Wenn man sich einen Ghostwriter bei bestellt.
Ja. Genau, genau. Ich spende immer.
Gute Anmoderation.
Stimmt wobei das fand ich eigentlich immer witzig, ne? Sich mal wirklich mal so einen bestellen. Vielleicht machen wir das mal.
Ja einfach so just for Fun. Also.
Ja wie wär's? Wollen wir wollen wir nicht mal auf. Wir suchen uns einen Film raus und dann bestellt jeder bei Fiver eine Filmkritik und dann lesen wir die vor.
Ich voll dafür, voll dafür. Okay, wir.
Mal was,
Ja, okay, geil. Na ja, nichtsdestotrotz zurück zum Thema, wie ihr euch denken könnt an dieser Anmoderation, heute geht es um das Thema Essen. Und zwar wollen wir mal gucken, was sind eigentlich unsere Top fünf Movie-Snacks. Also Sachen, die man
zum Film essen kann, gleichwohl äh zu Hause als auch im Kino oder woanders.
Okay, aufm Schiff zum Beispiel.
Ja? Zum Beispiel aufm Schiff, wenn du aufm Schiff nichts Besseres zu tun hast als Filme zu gucken und dir dabei.
Die muss es nicht überall geben, ne. Also es muss jetzt nicht sein, was im Kino ist.
Nee, du kannst doch Sachen reinschmuggeln wie so ein ja.
Ah okay, Fremdverzehr. Ha, alles.
Genau, also Döner hatte ich auch kurz auf der Liste. Hab's dann aber W runter gestri.
Einmal KFC.
Hätte ich auch noch was Gutes für den Fremdverzehr nachher.
Ja da ist ja auch irgendwann die Frage, okay, was ist das noch ein Snack oder ist das eigentlich schon ne ein Mal genau ja, also,
Einmal ist kein Mal, aber zweimal ist ein Mal zu wühl, ne. Uff, kann nur besser.
Weisheiten von Micha.
Wirklich, ja. Wirklich. Ähm ja du dann fangen wir einfach mal direkt an oder? Ich glaube, das Thema ist relativ klar umrissen.
Wie immer.
Einfach um Dinge, die genau die Dinge, die wir gern essen beim Film. Äh und ich fange heute einfach mal an und dann Phil und dann Andy.
So machen wir's, ne? Auf meiner Fünf ist ein Ding, das kennt ihr alle, kommt meist in einer durchsichtigen äh in einem durchsichtigen Plastikbeutel äh und zwar getrocknete Bananenchips.
Ja, jetzt fahre ich mir total gerne rein. Ja, ja. Einziges Problem hier, es wird noch, es wird noch feiner, aber ähm einziges Problem dabei für mich ist, ähm wenn ich da zu viele esse, da tut mein Bäuchlein we.
Fauchi Bauchi.
Genau. V. So sieht's aus. Ja und da bin ich dann immer so hm also ein paar kann man da machen, aber irgendwas wie das Potachium ballert einfach zu sehr oder so.
Und äh ja, dann ist irgendwann Schluss. Aber die kann man gut essen, weil
ne, also das Thema bei der bei oder bei bei dieser Top 5 was mir dann so beim Erstellen der Liste dann auch irgendwie so kam so, muss ja auch irgendwie praktisch sein, dieser Snack, ne, weil ich meine, du hast ja im Zweifelsfall gedämmtes Licht oder so und du willst dir jetzt auch nicht irgendwie
mit irgendwie schmierigen Fingern dann da irgendwie, weißt du, die Fernbedienung mit deinem Snack verwechseln und überhaupt.
so Praktikabilität und da sind Bananenchips einfach sehr weit vorne, weil die sind nur so ein bisschen sticky, wenn man da die lange so in den Händen behält, aber
Kannst die einfach so aus der Tüte rausnehmen oder eine Schale umfüllen. Man hat so ein bisschen das Gefühl, die sind so ein bisschen gesund, sind sie eigentlich gar nicht, aber es ist halt Frucht,
Und dann ja.
Nee, also mich mich kriegst damit überhaupt nicht, aus zweierlei Gründen. Erstens finde ich die zu trocken und zu hart irgendwie und dann kommt vielleicht noch.
Hast du denn an getrocknete Bananenchips nicht verstanden Phil?
Finde ich, das mag vielleicht die Sache etwas verkomplizieren. Ich mag keine Bananen. Äh.
Ja, okay, ja, ja, double where me dann, oder? So, ich meine ja, ist dann ist dann ja ist das wohl nix für.
Das steht der Liebe wohl im Weg, ja.
Ja, würde ich auch sagen, ja. Na ja. Ja gut, also ich ich finde Bananen geil und mich stört das auch nicht, dass sie ein bisschen crunchy sind. Also von daher. Genau und eine Bananenchips. Mehr muss ich dazu nicht sagen
So, Füll, aber dann kannst du ja jetzt mit einem Ding um die Ecke kommen.
Ja äh also es ist ja äh häufig so, ich meine hm du hast jetzt den Gegenbeweis schon mit dem Einstieg geliefert, aber häufig äh sind ja Snacks auch,
Ungesund. Ja, sind die immer sind ja eher so so.
Bananenchips sind schon ungesund auch, also die sind ja noch so zuckerglasiert und so, also come on.
Ich dachte.
Wie denkst du denn?
Ich dachte einfach Bananen im Backofen und dann einfach äh so ein bisschen also die die sind doch nicht glasiert und so. Egal ich kenne mich damit.
Ich weiß nicht, ob die glasiert sind, aber die sind schon hammersüß, also.
Okay. Egal, bei mir ist es hammerwürzig. Ähm ich esse zu einem Film ganz gerne diese getrockneten Salami-Stangen. Ähm ne, so so.
Oh ja, stimmt. Ja, ja, ja, ja, ja. So Salami-Sticks.
Sami-Sticks, die dann bis.
Ah fuck, ja, das ist ein.
Edelschimmel drauf oder so etwa,
Ähm genau, die esse ich ganz gerne. Ich mit jedem Stick fühle ich mich äh äh wirklich, wirklich unwürdig und immer schlechter. Aber nach,
Ungefähr drei Minuten ist dann halt die fünfzehner Packung auch leer. Also ich das ich habe da keine Kontrolle drüber.
Normal.
Normaler Herr Neuer. Du, wir sind hier alle, sind ja alle in einem Boot. Genau, das ist hier ein freie Zone. So. Ja.
Bin ich dabei. Ja, da gibt's ja also gibt's ja von verschiedenen Herstellern, aber tja die sind schon cool. Die sind ja weil die sind so ein bisschen anders als BiFi, ne? Also eigentlich am Ende des Tages wahrscheinlich vom selben Band. Aber man fühlt sich dann wie so ein Franzose.
Genau.
Ja. Ja wirklich, da denkst du dir so, hm, super, ja.
Oh Aromatik.
Wirklich, genau, genauso. Ja, ja ähm wie bin ich dabei? Ja, getrocknete Salami-Sticks, geiles Ding.
Deine Viertelstunde schon wieder ein bisschen anders aus.
Geiles Ding, ja. Ja, cool. Ähm ja Andy, deine deine top fünf.
Ja, mein erster Snack äh ist einer, den ich mir viel zu selten gönne, den ich mir eigentlich häufiger gönnen sollte, denn meine zukünftige Frau hat eine Chiliallergie und zwar die scharfen Reiscracker.
Die finde ich immer ganz cool. Die sind auch so ein bisschen, man hat so ein bisschen das Gefühl, die sind nicht ganz so schlimm wie Chips.
ja so reich ist, da wiegt man sich so in so einer Unsicherheiten von wegen ah vielleicht nicht ganz so gefährlich wie in fettgetränkte äh Chips aber am Ende des Tages ist es wahrscheinlich genauso schlimm.
Ja. Ja, ja die sind nicht übel. Da gibt's ja auch mit Wasabi glaube ich.
Genau, gibt's.
Ja ja, die sind auch, ja, ja, die sind geil.
Das sind immer so Dinge, die kann man immer nicht so in einem äh in einem Rutsch dann äh essen.
Die Reiscracker weiß ich nicht. Also schlimmer wäre es noch mit ich möchte ja jetzt hier keinen Pickwick nehmen, aber es gibt so manche Sachen, wenn man da wirklich eine ganze Tüte von frisst, hast du den nächsten Tag auch noch eine tauge Zunge.
Nee, nee, nicht bei mir.
Na, okay.
Wasabi,
esse ich gerne vom Geschmack und auch von der Schärfe, gerade so diese die jetzt irgendwie so ein bisschen ja massenkompatibel sind, sind jetzt auch nicht so überscharf, sondern die kannst du echt ganz gut wegsaugen. Aber Wasabi hat halt die unangenehme Eigenschaft, trotz alledem
in der Nase unfassbar sich festzusetzen, da zu kribbeln. Ähm auch wenn der.
Noch weiter Gehirn so Hirnschwitze der also wenn der so komplett hochzieht und du das Gefühl hast ja Gehirn schwitzt jetzt einmal.
Also das finde ich äh schon fast ein Stück unangenehm und von daher sind die sind die äh Wasabi-Nüsse und so etwas dann eher bei mir nicht so angesagt, ja.
Wobei, was ich da cool finde, wenn du Wasabi hast, das ist ja so ein intensiver Geschmack, das ja eigentlich letztlich scheißegal ist, um was das Wasabi denn rum ist. Früher weiß ich noch, habe ich immer sehr häufig gegessen, Wasabi Erbsen.
hatten
immer noch ein paar Kalorien weniger aber hatten quasi den gleichen Effekt ne waren auch so von der Konsistenz her mehr oder weniger fast so wie äh Erdnüsse. Nur du hast halt so das Gefühl, ja die haben nicht ganz so viel Fett wie,
Nüsse und so weiter, so eine etwas etwas gesündere Alternativ.
Also die sind dann getrockne.
Zu sagen, dass sie gesund sind.
Die sind dann getrocknet, also es sind jetzt nicht aufgekocht oder so was, nicht dass du das verstehst, Micha,
dann ähm crunchst du da halt Wasabi-Erbsen weg. Stimmt, das habe ich auch mal eine ganze Weile ähm so abends weggecruncht, aber irgendwann hast du halt davon auch zu viel und dann bin ich zu was anderem gegangen. Zum Beispiel Salami-Stick.
Ja geil, kann man machen.
Tatsächlich ziemlich geile Dinger.
Ja bisher, ne? Ja. Ja ja gut. Na gut, nächste Runde, nächste Runde, ich genau am Ende wir also mega hungrig hier, ne, so kurz kurz vorm schlafen.
Die Amörerer, die jetzt gerade damit einfach überrumpelt werden. Oh, ich mache mal Nerd-Talk, geil, neuer Top five.
Genau, also holt euch, holt euch gern was zu knabbern auch,
ne? Also na ja wie dem auch sei. Äh mein nächster Pick äh Nummer vier ist äh was ganz was Feines. Da fühle ich mich auch immer so sehr oh ich weißt du so ich lese meine Filme so.
Und zwar und zwar dunkle Schokolade mit Rotwein.
genau, ich breche mir dann so eine ich breche mir dann so eine Tafel oder so dunkle Schokolade und so,
Sie muss jetzt sie muss jetzt nicht dunkel sein, aber es gibt so ein Gras an dunkel so ein so ein Gras an Dunkelheit, wo ich so sage ja das ist so so das richtige Maß und dann ich bin eigentlich kein Fan von Schokolade, aber dann isst du die so,
schmilzt dann auch nicht, also man kriegt's auch nicht so pappige Hände und so und kannst dann direkt mit dem Wein hinterher, weil dann hast du auch den Alkohol mit intus.
kannst dich aber trotzdem weiterhin auf den Film konzentrieren, weil das ist jetzt nichts was so viel Aufmerksamkeit erfordert beim beim Verzehr. Ähm
Deswegen ja, das das immer ganz gern. Aber das hängt, das muss dann auch zu einem zu einem hochwertigen Film sein. Also ich kann da jetzt nicht so ein so ein Trash-Film gucken, sondern es muss schon was von Tom Ford sein,
genau, also so was zum Beispiel nicht, ja.
Das Gute an so richtig äh guter Zartbitterschokolade ist ja, wenn man wirklich wirklich seinen Willen unter Kontrolle hat, kann man es tatsächlich schaffen, nicht gleich die ganze Tafel zu essen.
Das stimmt. Das geht mit so normaler, süßer Schokolade nicht, ne? Da sagt der Körper so, geil.
Das hat man früher häufiger mal die sogenannte Herrenschokolade. Weiß nicht, ob euch das was da ist aus.
Ja, die gibt's immer noch.
So eine Zartbitterschokolade, die gibt's dann auch teilweise abgepackt in so ganz kleinen Blättchen, also nicht nur eine Tafel, sondern wirklich so einzelne Stückchen,
Da hatten wir dann mal früher so eine Zeit lang, dass wir gesagt haben, okay, nachm Essen nochmal was Süßes und dann jeder ein so ein Stück, das lässt man auf der Zunge zergehen und dann hast du auch echt keinen Japp mehr. Also anstatt wirklich eine
Tafel dann wegzuflexen, reicht's dir dann wirklich, weil du weißt, oh ich hatte jetzt so ein bisschen was Süßes und ein Stückchen reicht dann auch.
Ja und äh so dunkle Schokolade, also wenn wirklich so dunkel ist, soll ja tatsächlich auch sehr positive Eigenschaften haben, also so Fettverbrennungsmässig und so.
Ja genau.
Nee wirklich, ohne nee wirklich, weil da weil da sind irgendwelche irgendwelche Stoffe drin, die die Fett gut auflösen, also tatsächlich. Also der Zucker blöd, aber,
Grundsätzlich ist so dunkle Schokolade nicht ganz von der.
Also lange du nicht glaubst, dass du damit wirklich abnehmen kannst, ist alles gut.
Es ist jetzt kein Wundermittel, also du kannst dir nicht irgendwie die Burger King den ganzen Tag fressen und dann so, ja jetzt esse ich noch eine dunkle Schokolade, das sind negative Kalorien. Ja, also so funktioniert's nicht,
Obwohl wer weiß, probiert's halt mal aus. Könnt auch Bleiche trinken.
Genau. Berichtet.
Genau. Ja. Na ja, das jedenfalls mein mein Pic. Äh Phil, du bist dran.
Es gab mal eine ganze Weile, wo ich Hashtag Fremdverzehr, das tatsächlich immer mit ins Kino genommen habe, sei es so zu äh
und wo ich die dann noch regelmäßiger besucht habe, so wöchentlich oder halt auch andere Filme besucht habe und,
ich meine, jetzt gehe ich auch nicht mehr so häufig ins Kino, aber äh auch jetzt will ich mir nicht jedes Mal Popcorn kaufen, aber ich habe mir so gedacht, irgendwie so was bei, immer zu snacken ist ja nun doch was Schönes. Ähm so was im Mund zu haben und drauf rumgenatschen zu können.
Aber Popcorn ist halt,
teuer und äh generell wenn du Fremdverzehr mitbringst, ist alles im Kino teuer, fällt mir gerade so auf. Egal, aber auch Popcorn ist ungesund und Nacho ist auch so ungesund. Habe ich gedacht, da das das geht
besser,
so bin ich eine ganze Weile vor jenem Kinobesuch irgendwie in den nächsten Supermarkt gegangen und habe mir dafür einen Euro oder 120 so eine kleine Tüte 200 Gramm Minimöhren gekauft. Diese.
Oh Alter, das ist ja das komplette Kontrast.
Veganer Alternative.
Ja wirklich, ey Holy Shit.
Also diese diese äh diese Minimöhren vorgeschält auch und weiß ich nicht alles und äh ja.
Ist es geil wirklich? Also hast du, ah ich finde das ja krass, dass du das wirklich gemacht hast, aber warst du dann auch so, wo du so denkst, cool, äh da habe ich mich immer richtig verwöhnt.
Da war wahrscheinlich so der Gedanke, oh wenn ich wenn ich damit erwischt werde, dann wird der mich wahrscheinlich nicht aus dem Haus schmeißen, sondern applaudieren, weil ich mich so gesund ernähre.
Wahrscheinlich sagt so, ach komm, ja der ist so am dran.
Naja also also also auf die Frage, ist das für dich ein Genuss? Wir haben wir machen hier keine Top five äh Genusssnacks, sondern wir machen hier Filmabendsnacks. So.
Ja ja schon klar, aber.
Schmecken muss es.
Gemessen gemessen daran, dass ich's halt für irgendwie, keine Ahnung, ein Jahr anderthalb Jahre gemacht habe. Hat es ja offensichtlich geschmeckt, also äh ich esse Möhren gerne.
Oder war das einfach der Geiz, der Geilste ist reingetrieben.
Nee nee nee ich esse Möhren gerne.
Nee, die sind ja teuer.
Schon
und und und äh ja habe die dann tatsächlich gerne im Film gecruncht. Tatsächlich ist es aber auch so, dass dann diese Möhren eben haben so Möhren an sich eben recht.
Robust sind und du musst ihn halt auch erstmal aufbeißen und du generell beißen, was natürlich bei so einem,
Drama oder so etwas, alles um dich heult und du hast dir gerade eine Möhre in den Mund geschoben und willst eigentlich draufbeißen und du weißt okay, gleich hört das der halbe Saal, wie du hier grade auf deine Möhre draufweist. Crunch.
George Knack und alles so what?
Ganz genau, also das das hat tatsächlich zu einigen äh mir persönlich unangenehmen Situationen geführt. Vermutlich ist das gar nicht so laut, aber du hörst es ja selber ziemlich laut, wenn du nur so eine Möhre knatscht. Ähm,
Ja und äh so hat es dann auch dazu geführt, dass so eine kleine Möhre manchmal irgendwie zehn Minuten bei mir brauchte, weil ich die vor
dich so mit dem Button zehn abgenagt habe, damit ich bloß nicht in diesem Hoch in diesem hochdramatischen Szenen oder vielleicht so in einer quiet Place, der ja einfach mit Stille arbeite.
Mag.
Richtig äh.
Da muss ich auch meinen alten Arbeitskollegen Olli denken, der immer Rücken an Rücken zu mir gesessen hat und der hat dann auch immer zur Mittagspause immer schöne Möhrchen gehabt und dann auch immer so in Zeitlupe reingebissen.
Ich habe auch so einen Kumpel, der mir immer, wenn ich mit dem ins Kino gegangen bin, dann hat er sich Popcorn geholt. Dann hat er sich das so reingeschmissen und dann so mit offenem Mund so zack zerkaut,
und und ich denke mir immer so, Alter und das war dann das war dann 2001 und Weltraum. Wurde so voll viel Stilllauf war und und so also so diesen Popcorn sich so reingeballert und ich dachte mir so, okay cool.
Ja ja, das ist immer ist immer ganz toll. In Amsterdam übrigens gibt's auch das finde ich ganz ist mir neulich aufgefallen bei Dune ähm die verkaufen hier so Bier im Kino und verkaufen das aber in so Flaschen wie so Flens oder so.
mit so mit so einem Bügel, mit so also oder ich weiß nicht, ob's Bügelflaschen sind, aber wenn du die aufmachst, dann poppen die so richtig laut,
Die Leute machen sich dann Spaß draus, wobei der Film anfängt wird dann so quer durch den Saal und hörst du dann so Pop-Geräusche einmal, wo du dir so denkst, Alter, das kann ja ist ja also hat da irgendwer sich jemand Gedanken drüber gemacht so, also,
So cool ist das halt nicht, ne? Wenn du halt so einen Film hast, der irgendwie ein bisschen von der Stimmung lebt.
A quiet place.
Genau und dann so äh na ja. Also Möhrchen der Phil. Na gut, Mini-Möhrchen, ja ja so viel Zeit muss sein,
Ja Phil, äh sehr cool, Andy ist dran, genau.
Ach ich schon wieder. Ja gut äh dann äh auf dem vierten Platz die absolute Allzweckwaffe, die immer geht und immer innerhalb von fünf Minuten weg ist. Pringles Sour Cream in Onion.
Ja ja hatte ich ja. Ja.
Einfach, ne? Geht nichts drüber. Ist so ein typischer Snack halt mal.
Voll. Ich habe auch, also ich habe Pringles auf der Nachrückerliste gehabt äh auch wegen der, also wie der schon wieder Praktikabilität, ne, weil du hast die Chips quasi in dieser Röhre, kannst die so raus liken, kannst da die Finger rein, da ist so irgendwie die Hand reinstecken und so.
Vor allem es knistert nicht. Ne keine Tüte, wo du dann die letzten Bissen noch irgendwie rausmachen musst, sondern.
Das stimmt! Ja ja ja!
Hälst das Ding einmal schief, äh einmal hinten gegen, wuff, hast den ganzen Rest in der Hand und dann ist gut.
Das stimmt und irgendwas an Sour Creamen, aber ich habe auch überlegt, okay, ich hatte so auf meiner Nachrückerliste stehen und dachte, okay, aber welche Sorte, aber eigentlich, das sind die. Also es gibt auch noch so Barbecue und bla, aber eigentlich ist es Sour Cream an Onion, die Originalen.
Sind die.
OGs, na ja, ja. Voll. Nee, kann ich kann ich.
Ja die originalen, die schmecken ja irgendwie nicht so gut, finde ich.
Nenne ich meine jetzt halt also ich ja klar ne ich also Sour Cream and Onion war sozusagen meine erste Berührung mit Pringles überhaupt als sie damals ich weiß nicht ob du das auch mitbekommen hast so kurz Hannover-Schnack die haben einmal in den 90ern Mitte der 90er möchte ich fast sagen,
Haben die, standen die gegenüber vom Sportcheck? Ich weiß nicht, wie der Platz da heißt. Mit so einem LKW und haben so im Winter einfach so Pringles aus.
Weltausstellung.
Ja aber da freue ich mich sehr anders bestimmt in den Neunzigern.
Ach stimmt. Okay.
Keine Ahnung, Herman-Göhring-Platz und nein, wahrscheinlich nicht, aber na ja.
Platz vielleicht.
Ja vielleicht stimmt und dann da so Pringles verteilt. In your face. Nee aber ähm und da haben die wirklich aus dem Truck so Pringles verteilt, so immer so wer wollte so, ne? So als Markteinführungs-Gimmick.
total die gute Taktik und da das war meine erste Berührung und da gab's auch Sour Criminal Only und ich dachte so geil wie Amerika.
Hast immer Kreislauf gemacht. Jo und nochmal vorbei.
Ja ja genau mehrmals hingegangen ja ja ja.
Hallo, nein, ich war noch nicht.
Na genau, nein, genau, nein, ich habe schon Bartwuchs als Dreizehnjähriger. Ja. Genau. Ja, Summer Cream äh Pringles, geil.
bin ich an Bord, ja.
Instant Classic.
So, meine Nummer drei äh ist auch schon wieder sowas, wo man sagt, so oh la la, der feine Herr, aber glaubt mir, es wird noch reudiger. Ähm aber
habe die jetzt grad mal da, ich hatte ja da Pringles ursprünglich stehen, habt ihr jetzt das Ding reingesetzt und zwar die sind nicht wirklich praktikabel, was dazu führt, dass die häufig bei Licht essen muss
und häufig auch schon vor dem Film eigentlich fertig bin, weil nicht so viele Dinger drin sind und zwar so mit frisch gefüllt äh mit frisch. Mit Frischkäse gefüllte Paprikaschoten.
diese klein, ne, die so in Öl so schwimmen und so, die man so mit so einem Zahnstocher da so rauspik,
Genau die sind richtig geil. Dazu halt irgendwie auch ein Rotwein oder keine Ahnung. Ähm aber die, die sind halt richtig cool. Das Problem ist halt nur,
Muss halt aufpassen, ne, weil du du musst dich dann schon darauf konzentrieren, da nicht mit dem Öl irgendwie zu kleckern und so. Deswegen so ganz volle volle Filmlänge. Praktikabel sind die jetzt nicht. Aber ich sage mal
weißt du, wer genießen will, muss auch ein bisschen leiden, so. Ja, genau.
Gute Antipasti, jawoll.
Genau, genau. Ich weiß auch gar nicht. Sie sind das Paprikaschoten? Ich glaube, keine Ahnung, aber ihr wisst, was ich meine, ne? Genau. Ja, also das mein Platz drei. Dann ist äh Philipp wieder.
Huch! Äh okay, äh warte mal. Äh ja ganz genau, jetzt muss ich erst mal wieder.
Geht schnell hier, zack, zack. Direkt verputzt die Töpfe.
Richtige Dokument hier aufruf.
Gab's jetzt mal nicht so viel zu diskutieren.
Du hast jetzt zu jedem zu jedem Snack ein eigenes Dokument oder so.
Eigene Anekdote.
Stoffen oder.
Mache mir die Wikipedia-Seiten auf und lese mir dann.
Onds stay was a time.
Ah ja, ja.
Also das äh Disclaimer, das was jetzt kommt, habe ich einmal im Kino gegessen, fand das aber so gut äh also es war vor kurzem und fand das so gut, dass ich da,
wahrscheinlich in diese insbesondere in diesem Kino weitermachen werde äh und oder in anderen Kinos, die das dann auch anbieten würden. Und zwar
Ähm Lakritz oder genauer Salzlakritz?
So du ekelst mich an.
Jedes Jahr eklig.
War ich im Kino und äh hatte dann haben die dort tatsächlich anstatt also die haben auch Popcorn angeboten, aber eben auch so,
ähm Salzlakritze von irgendwie so einem Lakritz-Shop hier in Berlin. Habe ich gedacht, ach komm, gönnst du dir mal was und ähm ist dann da und das ist auch super. Also da Lakritze ist leise, du kannst da lange drauf herum lutschen. Das heißt, das ist jetzt auch nicht so
dass du, du kannst es ja auch gar nicht in dich so reinhauen und einfach wegessen, sondern du genießt das dann tatsächlich ein Stück weit
Dann das äh die Portion war sogar so groß, dass sich dann äh so viele hatte, dass ich noch was mit nach Hause genommen habe und am nächsten Tag weiter gegessen haben. Aber ja, Salzlakritz ist
viel.
Auf etwas auf etwas rumlutschen, was scheiße schmeckt, äh wird nicht dadurch besser, dass man lange drauf rumlutscht.
Pro Pro-Tipp.
Also Brot brottrockenes Brot kannst du auch essen und lange, wenn es lang.
Kannste echt lange weg lutschen.
Dann kommt die Glykose raus.
Genau, dann wird's auf einmal, dann wird's auf einmal süß. Also.
Ja, Mensch, Magic. Lehrt er hier noch richtig was? Junge, Junge.
Lifehacks, wirklich Phil Lifehacks, mag's ey. Ja, oh Mann, ey. Na ja.
Aber Lakritze, damit hole ich euch offensichtlich nicht ab, ja.
Da kriegst du da kriegst du mich nicht mit grad.
Ah ihr hattet echt eine beschissene Kindheit, glaube ich, ey.
Wir hatten wir hatten halt grad echt ein aber da sind wir jetzt.
Ja nur Schuss, sorry, nur weil hier keine Lakritzer mögt, bin ich auf einmal der Downer. Was ist denn das hier für eine fürn hier so für eine Schuldumkehr? Sorry.
Auch noch, ne, also siehst du dich selber als Opfer deines eigenen Lakritzekonsums oder was? Ja so habe mal bisschen.
Ich bin doch nicht schuld, dass ihr keine Lakritze mögt, dass ihr eine so traurige Jugend hattet.
Schlechte Kindheit.
Also was äh was habt ihr denn auf dem Schulhof getan, außer Lakritzschnecken auseinanderzurollen und.
Den genau sagen, Raubkopierdisketten getauscht.
Wir haben Leute verprügelt, die Salzlakritze dabei hatten. Ja.
Oh ey, ja.
Oh Mann, na gut. Ja Salz ey ey du jedem Tierchen sein Pläsierchen ne.
Äh
Willst du machen? Na ja okay,
Eben. Also das ist ja auch ein Aspekt tatsächlich, ne, in dieser ganzen äh Filmsnack-Geschichte. Du hast ja eigentlich mit deinen Chili-Reis-Crackern ja auch schon angefangen, ne? Unter Umständen ist der geilste Snicker-Op, der hat ihn kein anderer geil findet. Haben wir den dann für sich hat.
Frei nach Joy Triani an die Teilzeit sein Essen nicht.
So sieht's aus. Ist genau das gleiche bei mir. Ich ich zucke immer innerlich, wenn ich irgendwie mit Kollegen oder so was essen gehe oder so, aber wir bestellen einfach was für den Tisch und ich denke mir so.
Äh
Muss das sein? Kann ich mich nicht einfach.
Da fällt wieder auf, was ich für ein Fresssack bin.
Vor allem bestellen die sich dann so Scheiße, wo ich so denke man ey ich will einfach mal ein Steak. Na ja.
Ja, hier ist ein Steak, kann jeder von nehmen.
Genau, ja. Na gut, Andy, du bist dran. Mach's besser als Salzlakritze Phil.
Ach ja, also zu dem Nächsten habe ich auf alle Fälle auch eine Anekdote, die ich mit Fehlteile, ja, man glaubt es kaum, ja ähm weil wir teilen zwar nicht, aber wir im Zweifel des Falles ähm machen wir es so, dass wir alles dann doppelt bestellen.
Ich erinnere mich an einen schönen Abend bei dir Boy. Da haben wir nämlich auch wieder Pizza bestellt,
das war schon die große Pizza und wir waren da eigentlich schon pappensatt, nachdem wir diese riesig großen Pizzen gegessen haben,
dann hatten wir dummerweise jeder noch so eine große Box Ben and Jerrys bestellt. Und dann kam der Spruch, den werde ich mein Lebtag nicht vergessen. Also wenn du das jetzt noch isst, dann esse ich meins auch noch.
die Erinnerung daran, dass wir es nicht hätten tun sollen.
Ja
Ja, aber ne, das ist halt die Gier. Ja, Ben und Jerry's geht halt irgendwie auch immer, ne? So schön.
Egal welche Sorte.
Also ich habe mal versucht von Reh.
Also es gibt glaube ich auch von mit Lakritzgeschmack was? Justin.
Ah nee nicht nicht am liebsten natürlich die irgendwie mit Keksteig drin, die haben sich ja irgendwie doch durchgesetzt, Cookidoo.
Ja, ja, ja.
Ich hab mal versucht bei Rewe gibt's sowas auch.
Sind aber nicht so geil.
Die Kosten dann nur die Hälfte, schmecken aber auch nicht ein Viertel so gut. Also.
Die schwenken so nach so einem Milchpulver immer, ne.
Die schmecken auch vor allem so ein bisschen nach Zucker, sehr nach billigen Zucker, wo ich dann denke, nee, das ist jetzt nicht so der Sinn, ein bisschen schöneren Geschmack darf's ruhig haben.
Ich muss auch sagen, es gibt ja auch diese veganen Jerrys. Äh und diese also die sind jetzt nicht so cool wie die richtigen, aber dafür, dass da noch gar keine Laktose und keine anderen tierischen Stoffe drin sind, sind die auch okay.
das nur am Rande erwähnt auch, aber ja,
Ja, Ben, Jerry ist klar, kann man kann man machen. Muss man aber, ne auch wegen Halbwertszeit von so einem Steak muss man natürlich auch direkt gleich am Anfang des Films dann wegatmen, ne, weil.
Glaubst du, dass irgendeiner meiner Snacks älter als zehn Minuten wird?
Ja, also mit der dunklen, also bei mir ist es so, die dunkle Schokolade mit dem Rotwein, die hält schon mal bis zur Hälfte oder länger durch, so.
Eine Flasche Rotwein.
Die also die die erste ist relativ schnell erledigt.
Ah ja, live verstehe. Äh.
Also die Rolle Pringles schaffen wir in 5 Minuten hier.
Oh also also also das ist jetzt auch kein Scherz. Das ist jetzt auch kein.
Morgen bei Wetten, dass.
Da kenne ich keinen Spaß.
Okay, das ist schon echt heftig.
Da ist schon ja sportlich.
Also das ist schon, also da äh auch ich sauge da ein bisschen was ein, aber das mit den drei Minuten Salamisticks vorhin war ein bisschen übertrieben auf fünf Minuten eine ganze, oh wow Ris.
Das ist dann immer, oh nicht, dass man zu viel abgeben muss, ne, wenn man hier zu zweit auf der Couch sitzt und dann oh oh oh geh jetzt.
Der Trick ist immer ein Stapel auf einmal. Bist du.
Bis zum bis zur bis zur Kiefersperre einfach rein.
Also wirklich einzeln, einzeln, die wirklich einzeln Pringles essen, finde ich irgendwie komisch, aber ich mach's dann, weil und jetzt oh Gott jetzt ist jetzt erzählt.
Ja Seelenswipties.
Ich ja wirklich das ist jetzt wirklich Sehensschritt. Was ich immer mache ist die die krümmte Seite also die die sozusagen beschichtet ist ich lecke die vorher immer ab.
Das Spannende ist, es ist die andere Seite als bei den Chipsletten.
Voll die Wissenschaft.
Machst du da genau machst du da noch so eine Masterarbeit irgendwann drüber oder so was.
Nee, vor allem was mich.
Ich mir vorstellen ja.
Bei den Pringles so, was mich bei den so irritiert ist,
Warum machen die das nicht so, dass das eigentlich auf der Seite ist wie die Chips letten? Weil du wirst sie dir so auch in den Mund stecken, weil die ja so
sind, dass sie so auf die Zunge passen, aber bei den Pringles ist es genau andersrum. Das heißt, man muss erst die falsche Seite ablenken und legt sie dann mit der trockenen Seite auf die Zunge.
Die Leute von Pringles hassen Menschen.
Wirklich.
äh genau, ab sofort boykottieren. Ja oder es ist Absicht, um eben mit diesem Produkt irgendwie diese Interaktion zu haben oder so. Also irgendwas werden die sich dabei gedacht.
Spiel mit mir.
Ja ja, nicht wirklich ohne Witz, ohne Witz, das hat bestimmt einen Grund. Das machen die nicht um aus Scheiß. Glaube ich, wirklich.
Also ich stecke mir die nicht wirklich ey zehn Stück auf einmal im Mund, aber ich kriege hier immer schon Ärger dafür, dass ich mir dann immer schon so zehn Stück auf einmal aus der Packung raushole, wo ich dann denke, ja ist doch normal.
Ja komm. Sieht jeder normaler Mensch macht das.
Doch da nicht zwanzig Mal reingreifen, 1zwanzig Chips zu haben.
Ja, ja, voll.
Werde ich hier schon angezählt. Also ihr merkt, bei uns ist das immer eine heiße Sache hier. Muss jeder sehen, wo er bleibt.
Nee, nee, man nimmt da man nimmt da direkt so einen Stapel. So, ja, ja, voll. Bin ich dabei.
Das Problem ist Michi ist ja dadurch, äh dass sie vier Brüder hat, äh auch Kummer gewohnt und weiß dann auch, wie sie sich zu verhalten hat. Also.
Direkt eine gescheuert.
Ernstzunehmenden Gegner.
Ja ich so Klatsch was hast du dir schon wieder vier Pringles genommen oder was?
Ja Szenen einer Ehe, ja.
Ja ja. Na ja
Gut. Ja, wir nähern uns äh mit rasenden Schritten der zweiten Hälfte unserer Liste. Ähm mein Nummer zwei Pic
für fünf Snacks sind und das muss man jetzt kurz mal dazu sagen, wir machen ja keine Schleichwerbung hier, ne? Also wir kriegen hier.
Nee Ben and Jerrys Pringles.
Eben genau aber wir kriegen ja hier von von keinem dieser Leute Geld also zumindest nicht viel und und für mich Snyders,
Anim.
Och oh.
Ja, also die Dinger wirklich mal. Also die gibt's auch von anderen Herstellern. Es gibt auch glaube ich welche von Funny Free nicht Funny Frisch. Wie heißen die denn? Doch, ich glaube Funnyfrisch.
Oder so wie oder nicht Chio. Na egal, es gibt auch die von einem anderen Hersteller mittlerweile, mit so einem rot-grünen Label. Ähm,
Die sind auch cool, aber die von Snyders, da hast du so eine Knoblauchfahne hinterher und und auch ein bisschen Sodbrennen und so, aber da weißt du, da hast du echt was gerissen an dem.
Ja genau.
Also und die Tüte.
Weißt du hast gelebt.
Genau, wirklich. Und die Tüte kriegt man auch dann wirklich weggeatmet. Also in der Regel ist die dann auch echt weg. Äh so also spätestens bei der Hälfte des Films. Ähm ich esse die aber eigentlich immer nur gerne, wenn die andere Person,
Die dann auch ist, also vor allem wenn man mit der anderen Person noch knutschen will,
ähm dann macht man da lieber äh ja teilt man die Tüte dann lieber, weil ist dann auch nicht cool, wenn einer die wohl gegessen hat. Ist jetzt nicht so, als ob die da irgendwie dann ja als ob die von sich aus krass stinkt, aber man merkt dann schon, die hinterlassen schon so ein
ein Film im Mundraum, ja also.
Der Filmfilm.
Ja, also äh Snyders Honey Master Pretzels und da gibt's im Übrigen auch und die sind auch pervers, aber die sind natürlich nicht das Kaliber. Die sind mehr so wie na ja so so,
Billlow White Trash Variante davon. Ähm es gibt auch von Snyders so Pretzels, die sind,
Wonach schmecken die denn? Die haben ich die haben da steht irgendwas drauf aber die sind süß
also die haben die haben so eine süße Glasurted, oder irgendwie so und die sind auch pervers. Also wenn du die auch isst, da denkst du dir so, holy maly. Also ihr wisst genau, was ihr tut da in eurer Hexenküche,
Ja ähm.
Oh ich ich versteh's nicht. Also ich versteh's ein Stück, weil ich war auch mal äh ein bisschen äh Snyders Addicted, aber ich ich habe den Absprung geschafft, ja, weil irgendwann.
Nee, ich hänge ich hänge immer noch hinterm Bahnhof und esse die.
Wenn man also ganz ernsthaft, ich habe die über. Ich kann die nicht mehr essen. Irgendwann schmecken die einfach nicht mehr.
Sagte er und spielte mit seiner Plakette für 52 Wochen. Ich bin davon runter.
Ja. Genau, ja wirklich. Wirklich viel so den Stressball so ja.
Ist sowieso so eine Geschmacksrichtung, die geht immer, ey. Es ist eine sehr geile Kombination.
Hm ja ja das ist halt sülzig, ne? Ist halt süß und salzig ja ist halt ist halt geil. Na gut ja aber da sind wir uns auf jeden Fall einig außer Affiliates, der ist halt irgendwie geschmacksverwirrt, aber was was.
Der hat deine einen eine Vorgeschichte, sagen wir's mal so.
Vorbelastet, ja wahrscheinlich genau, da gab's da gab's äh äh.
Wie beim Alkoholiker.
Genau, da gab's Honeymaster, Pretzels, äh Missbrauch in der Familie früher. Ja, da waren waren die.
One the preads aholic always a prede the holic.
Ja schwere schwere Kindheit gehabt, die Eltern immer nach Hause gekommen mit so Knoblauchfahne na ja, na ja. Na gut, ja äh Phil, du bist dran.
Aller Komik zum Trotz, ich bleibe tatsächlich im äh im im im Flow und auch im Geschmack zumindest ansatzweise. Ich droppe einfach mal das,
ist jetzt nichts für das den dunklen Kinosaal, sondern für das leicht beleuchtete Wohnzimmer. Käsewürfel mit süßem Senf.
So mhm.
So richtig schön, einfach so ein Käsebrocken kaufen, den einfach in Würfel äh äh schneiden und dann einfach da richtig,
süßen Senf noch mit dazu. Mega ey. Gerade vor Kurzem auch so einen mit so einem Himbeersenf, also so mit ja,
Himbeergeschmack. Hätte ich überhaupt nicht gedacht, dass das funktioniert. Habe aber gedacht, probier's mal aus. Mega gut aufgegangen, eben dieses würzige, britzlige, aber dann dieses fruchtige und hast noch das würzige vom Käse ganz ganz toll und es ist ja,
relativ äh naheliegend, halt auch mega einfach gemacht und muss man eigentlich viel mehr machen, auch wenn's Sünde pur ist. Fett.
Ist geil. Ist ganz schön, ist ganz schön holländisch aber auch, ne? Muss man auch.
Nei.
Gonna leckere Käseplatte. Ja, ja. Nee, nee voll. Aber nee, ist cool. Bin ich bin ich dabei, habe ich neulich auch mal gemacht, ja.
Da könnte dann auch der gute Rotwein dazu passen. Ähm
der fehlte jetzt zuletzt immer, aber den könnte man damit könnte man das natürlich noch einmal runder machen und das geschmackliche Bouquet auch durch einen Weinbouquet ergänzen.
Mhm. Ja, nicht übel. Andi.
Ja, ich hätte da jetzt nämlich als Zweites auch eigentlich eine Käseplatte, aber auch so im Sinne von mit mehreren Käsen, also auch gerne mal so ein Camembert oder einen Brie mit dabei, so hier schön mit einem Messerchen und so ein bisschen äh.
Aber oder oder ist das dein.
Ja, es ist mein Pick, nur Phil hat ihn ja jetzt schon gebracht, aber wenn ich ihn noch bringen kann, ist es halt mein Pick, ne?
Na ja, okay, meinetwegen, meinetwegen.
Daher, da kannst du halt, ich habe ja gesagt,
einige Doppelungen geben. Hatten wir ja vorhin auch bei Pringles, die ja auch hoch im Kurs stehen, nicht nur bei mir. Und von daher, so schön. Und auch da dann gerne auch hier diese schönen äh mit Edelschimmel, die kleinen Salamis dazu. So eine kleine Platte, Feinschmecker.
Aber dann auch wirklich mit mit ähm noch Weißbrot dazu und so ein paar Weintrauben und so.
Genau, Baguette dazu, genau.
Genau, noch direkt noch eine Fleischplatte daneben.
Ja genau.
Daneben so ein kleiner Tischgrill.
Schatz, ich muss das Ding mal drehen. Mach mal Pause.
Na gut, ja Käseplatte why not, kann man machen. So Finale Picks, die letzten Leckerbissen hier zum Abstauben.
für meinen finalen Pick muss ich sagen bin ich einfach echt lowerstaning fruit gegangen äh,
Nee, nee und du quatsch mir bitte nicht rein Phil. Ähm nee, es ist wirklich lost, thank you frut, aber es ist einfach nicht zu ersetzen und es ist auch einfach zu Hause nicht nachzuahmen.
Nachos mit Käsesoße. So Nachos mit Käsesoße ausm Kino, das ist einfach was. Also allein wenn du die isst ohne Film, hast du eigentlich auch schon einen Film im Kopf,
Also das ist so das ist so verwurzelt, dieser Geschmack eigentlich mit Kino. Ich meine, klar, Popcorn ist auch so ein Ding, aber für mich ist das einfach,
Nachos mit Käsesoße, weil du kannst Popcorn, kannst auch zu Hause, klar, es schmeckt das auch anders, aber diese Käsesoße, die die haben, im Kino, vor allem weil die die auch warm machen so.
Die ist einfach anders. Du, wenn du die von Shio oder irgendwas so einen Dip kaufst, das ist einfach, das ist nicht das Gleiche, schmeckt nicht gleich. Auch die Chips sind anders, also irgendwie machen sie das im Kino, dass sie einfach anders
und deswegen ist das mein mein absoluter Nummer-Einspick, also wenn wenn das ist, ist einfach Filme im Mund.
Kann ich, kann ich nachvollziehen, kann ich nachvollziehen. Ich äh krame dann noch mal meine Story raus, die äh schon einige Male in dieser siebzehn
14-jährigen Karriere von Nortalk erzählt wurde, dass ich äh Titanic mit Nachos und Käsesoße mir angeschaut habe und ähm,
ich dann so gebannt war von dem Film. Irgendwann ähm ja waren die Nachos halt einfach äh leer und ich
im Nachhinein wurde mir bewusst, dass ich in dieser Spannung einfach mit zwei Fingern in diese Soße in diese Käsesoße rein,
Käsesoße von den Fingern abgeleckt habe, ja ähm was äh,
Im Nachhinein sehr über mich selber geekelt, hatte auch einen leichten Würgereiz.
Dunklen Raum passiert, passiert in einem dunklen Raum, also hey ja soll ich meinen ja so.
Kleine Vegas für jedermann.
Da unterurteilt halt keiner, ne? Der ganze Wein aber auch direkt so die Finger bis in den Rachen mit Käsesoße. So bis die Tränen kommen.
Wie wie gesagt, ich hab's ich hab's äh gemacht und habe mich im Nachhinein tatsächlich dann nicht so gut gefühlt äh das ist mir ein bisschen auf den Magen geschlagen, einfach so Käsesoße pur weg, aber
Es war ein Erlebnis. Ich erzähle heute gefühlte 20 Jahre später noch davon. Also es muss ja.
Das war ein Erlebnis.
Och da kann ich drüber. Du neunzehnhundertachtundneunzig war ich mal im äh wie heißt das Fabriksverkauf von Bahlsen? Und da habe ich mir so eine mega.
Entschuldig.
Zweieinhalb Liter Kissen von diesem Nachokäse gekauft,
Also du hättest wirklich darauf schlafen können. Das war wirklich so eine richtige Tüte. Sah so ein bisschen aus hier wie diese äh Infusionslösung, die man so am Tropf hat. So von der von der Tütenform her.
Hat Andy auch gemacht so als Kissen und dann so ein Schlauch in den Mund und dann einfach so schlafen gegangen.
Und man hat natürlich dann auch immer, wenn man Nachos hatte, davon natürlich exzessiv genommen, weil du hast zweieinhalb Liter, die müssen ja irgendwann auch weg, hält sich ja nicht so lange, aber du hattest dann nach ja kürzester Zeit so die Schnauze davon voll
Total übersättigt war. Also mal im Kino ist das schön, aber so für zu Hause.
Ist es nämlich, die Besonderheit des Ganzen, ne, weil du's dir ja dann ab und zu halt eben gönnst und dann kostet's auch acht Euro fünfzig und dann denkst du dir so, ja okay, jetzt habe ich mir mal richtig gegönnt. Jetzt nutze ich das auch so. Ähm aber Phil I feel you, also,
jetzt wieder aus dem Nähkästchen geplaudert. Wenn die äh wenn die Pringles, wenn die Nachos schon aufgebraucht waren, dann saß ich immer noch da mit meiner Schale und habe mit dem Finger dann noch die Soße mir noch rein,
weil ich mir so denke, oh die ist einfach zu geil, ey wirklich. Ich will ein ich will ein Kind von dir, Soße.
Okay, jetzt jetzt jetzt kommen parallel zu Big Mouse auf und alles Weitere äh überlassen wir der Gedankenwelt.
Genau. Ja. Na gut. Ja Phil, dein dein finaler Blick.
Äh bei mir wird es nochmal kulturell und international ne Meter leider nicht Kinder.
Meter. Achtung, Achtung, warte, warte, kann ich auch nur, genau. Oh Gott. Nee, den kann ich auch heute, den kann ich auch heute nur bringen, äh pfeift sich äh so ein Glas Tromance rein.
Mann. Ja okay. So jetzt kannste. Ich bin fertig.
Es wird internationales kultiviert. Ja äh fast auf einer Ebene mit Käseplatte oder ähm äh mit.
Mettigel.
Dunkle Schokolade mit Rotwein oder so etwas. Ähm ich glaube, es gibt dafür kein ähm äh konkreten Namen. Von daher habe ich dem versucht einen Namen zu geben und kam auf italienische Hirtenkäse happen.
Aber das ist doch auch Käse.
Ja.
Aber auch so Käse, ach so, du meinst so aus so einem auf so einem Crossini?
Äh ja, also tatsächlich noch mehr, sogar selbst gemacht. Also so einfach äh Ciabatta in Scheiben äh schneiden in einmal auf einer Seite schön mit äh Olivenöl,
Tränken und da dann eine Scheibe Hirtenkäse drauf, ein bisschen italienische Kräuter drauf. Das machst du irgendwie zwanzig Mal, bis halt das Baguette aufgebraucht ist in seiner äh Scheibenart und dann packst das in den Backofen, lässt das zehn Minuten,
warm werden und dass äh da deine gesamte Wohnung riecht auf einmal instant italienisch, ja? Man spricht sich nur noch mit Luigi und Mario an und so etwa,
und ähm das schmeckt warm, mega gut, aber auch kalt, kannst das noch gut äh wegcrunchen und ähm ja, das ist so,
mache ich mir viel zu häufig und äh leider ist das, glaube ich, so von den Ernährungswerten euch das Geilste, aber hey es schmeckt schon megageil und es lässt sich sogar teilen.
Also es ist so viel, dass ich im Zweifel auch was teilen ließe.
Einladen zu deinen italienischen.
Italienische Nächte.
Ja, wirklich. Du Alter. Du alter Luigi, wirklich.
Also das ist quasi dann von der Menge einmal, aber weil ja so ein einziges Ding dann doch eigentlich nur so relativ schnell weggesnackt ist, ist es dann doch ein Snack. Also es ist so dann doch vielleicht doch ein Meter Pick auf Platz eins,
oder so so Crosspick, ach scheißegal. Wie habe ich es genannt? Noch einmal italienische Hirtenkäse Happen sind mein Platz eins.
Ist das.
Ja
Na gut. So, der finale Leckerbissen gebührt äh Andy. Hau raus.
Ja. Also einen absoluten Leckerbissen, der ist jetzt nicht auf die Eins geschafft hat, aber als ich ihn letztens das erste Mal gegessen habe, dachte ich, ich hätte Gott gesehen, muss ich einfach nur noch mal kurz sagen und,
sind das Kekse ganz hauchleichtes Gebäck aus Parmesankäse. Alter,
es es schmeckt quasi nur wie Parmesan und Butter. Richtig lecker.
Kekse. Warte mal, ich googele das gerade.
Ist das also war das sind das so Käse.
Malen. Die sind.
Käse auf so einem Backblech oder was.
Tatsächlich googelst du Parmesankekse findest du da Dinge.
Ja.
Okay und das äh das ist dann, also sind das tatsächlich dann Kekse, wo dann Parmesan draufgestreut ist oder ist das halt einfach Parmesan, der einfach in einer Keksform dir dargeboten wird.
Ähm es sind Kekse, die einen hohen Anteil an Parmesan mit im Teig haben. Was es aber auch, was es aber auch gibt, das gab es früher bei dem Supermarkt, bei dem Michi damals eingekauft hat, als sie noch bei sich gelebt hat. Und zwar haben die einfach,
Scheibenkäse genommen auf ein Backblech gemacht.
Genau, so dachte ich.
Heiß gemacht und dann einfach abkühlen lassen in die Tüte gemacht.
Welches ist das von dem ja und was ist das was von dem du sprichst.
Das was wovon ich schon rede sind profane. Ähm also nee das das was ich meine es sind wirklich Kekse, die wirklich auch wie Gebäck sind, also nicht nur Käse, sondern tatsächlich auch mit einem Anteil Butter, einen Anteil Zucker
und ein großer Anteil.
Also wie ein Keks aber nicht süß, sondern Saft äh hier.
Genau, so richtig rustikal mit einem ordentlichen Parmesangeschmack. Und sehr leicht auf der Zunge, die zergehen quasi auf der Zunge. Aber die meine ich ja eigentlich nicht. Ich wollte die nur mal kurz erwähnen, weil weil das Liebe auf den weil das Liebe auf den ersten Blick war.
Ich habe Gott gesehen und so und jetzt nimmst du was anderes?
Weil das ja keine richtigen Fernsehsnacks sind. Wer absolute Fernsehsnack bei mir sind Nick Knacks, aber nicht die originalen Nick Nacks, sondern die billig Nick Nacks von Rewe.
schmecken nämlich besser. Ich hatte gerade letztens hier original Nick Nax und habe dann gemerkt, oh die schmecken nicht so gut wie die von Rewe.
Muss ich aber zustimmen. Also tatsächlich die originalen Nick Nicks finde ich auch nicht so geil. Da gibt es manche Derivate, die besser sind.
Also ich glaube, die haben auch ziemlich nachgelassen. Ich habe die, glaube ich, auch leckere in Erinnerung. Die originalen Nick Nacs.
Man muss tatsächlich mal sich durch die durch das Snackregal der ähm der verschiedenen Discounterketten durcharbeiten. Zum Beispiel gesalzene Cashewnüsse, schmecken beim Rewe
besser als zum Beispiel beim Edeka. Aber eindeutig und die all die Ware äh schmeckt äh tatsächlich noch ein Stück besser.
Vor allem also manchmal ja besser, aber häufig kommen die Sachen ja auch vom gleichen Band, ne? Also häufig ist das ja einfach derselbe Hersteller, der dann für billig und für teuer produziert.
Denn auch billige und teure ähm äh Zutaten nimmt.
Oder zumindest billigen und.
Aber manchmal sind die billigeren Zutaten. Ja nee, manchmal ist es aber das identische Produkt so, aber manchmal äh sind die billigen Zutaten irgendwie auch geiler. Also knallt dann irgendwie mehr.
Ja gut, ja, nee, Nick Necks, aber die billigen vom Rewe.
Die Billigen vom Rewe, die gehen immer, die gehen nicht nur beim Fernsehen, sondern ich habe da eigentlich immer regelmäßig jede Woche,
Tüten. Habe die dann immer bei uns im Schrank und immer, wenn ich mal Bock auf so ein bisschen was Bekanntes habe, geht's dahin und mal so eine kleine Handvoll. Schwuppdiwupp und eben auch beim Film gerne mal so ein ganzes Tütchen, ne.
Du hast was im Schrank und das liegt dann da und du machst es nicht weg. Also wir waren jetzt ja schon bei
Pringles bei euch, sodass das in fünf Minuten weggesaugt ist. Wenn ich Knabbersachen im Haus habe, ich kann gar nicht anders als diese essen. Also da die die überleben bei mir den Abend nicht, egal wie.
Die Nick Necks hat Michi so hochgelegt, dass Andi da nicht drankommt.
Was dabei auch so cool ist, äh was ich gerade auch so bei den äh NicNAX mag, ist manchmal einfach nur so eins, zwei, drei davon in den Mund nehmen, dann einfach warten, bis der Teig so ein bisschen letschig wird und
und sie dann zerbeißen und dann zu merken, dass die Nuss dadurch, dass sie im Mund angewärmt wird, einen komplett anderen Geschmack hat, als wenn du sie sofort zerbeißt.
Ja
Sind so die kleinen Freuden.
Ja, ja, ja. Ah da, da kenne ich noch so einen Trick, ähm von wegen Zungenfertigkeit.
und zwar äh also wir haben jetzt die Liste abgeschlossen so jetzt einfach ne freies bit Boarding hier ähm
äh bei, wie heißen sie? Toffifee
Auch Toffifees zerlutschen. So geil, wenn dann die die Schoko aus der Schale aus der Toffee-Schale rausschmilzt und dann die Nuss dann da so rausfällt
Das ist so geil. Das ist echt ein anderes Experience. Also es ist voll gut, ja.
Äh
Voll also ich verstehe dich komplett. Ja gut, aber dann.
Noch.
Euro Reventions. Ja, muss jetzt noch kommen.
Machen wir noch, ja? Na gut. Na gut, komm, dann machen wir noch ein paar andere Bro. Okay. Ach so, stimmt. Ja genau, Andi hat ja noch einen Pick hier-Dings. Kam nicht. Wir waren nah dran.
Vielleicht vielleicht kommt der jetzt noch, aber ich glaube nicht. Ähm ähm also bei mir auf der Nachrückerliste, also ich hätte tatsächlich auch äh Cookidoo gehabt, ähm aber das hat das ja schon angesprochen,
ähm auch sehr klassisch äh Pizza ja äh Pizza geht auch irgendwie immer.
Das ist auch nicht mehr so richtig ein Snack.
Ich genau, ich hätte da jetzt die Geschichte gehabt, dass ich da zu einer Deutschlandpremiere von Turtles mal eingeladen war und dann haben sie da Pizza gereicht natürlich und ähm was man auch immer wieder gut essen kann, so wegsnacken sind schwarze Oliven.
Ach, da haben wir's.
In der letzten Sekunde noch.
Ja.
Ja ja. Gerda hat Phil, hat Andi geschrieben, Oliven, ja.
Tatsächlich äh Oliven gehen halt auch immer sehr sehr gut.
Ja, ich habe auch noch so ein paar Sachen auf der Nachrückerliste. Natürlich Popcorn natürlich. Also ich meine, ne? Machen wir nix. Machen wir uns nix vor. Aber sülzig also gemischt. Ähm dann äh Käsebällchen.
Ah nee, oh.
Oh
In der richtig geil, weil hat gar nichts mit Käse zu tun, aber ballert einfach,
nur das Problem ist die esse ich meist auch so einfach und damit ist es nicht mehr so richtig und es gibt so heißen die heißen zwar nur so aber das sind eigentlich so Kekse die so von einer Seite mit Schokolade beschichtet sind,
Das ist auch so ein Ding, dass das pfeife ich mir auch total gerne rein beim beim Film gucken irgendwie. Also ich weiß nicht, von welchem Hersteller die sind.
Sind aber es sind aber nicht die, die unten so so weicht Teig haben und dann innen mit so Orangen Gelatini.
Nee, nee, nee, nee, das ist nee, das ist das ist richtig ekli.
Das ist richtig jeglich.
Das ist richtig eklig. Nee, nee, nee, nee, nee, ist ein ganz normaler Keks, wie so ein wie so ein äh wie so ein Eierkuchen Ding kennt ihr, ne und dann auf der einen Seite ist Schoko drauf, ja,
von von wie heißt denn dieser Hersteller? Birke, Birke, irgendwie sowas.
The Beukela.
Ja genau. Äh da gibt's glaube ich der Just Cookies ja. Oder was ist das von denen? Vielleicht ist das auch von dem anders. Keine Ahnung. Aber die sind die sind geil.
Egal, Kekse halt.
Genauso geht's halt, genau ja. Genau. Ja, das ist das meine Honable Menschens noch, ja. Ja gut, Andi, du hast nix mehr, ne?
Ja, es gibt höchstens noch äh Knabberkram, den man immer jederzeit essen kann. Da brauche ich keinen Film für, ne.
Ja ja ja da da fallen mir auch noch.
Allzeit bereit für Würmer, beispielsweise.
Ich esse nur klingonisches.
Würmer. Erdnussflips.
Oh ja, Erdnussflips äh natürlich und weil du vorhin Bahlsen genannt hast, diese Röllchen, die auf einer Seite Schoko sind.
Ach ja ja, mmmh.
In dieser weißen nicht sagenden Zwei-Kilo-Packung, ne. Ey.
Bruch.
Ja, alter Schwede, also diese Packung, die überlegt echt nicht lang. Also puh!
einmal angefangen, kannst nicht mehr aufhören. Na gut, aber anyway. Äh vielen Dank ihr äh Zuckerschnuten. Äh das hat sehr viel Spaß gemacht äh und ich habe jetzt mega Bock auf irgendwas zu,
fressen auf Scheiß. Genau, deswegen pfeife ich mir jetzt was rein und äh ihr euch hoffentlich auch und wir hören uns in Kür.
Genau. Guten Appetit euch.
Tschüss.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Uns interessiert deine Meinung - schreib sie in die Kommentare!x
()
x