4 Gedanken zu „Nerdtalk Episode 207“

  1. Tolle Folge! Obwohl du alleine warst. Ist ja ohnehin nichts Schlechtes. Bin schon wieder beeindruckt worden, wie gut du auch allein podcasten kannst.
    Von den Filmen an sich interessiert mich, denke ich mal nur Kung Fu Panda 2…

    Übrigens: Jetzt wo eure Kollegen von Watch-This erst ein mal in der Sommerpause sind, stütze ich mich umso mehr auf euch als Filmnerds^^

    Wie sieht es eigentlich aus. Macht ihr eventuell auch mal was mit Serien?

  2. Danke für das Lob, das freut mich zu lesen.

    Mit Serien sind wir eher nicht so dabei. Andy ist ein notorischer HIMYM-Fan und schaut auch wöchentlich den Tatort. Ich bin eher so auf SouthPark und Simpsons. Aber die “wahren” Serien wie Lost, Two and a half men und Konsorten haben wir weder gesehen noch gehen wir auf diese ein – auf “unsere” Serien übrigens auch nicht.
    Wir konzentrieren uns voll und ganz auf die Filme.

    Dann geben wir uns mal kräftig Mühe, den watch-th.is-Fans eine gute Ersatzdroge zu sein. Bin mir aber sicher, dass Nerdtalk den besseren Kick gibt, aber das muss jeder selbst ausprobieren 😉

  3. Nein, nein, als Ersatz müsst ihr schon mal gar nicht herhalten…ich habe euch schließlich beide gehört. Ihr seid unterschiedlich und das ist klasse so, sonst hätte ich ja nur einen von euch hören müssen.

    Naja, dann halt keine Serien. Ihr habt ja auch so schon genug Stoff.

    Übrigens danke für die schnelle Antwort und danke für die Erwähnung meines Kommentars bei itunes vor ein paar Folgen. In ITunes heiße ich Alexander. Das sage ich jetzt so ohne einen Beweis zu liefern, aber warum sollte ich deshalb lügen…

    Die neue Besuchertipp-Runde hat doch schon vor etwa zwei Wochen begonnen, wenn ich mich nicht irre. Warum gibt es dann noch keine Rangliste?

  4. Nun, das Besucher-Tippspiel ist von der Zeitplanung etwas schwierig – aber so gewährleisten wir Fairness allen gegenüber.

    Du tippst immer bis zum aktuellen Wochenende die Filmstarts der kommenden Woche. Das ist etwas Gewöhnung, zugegeben.
    Praktisches Beispiel: Das Besucher-Tippspiel startete am Samstag, den 11.6., in eine neue Runde. Ab dem 11.6. konntest du die Filmstarts für die kommende Woche Donnerstag, den 16.6., tippen. Die Besucherzahlen des Startwochenendes kommen immer am darauffolgenden Dienstag, in unserem Beispiel also am 21.6., heraus.

    Um es anders auszudrücken: Die Tippabgabe fürs Besucher-Tippspiel endet einen Tag nach Filmstart (Filmstart: Donnerstag, Tippende: Freitag). Früher war das Tippende auf den Sonntag gelegt, aber hier hätten Kino-Insider ggf. einen Vorteil gehabt, wenn sie Direktzugriff auf die Besucherzahlen von Donnerstag bis Samstag haben und zusätzlich die vorläufigen Zahlen von Sonntag mit reinrechnen können: Das Ergebnis wäre eine verdammt genaue Tippzahl.
    Um so etwas zu vermeiden, haben wir den “Einsendeschluss” noch vor das eigentliche Startwochenende gelegt.

    Lange Erklärung, aber so entsteht der Eindruck, dass eine Runde von Tippstart bis zur Auswertung inkl. Ranking ziemlich lange dauert. Hat aber alles seine Richtigkeit und wenn du nun in die Charts schaust, siehst du die Auswertung: Immer in der Nacht zu Mittwoch werden die entsprechenden Besucherzahlen mit ins Ranking aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar