Nerdtalk Sendung 561 – Willkommen bei Birdtalk

Aufgenommen an unserem 13. Geburtstag war es doch klar, dass wir mir bester Laune in die Sendung gehen. Euch erwartet Geektalk mit schnurlosen Kopfhörern, Serientalk mit Rick & Morty, Filmtalk mit Der Pate 3 und Klönschnack mit über Tenet.

Gesehene Filme:

Die fabelhafte Welt der Amelie * (WerStreamt.es?)
Litle Fires Everywhere * (WerStreamt.es?)
After Life * (WerStreamt.es?)
Rick and Morty * (WerStreamt.es?)
Victoria (WerStreamt.es?)
Der Pate 3 * (WerStreamt.es?)

Links



TIMECODES:
00:05:02.203 Reptile war auch mal an Bord
00:07:57.164 Wo ist Nerdtalk Sendung 1?
00:10:25.818 Phil hat Mist geredet - und wir stellen es wieder richtig
00:17:33.077 Tenet - Coming To Theatres
00:25:20.756 Besucher-Tippspiel 3.0 ist veröffentlicht
00:28:16.336 Phil hat günstige Airpods - und ist zufrieden
00:37:17.863 Andy hat auch neue Kopfhörer - Anker Liberty Pro 2
00:42:48.223 Amazon Faildogs
00:43:51.633 Der Pate 3
00:49:16.320 Rick & Morty - Staffel 4
00:57:07.520 Die fabelhafte Welt der Amélie
01:05:14.660 Victoria
01:18:33.725 Little Fires Everywhere
01:32:11.948 After Life, Staffel 2

Feedback

Kontakt

Support

Social Media

7 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 561 – Willkommen bei Birdtalk“

  1. Happy 13th birthday!
    ich folge Euch “erst” seit September 2019. In einer der September-2019(?)-Sendungen haben Andi + Phil Herrn Radiooven (“halloooooooo”) imitiert. Herrlich, dass Ihr zu allem auch noch Früstyxradio-Fans seid – Hühühaha!
    Ich mußte schon oft lachen bei Euren Gesprächen und habe auch schon die ein oder andere Film + Serienempfehlung aufgegriffen. Vielen Dank, weiter so! Einen kleinen monatlichen Obolus via Steady für die Ohrenfreuden, die Ihr mir regelmäßig beschert, habe ich soeben eingerichtet!

  2. Happy Birthday auch von mir ✌ bleibt wie ihr seid und weiter so!

    “Tenet” ist übrigens wieder verschoben worden. Nun wieder um 2 Wochen auf den 12.08. 🙁 ich fiebere diesem Kinobesuch auch schon entgegen!
    Am Sonntag wird erst mal “Bohemian Rhapsody” in einem UCI im IMAX-Format geschaut. Ich feiere ja diese Wiederaufführungen ab! Im Juli dann noch den alten “Blade Runner” und “GoodFellas” auf der großen Leinwand mitnehmen!

  3. Da hier ja Kommentieren ausdrücklich erwünscht ist: Bitteschön, hier mein Senf zu diversen Themen…

    Zu Tenet: Ich teile Michas Vorfreude. Nolan steht für mich für die ganz besonderen Filme, wurde ehrlich gesagt noch nie enttäuscht von einem seiner Werke. Habe mich aber nach der Sichtung des Releasetrailers mit der Recherche zurückgehalten, ich will immer möglichst unvoreingenommen ins Kino gehen. Mit dem noch ausstehenden Bond, wohl mein meist erwarteter Start in diesem Jahr.

    Zu Phils Billig-Airpods: Bin gerade noch auf der Suche nach welchen, vielleicht wären die ja was. Die würden mir für sportliche Aktivitäten wohl ausreichen, zumal ich nicht in Besitz von Apple-Produkten bin, da lohnen sich die Airpods dann glaub ohnehin nicht. Bin übrigens noch nie auf die Idee gekommen, beim Radfahren Musik zu hören. Hört sich spaßig an, aber auch durchaus “risky” Herr Marx 🙂

    Zu Victoria: Wird zurecht für die unfassbare Kameraarbeit gewürdigt, von mir gabs damals glaube 4/5 auf letterboxd, aufgrund der ein oder anderen Länge und der Naivität der Hauptdarstellerin, aber insgesamt natürlich ein Vorzeigebeispiel für den deutschen Film.

    Alles in allem mal wieder eine tolle Sendung von euch, auch wenn ich noch nicht alle Parts durch hab! Eure herkömmlichen Podcasts im Dreiergespann sind mir eben doch am liebsten, auch wenn ich vollkommen verstehe, dass es zeitlich nicht immer möglich ist. Noch eine Sache über die ich mich schon ewig wundere: Warum spricht Phil denn immer von der “Filmkompetenz” Wikipedia? Finde ich irgendwie witzig 😀

  4. Danke danke für die vielen Glückwünsche!
    Das geht ein bisschen runter wie Öl. 😍

    @Aleks:
    Diese Wiederaufführungen sind echt ein guter Aufhänger für den Kinobesuch.
    Fühlst du dich im Kino “sicher”? Worauf würdest du nun achten?

    @Ian Solo:
    Du, ich fahre lieber mit “offenen” Kopfhörern durch den Straßenverkehr als mit geschlossenen Kopfhörern, die fast alles abschirmen. Am besten noch mit Noise Cancelling. Nee nee, lass mal. Ich habe die Musik ja auch nicht auf volle Pulle, sondern aus guten Gründen so, dass ich den Verkehr um mich herum noch mitbekomme. Ich höre sogar, wenn jemand hinter mir radelt.
    Wer einmal in Berlin Invalidenstraße gefahren ist, der wird nur mit einer sehr bewussten Entscheidung sich vom Verkehr abkoppeln 😉

    Und was die Filmkompetenz Wikipedia betrifft: Wie sagt man in der IT leicht süffisant? “Historisch gewachsen”. 😉 Ich weiß gar nicht mehr den genauen Auslöser.
    Auf jeden Fall ist’s leicht ironisch gemeint, denn Wikipedia ist gerade in der deutschen Fassung teils fernab davon, eine Filmkompetenz zu sein – gerade, was die Auswahl von Kritiken betrifft.
    Aber ist’s am Ende nicht egal? Solange du darüber schmunzeln kannst und Micha jedes Mal virtuell die Augen verdreht, ist doch alles okay 😛

  5. @Phil Ich kann definitiv drüber schmunzeln, es klingt sogar relativ intellektuell. Hat ja jeder von euch solche Catchphrases, die er öfters mal sagt. “In irgendeiner Form” gehört bei dir auch noch dazu 🙂 Bei Micha das obligatorische “genau” sowie zahlreiche Anglizismen und Andi sagt in jeder Folge mindestens zweimal “Ole Ole!”. Keep going 😀

  6. Alles Gute zum 13. Schön, dass es euch nach so vielen Jahren noch gibt und ihr kontinuierlich Content raushaut. Ihr seid der erste Podcast, den ich jemals gehört habe.

  7. Hey Jungs,
    Großartige Folge wie immer 😀
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem 13ten.
    Höre euch mittlerweile seit 6 Jahren und bin bisher immer auf meine Kosten gekommen.
    Keep up the good work!

Schreibe einen Kommentar