Taschenpost vom 17.03.2013

Letzte Woche musste die Taschenpost zeitbedingt ausfallen. Dafür geht’s heute umso motivierter in den Sonntagnachmittag.

Pornostars ungeschminkt

Dass die Darstellerinnen in Pornofilmen immer ein wenig sehr aufgedonnert aussehen, ist gelebtes Klischee. Wie heftig sich aber so manche “Professionelle” durch die Schminke verwandeln kann, ist schon überraschend.



Before VFX

Im Zuge der Oscarverleihung haben sich viele über die miserable Lage der Visual-Effects-Artists beklagt. Zum einen ist die Bezahlung ziemlich mau (vor allem dafür, dass VFX einen immer größeren Anteil an Filmen haben). Zum anderen werden in der Branche entgegen des Trends immer wieder VFX-Artists entlassen. Ein wenig mehr über die Hintergründe findet man bei unserem treuen Hörer Bullion. Ein Ergebnis des Protestes ist unser Tumblr-Blog der Woche, das auf den schönen Namen “Before VFX” hört. Hier sieht man verschiedene Filmszenen bevor sie von den Pixelkünstlern bearbeitet wurden. Da sind teilweise echt überraschende Sachen bei. Mein Lieblings-Beispiel ist Harvey Dent, der ohne die Zuarbeit der VFX-Leute einen recht kläglichen Two-Face abgibt:

History Of Rap – Justin Timberlake und Jimmy Kimmel

Wer die Geschichte des Rap bisher verpasst hat, kann sie sich nun von Mister Timberlake himself und der Unterstützung von Jimmy Kimmel nacherzählen bzw. nachsingen lassen. Zehn sehenswerte Minuten.

https://www.youtube.com/watch?v=2CcW0Tos4is

Der Auflaufunfall von Katja Riemann

Bei uns im Norden ist der Name Hinnerk Baumgarten durchaus ein Begriff. Angefangen als Moderator beim privaten Sender Hitradio Antenne Niedersachsen ist er inzwischen im NDR-Fernsehen zuhause und moderiert dort u.a. das Vorabend-Magazin “DAS!”. Dieses ist bekannt für sein schon legendäres rotes Sofa, auf dem jeden Abend ein anderer Prominenter Platz nimmt. Manchmal sind die Gespräche interessant, oft belanglos, aber selten so peinlich wie das Gespräch mit Katja Riemann. Bisher war mir Hinnerk Baumgarten nur selten sympathisch, vielmehr habe ich Katja Riemann als Schauspielerin sehr geschätzt. Aber was sie sich hier leistet, von Blogger Stefan Niggemeier in einem 11-Minuten-Zusammenschnitt zusammengefasst, ist wirklich unter aller Sau. Sie lässt den Moderator komplett auflaufen. Anfangs noch ganz lustig, aber irgendwann kommt der Punkt, an dem selbst ich mich auf die Seite von Baumgarten geschlagen habe. Das Verhalten von Katja Riemann ist meiner Meinung nach unterste Schublade. Macht Euch selbst ein Bild:

https://www.youtube.com/watch?v=QE6m5TsoaOE

Movies reimagined

Heute habe ich es mit den Bildestrecken. Hier ist noch mal eine ganz besonders kreative. Wie sähe es aus wenn bekannte Filme ein neues Plakat und auch neue Hauptdarsteller (oder Regisseure) verpasst bekommen?

Kommentare(4)
  1. bullion 17.03.2013
  2. Jonas 17.03.2013
  3. qrl 18.03.2013
  4. Netrobin 19.03.2013

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.