Bild: StockSnap / PixaBay

Nerdtalk-Top5: Zukünftige James Bond-Darsteller

Daniel Craig ist kein James Bond mehr. Doch wer wird der neue Bond? In unseren Top 5 stellen wir euch unsere Top-Kandidaten für den nächsten Agenten vor.



📝 Übersicht aller Top5-Bewertungen

Feedback

Kontakt

Support

Social Media

Transkription anzeigen / ausblenden
Micha
Hallo, wir sind es wieder, eure drei Superschurken mit Katze im Arm,
Andi, Phil und ich. Hi, ein Wunderschützen.
Andy
Hallo, Blofeld.
Micha
Wie ist es, wie ist es bei euch?
Phil
Ja, teuflisch, aber nicht aussichtslos, sag ich dir.
Micha
Ah, ist nicht schlecht, nicht schlecht. Gerührt, aber halt nicht geschüttelt.
Ja, wir haben uns zusammengefunden, wieder eine neue Top 5 heute aufzunehmen,
Nämlich mit unseren Vorschlägen, wer der nächste James Bond werden sollte.
Ein heißes Thema.
Phil
Es ist eigentlich total simpel.
Verwunderlich, dass wir nicht schon viel früher drauf gekommen sind.
Aber zugleich auch ein unfassbar schweres Thema.
Andy
Und vor allem hoffen, dass die Verantwortlichen zuhören.
Phil
Ja, knack, knack, hallen.
Micha
So ein Fachurteil. Das stimmt, MGM, Amazon.
Gold wert. Ja, voll. Wundervoll. Ja, weil es wurden ja auch jetzt einige Schauspieler
durchs Dorf getrieben für den nächsten Bond.
Da hat sich ja jetzt wieder, also ich möchte jetzt, also ich nicht,
von euch beiden hat den jetzt hoffentlich keiner auf der Liste,
aber da wurde ja mittlerweile dementiert, der wird es nicht machen,
obwohl wir uns sicher alle gewünscht hätten, dass er es macht und so.
und da haben es ist so ein bisschen wie so nach
wie nach merck wer der nächste bundeskanzler werden soll man konnte sich einfach
nicht vorstellen dass es wäre anders macht ja und jetzt jetzt ist aber der moment
wo man denkt na gut jetzt lasst uns mal wie neues raussuchen unsere klassifikation
oder unsere leitplanken hier für diese top 5 waren muss man sein und,
Britte, beziehungsweise ihre Schotte. Ach, ihre?
Andy
Wieso ihre?
Phil
Jetzt darf eine Frau das machen?
Andy
Das ist ja fies.
Micha
Du hast gesagt Britte.
Andy
Britisch.
Micha
Nee, und dann hast du gesagt, und ich möchte es hier nicht in der Sendung wiederholen,
deswegen kippst du das vielleicht einfach, Phil. Aber du hast dann gesagt.
Andy
Also Ja, nee, weil Phil hat Phil hat den Termin losgeschickt und da stand drin, britisch.
Deswegen hatte ich jetzt zwei, die aus Irland sind, nicht auf der Liste.
Phil
Oh, oh. Kannst du auf die Nachrückerliste nehmen. So, weil auch ich habe Schatten und Irland.
Andy
Dann kann ich dir nochmal schön umstellen hier. Pass auf. Du trittst erstmal eine Reihe zurück.
Und du gehst mal einen Schritt nach vorne.
Kommst du nach hier. Gut, alles super.
Micha
Also alle, die von Ja, alle, die von dieser Insel da oben sind.
Andy
Also alles, was so von uns aus gesehen ist, links oben auf der Landkarte ist.
Ja, genau. Außer Isländer.
Micha
Ja, nee, aber ich meine, es gab ja noch keinen Iren bisher.
Andy
Hello, my name is James Björk.
Aber keine Frau, wir hatten gesagt nur Männer.
Micha
Sorry, Björk tut Männer. Nee, aber es gab ja bisher noch keinen Iren als Bond, oder?
Also ist das ein totaler Verpaar? Also warum ist Schottland denn okay und Irland nicht?
Andy
Naja, weil das ja zu Great Britain gehört.
Micha
Zum Commonwealth.
Andy
Also es müsste, wenn, dann schon ein Nordire sein. Und die beiden,
die ich habe, sind eher so Republic of Ireland.
Micha
Uff, ja, hätte ich meine Geografie besser aufgepasst.
Andy
Ach, wir sagen einfach irgendwas von den beiden großen Inseln da links oben auf der Landkarte.
Micha
Ja, na gut.
Andy
Drückt ein Auge zu.
Micha
Ja, kriegen wir hin, oder? Muss ja ein bisschen progressiv sein.
Andy
Richtig.
Micha
Progressiv sein.
Phil
Gerade du.
Andy
Ein bisschen diverser werden. Also nicht zu viel. Aber keine Frau.
Micha
Aber keine Frau.
Andy
Aber schwul dürfte er sein.
Micha
Ja, das ja. Das auf jeden Fall. Na gut.
Pass auf, dann machen wir doch mal folgende Reihenfolge. Phil, ich, dann Andi.
Andy
Okay.
Phil
Mhm.
Andy
Okay. Wir hatten gesagt, dass ein Spezieller nicht dabei sein darf.
Den hatten wir ja schon vorab rausgenommen. Was?
Phil
Das auch noch.
Micha
Ja, genau, also okay, also dann sag ich's jetzt kurz. Also Idris Elba haben wir gesagt, das nicht.
Andy
Genau, richtig.
Micha
Weil der war ja ganz lange im Gespräch, da wurde jetzt offiziell gesagt,
nee, der nicht. So, also den nehmen wir jetzt nicht, genau.
Andy
Ach, wurde das offiziell gesagt? Ich hatte nur gehört, dass er das gesagt hat.
Micha
Ja, das halte ich für relativ offiziell, wenn er das sagt.
Andy
Kann ja sein, dass es Überraschungen gibt.
Micha
Ja, ich mache es nicht. Und dann so Amazon, so, doch, wir zwingen dich.
Andy
Zwangsarbeit.
Micha
Genau, also das nicht. Ja, nee, also Idris Elba auf jeden Fall nicht.
Andy
Okay.
Micha
Ja? Uwe von der Link will ich hier als Ersten nehmen.
Ui, ui, ui, das wird was. Ich glaube, das wird auch eine der der Listen,
wo wir uns am meisten in die Quere kommen, weil so viele Briten ihren Schotten
gibt es dann ja jetzt nicht so.
Andy
Ich habe auch erst mal englische Schauspieler gegoogelt. Ja, genau.
Die Auswahl ist nicht so groß, wenn du dann auch Patrick Stewart rausnimmst
und Ian McKellen, bleiben nicht so viele.
Micha
Genau, da bin ich ja auch gespannt, wie wir uns hier gleich in die Haare noch
kriegen wegen des Alters, aber das sehen wir ja dann gleich.
Phil, fang doch erst mal an.
Leg mal vor.
Phil
Lass dich zerfleischen. Ganz genau. Ja, tatsächlich ist das,
glaube ich, wieder mal so eine Zerfleischer-Sendung für mich.
Also ich bin ja auch nicht der Typ.
Andy
Der mir gerne so Bonds an.
Phil
Naja gut, also auf Platz 5, ich habe es tatsächlich mal so ein bisschen sortiert.
Ich habe mir mal Mühe gegeben, lieber Michael.
Micha
Ja, ja, ja, das geht. Aufsteigend, aufsteigend.
Phil
Ja, ja, ganz genau. Auf Platz 5 habe ich Tom Hardy.
Micha
Oh, interessant.
Phil
Zack, der erste Hürde.
Andy
Nachvokalistisch.
Phil
Richtig, also auf Platz 5 habe ich Tom Hardy. Warum nur auf Platz 5?
Weil, also für mich, das kommt nachher auch immer noch mal heraus,
ist so dieser Style durchaus ausschlaggebend.
Also kann ich mir diesen Menschen, kann ich mir diesen Mann auch vorstellen,
so in so einem schicken Smoking, aber auch in Action-Situationen,
aber dann immer noch cool und lässig und so etwas. was.
Irgendwo sagen, Tom Hardy hat dafür ein bisschen mehr zu sehr so eine Pufferfresse.
Micha
Da ist es wieder.
Andy
Vielen denkt dran, deine Adresse steht im Impressor.
Micha
Pufferfresse schon wieder gefallen.
Andy
So I heard you called me Pufferfress. Weil nicht mal fünf Minuten in die Sendung.
Phil
Pufferfresse. Ich weiß nicht, das ist ein super guter Action-Schauspieler und
natürlich auch irgendwie ein guter Thriller-Darsteller.
Ich erinnere mich da an Legend zum Beispiel, wo er auch so eine Doppelrolle wahrgenommen hat.
Aber so als James-Bond-Darsteller ist das für mich jemand, der da nicht so weit oben logiert.
Andy
Wie? Wir machen hier die Top 5 und du sagst, na ja, so als James-Bond kann ich
mir eigentlich nicht vorstellen. Jetzt sind wir am Thema vorbei, oder?
Micha
Ja, also deswegen aber auf der 5.
Phil
Ja, oder deswegen auf der 5.
Micha
Genau.
Andy
Auf 4 dann Patrick Stewart.
Micha
Genau, aber du kannst ihn dir schon vorstellen.
Phil
Ja, also tatsächlich.
Micha
Das ist ja die Minimalqualifikation.
Phil
So sieht's aus, so sieht's aus.
Micha
Ja. Okay, na gut.
Andy
Ich hätte ihn bei mir auch auf der Liste gehabt, wobei ich dann denken würde,
dann würde es ja noch so ein bisschen mehr in diese physische Richtung gehen,
die sie jetzt auch mit Daniel Craig schon so angeschlagen hatten.
Also, dass da so vor allem die Physis
im Vordergrund steht. Vielleicht der Action-Anteil ein bisschen höher.
Gut, man hat ihn auch schon mal im Anzug gesehen, aber ich finde,
er hat dann so nicht mehr dieses ...
Edle, was zum Beispiel Pierce Brosnan oder Roger Moore auch hatte,
die ja auch immer so ein bisschen, fast ein bisschen adelig wirkten.
Im Dienste der Majestät, das hat ja immer auch so ein bisschen so was Blaublütiges,
finde ich, von der Anmutung her.
Micha
Ja. Und bei Tom Hardy, also jetzt ohne, also ich stimme dir da auch zu,
also er ist schon eher so ein Hammer.
Ja, kein Skalpell, sondern eher so ein Hammer.
Also von daher, ja, du müsstest dir aber halt auch ein bisschen Gedanken machen
darüber, der ist ja jetzt auch nicht mehr der Allerjüngste, ne? Also der ist ja auch...
Phil
46 ist er.
Micha
Ja, genau. Und man plant dann ja, sagen wir mal so fünf Filme.
Ja, dann kommt, sag ich mal, alle zwei, drei Jahre ein Film.
Also so, sag ich mal, 15 Jahre müsste der es schon machen.
Andy
Ja, aber das ist ja nicht Deutschland, die haben ja keine Rente mit 63.
Phil
Daniel Craig ist jetzt gerade zum Zeitpunkt der Aufnahme 56,
das heißt, spulen wir mal 10 Jahre, 12 Jahre zurück, ist das ein ähnliches.
Micha
Mit 38 hat er angefangen.
Phil
Ja, stimmt. Wen interessieren Fakten?
Micha
Ja, okay, ja, genau. Gefühlte Wahrheit.
Phil
Ja, ganz genau.
Micha
Gefühlte Wahrheit, ja. Na gut, also, ja. Okay, Tom Hardy, na gut.
Phil
Jawohl.
Micha
So, ich nehm einen Ja, ich glaub den nehm ich Ich hab nämlich nur einen auf
der Nachrückerliste, das heißt ich sag auch einen Tom, nämlich Tom Hiddleston,
Oh, den hab ich nicht Jesus,
Das wär in meinen Augen so ein softer Bond Ja, also so soft wo der Gewaltexzess
dann aber besonders hart hittet,
weil er so die unerwartete Ausnahme ist Das ist so einer, der ist so nett und
freundlich so ein bisschen mit Schirnscham und Melone und dann war plötzlich so BÄM in die Fresse.
Und dann hat das so Punch, dann hat das so Gewicht.
Weil bei Daniel Craig, da denkt man eh, der zieht einem gleich einen Maßkrug durchs Gesicht.
Und bei Tom Hiddleston wäre das mehr so, hey, wir sind doch hier Freunde,
lass uns reden und so. Und dann zack, auf einmal knallt es.
Genau. Und das wäre so wirklich der sensible, introvertierte Bond.
Aber freundlich. Also jetzt kein depressiver Typ oder so, so,
sondern so einer, der sprüht ein bisschen vor Esprit und ist der Chameur und so, und so.
Neue, softe Männlichkeit. Und dann auf einmal aber zack und dann knallt's.
Phil
Hm, könnte was werden. Auch schön charakterisiert, also tatsächlich genauso in dieser Darstellung.
Steht nicht in meiner Liste, aber ich bin bei dir.
Micha
Sehr gut. Andi.
Andy
Ja, also meiner ist vom, mein erster Pick ist vom Alter her auch schon ein bisschen
älter, würde sich aber jetzt so einreihen in die Reihe von Roger Moore,
der ja glaube ich so bei seinem letzten Bond dann auch schon ein bisschen näher
am Rentenalter gewesen ist.
Micha
Altersflecken auf den Händen hatte.
Andy
Es war ein, wie ich finde, sehr, sehr guten englischen Schauspieler, Martin Freeman.
Kennen wir ja hauptsächlich so aus Der Hobbit oder aus Sherlock als Watson.
Aber wenn man sich zum Beispiel mal die Serie Startup anguckt,
dann sieht man, dass er auch durchaus den Bösewicht spielen kann.
Und das wäre halt für mich so der Ansatz, wieder von diesem physischen weg,
hin zu einem weltgewandten Gentleman, der vielleicht vielleicht eher so wieder
das richtige Spionage-Business so ein bisschen drauf hat.
Nicht irgendwie fiese Verfolgungsjagden, sondern abhören, beschatten und so
weiter, so in diese Richtung.
Hat natürlich dann auch nicht so die Aussicht auf fünf Bond-Filme, sagen wir mal so.
Micha
Ja, und auch nicht die Aussicht, besonders dann drei Mädels zu knattern pro Film.
Ist ja jetzt, sag ich mal, kein Typ, auf den die Frauen fliegen, sag ich mal.
Andy
Würde ich nicht sagen. Ich finde den durchaus sehr, sehr wandlungsfähig.
Also es gibt auch Filme, wo man denkt, okay, traue ich dir tatsächlich zu.
Micha
Okay, also für mich wirkt der eher wie Simon Peck in Mission Impossible,
so ein Computer-Nerd halt.
Weißt du, der so im Hintergrund so, ah, hier, jetzt links laufen,
jetzt rechts laufen. Aber selber laufen, nee.
Andy
Oh.
Micha
Ja, weiß nicht.
Phil
Nee, also da muss ich, also es tut mir leid, aber da muss ich ihm wirklich zustimmen, dem guten Micha.
Also ich bin ja auch in Vorbereitung die Listen durchgegangen.
Und Martin Freeman war das eine, wo ich von Anfang an sagte, nee, nee, der nicht.
Micha
Du nicht. Du nicht.
Phil
Du bist raus.
Micha
Naja, gut, Andi, kann besser werden. Kann nur besser werden.
Andy
Ja, wird besser, wird besser.
Phil
Fettnäpfchen, so nehmen wir wahrscheinlich alle mit, außer du,
Micha, selbstverständlich. Du hast die beste Top 5.
Ich begebe mich natürlich erneut auf das Wagnis, auf das dünne Eis,
ja, und schlag noch einmal so ein bisschen die Tom-Hardy-Rille da,
aber dann würde ich so sagen, okay, die Argumentation ist fast genauso wie bei Tom Hardy,
nur dass er wirklich geil in Smokings und Anzügen aussieht und ich ihm einfach zutrauen würde,
du bist schon ein ziemlich guter Bond, und zwar ist er Stera Butler.
Micha
Ja, aber er ist ja auch schon alt.
Phil
Ja, ich habe jetzt tatsächlich keine Betrachtung nach Alter gemacht.
Ich habe da jetzt nicht irgendwie noch die Dings durchgezogen,
die Historie mir durchgezogen.
Micha
Ja, aber das wäre schon nicht schlecht, wenn man den wirklich als Bond in Erwägung ziehen würde.
Phil
Wenn ich mir so angucke, dass Robert De Niro mit über 80 noch Kinder machen
kann, dann kann Gerard Butler auch noch über James Bond spielen.
Micha
Naja. Naja. Untertitelung des ZDF, 2020.
Phil
Ich glaube, es ist auch gar nicht so schlimm, wenn da, also James Bond zeichnet
sich ja auch irgendwie zwar auch durch Action aus, aber durch stilvolle Action
und durch eben nicht Krawall, sondern irgendwo so ein, ja,
durch cleanes Auftreten auch in Action-Szenen, finde ich zumindest so.
Und da passt Gerard Butler deutlich besser rein und es muss ja nicht immer die
halbe Welt untergehen, sondern es kann ja auch mal jetzt eine Generation von James Bond kommen,
die eben nicht noch lauter und
bombastischer sind, sondern wir haben zum Beispiel, schlechter Vergleich,
aber trotz alledem, in James Wick zum Beispiel kennengelernt,
dass es sehr viel Spaß macht, wenn man, John Wick, danke, John, James Wick ist auch gut.
Micha
Nein, John Wick, sagst du richtig. Oh Mann, John Wick.
Andy
John Wick, okay.
Phil
In John Wick kennengelernt.
In John Wick kennengelernt.
Micha
Eigentlich auch gut. Hab ich, glaub ich, in der Box noch eine Peile gesehen. John Wick.
Phil
Dass es Spaß macht, jemandem zuzuschauen, wenn es einfach ein absolut cleaner Fight ist.
So, wir alle saßen da am Ende von John Wick oder bei John Wick und haben gesagt,
sagt, Mensch, wie geil, der trifft einfach jeden, der ballert einfach, knallert rum.
Das sind crystal clean, crystal clear Fights. Und daran hatten wir Spaß.
Warum sollte das bei James Bond nicht auch so geben? Und deswegen brauchst du
gar nicht mal irgendwie die Agilität eines 30-Jährigen, sondern einfach nur
ein Jera Butler, der mega geil James Bond spielt.
Micha
Ja, ich meine, der Typ ist 55. Also wenn wir jetzt von dieser 15-Jahres-Planung
aussehen, dann ist er halt 70 am Ende.
Andy
James Bond at the age of the Silver Surfer.
Micha
Ja, ja, wirklich. Übrigens, kurzer Exkurs zum Thema Alter und so.
Habt ihr dieses Video gesehen? Ich hab das auch geteilt mit William Shatner bei Jimmy Kimmel.
Ey, William Shatner ist 93, ne?
93, ja genau. Und so topfit, also unfassbar.
Also der sitzt da bei Jimmy Kimmel, ist total hell redet
so ganz also ganz salopp und schnell und alles und dings und ich hatte das gefühl
irgendwie das so mein vater so vom also wieso weißt du so noch unter 70 auf
jeden fall ist er halt 93 also unfassbar wie gut der typ ist erwischt hatte ja.
Andy
Siehst du dann.
Micha
Spricht Weck das.
Andy
Mal Gerard Butler nicht ab.
Micha
Das ist ja mit 93 auch noch ein guter Boll. Okay, mein nächster Pick, William Shatner.
Andy
Leonard Nimoy.
Micha
Ja, genau. Nee, der ist tot.
Andy
Ach echt? Ja, Mensch, uh. Das war der Witz.
Micha
Ach so, na gut.
Andy
Witz ist schnell erklärt. Mit anziehen.
Micha
So, na gut. Dann mein nächster Pick.
Ihre. Wir hatten es ja gesagt.
Andy
Ah, jetzt.
Micha
Jetzt wird es unsauber. Jetzt kriegen wir bestimmt viele böse Leserpost.
Wie undenkbar das ist, dass wir hier ihren auf die Liste setzen.
Aber so what, so be it. Und zwar Michael Fassbender.
Andy
Ah, du und?
Micha
Hast du bestimmt auch auf der Liste gehabt. Mir geht die Nachricht aus.
Ach so, ja, schade. Ja, eigentlich ja Deutsch ihre.
Weil der irgendwie wo? Heidelberg geboren? Heidelberg geboren,
ja. Genau, ja, genau. Genau. Und Michael Fassbender für mich ist so die Maschine.
Einfach der unbeirrbare Dienst nach Vorschrift plus.
Andy
Prometheus sage ich nur, ne?
Micha
Ja, genau.
Andy
Wenn einer einen Roboter spielen kann, dann der.
Micha
Genau, genau. Und auch The Killer war ja auch so ein Anflug davon,
wo man so denkt, okay, pass auf, der guckt nicht links, der guckt nicht rechts,
der hat sein Ziel vor Augen, der geht da hin, der macht einen kurzen Prozess.
Genau, ist halt 100% effizient, da wird nicht irgendwie unnötig Blut vergossen,
sondern da wird einfach kurzer Prozess gemacht, zack, zack, erledigt, so.
Das wäre für mich Michael Fassbender in der Rolle.
Andy
Ja, verdammt, ey, ich habe gerade noch überlegt, oh, wann willst du ihn bringen,
weil eigentlich wäre es, glaube ich, für mich tatsächlich so,
abgesehen davon, dass er Ihre ist, so die Bestbesetzung.
Micha
Idealbesetzung, ne?
Andy
Ja, eigentlich schon.
Micha
Ja, das stimmt. Eigentlich schon.
Andy
Na gut.
Micha
Das stimmt, der wäre schon sehr gut. Du, aber ich bin sicher,
na gut, du bist jetzt letzter immer dran.
Ich bin sicher, ich nehme dir noch andere.
Andy
Das befürchte ich.
Micha
Aber gut. Wobei ich sag mal, einen nehme ich noch, aber ich bin relativ sicher,
dass ich hier zwei habe, die ihr nicht habt.
Andy
Hast du noch ihren?
Micha
Ich glaube nicht. Also nicht, dass ich wüsste.
Andy
Dass das hier noch ist. Dann halte ich mir den noch ein bisschen auf.
Ihre Nummer zwei rückt ein bisschen nach oben.
Micha
Okay, aber ich habe das Gefühl, ich weiß, wen du sagst. Und da bereite ich schon mal meinen Protest vor.
Phil
Ah, geil, wird gut.
Micha
Ja, okay, na gut. Ja, Andi, dann darfst du jetzt deinen zweiten Trick.
Andy
Ja, dann machen wir auf Platz vier noch so einen, der so ein bisschen auffüllen
kann, und zwar Richard Madden.
Micha
Oh, da muss ich direkt googeln.
Andy
Ich auch. Bekannt aus Game of Thrones oder The Bodyguard, hat eine kleinere
Rolle mitgespielt. Oder in Citadel.
Das, weil Citadel war auch so eine Action, eine Agentenserie,
wo ich dann denke, ja, das ist so ein Junger. Der passt auch so vom Alter her.
Der ist 86 geboren, also noch keine, oh Gott, keine 40.
Ja, ja. Also der hätte dann aber immerhin noch die Perspektive,
vielleicht fünf Bonds hinzukriegen.
Hat auch hier mit Idris Elba in Citadel gespielt.
Da ist er mir, glaube ich, zum ersten Mal aufgefallen. Äh, nicht in Citadel, hier in Bastille Day.
Phil
Aber tatsächlich ... Ach, das ist der Typ aus Bodyguard.
Micha
Ne?
Phil
Hab mir jetzt grad mal so ein paar Bilder aufgerufen. Ja, ich sitz im Glashaus,
aber das ist mir scheißegal.
Der sieht nur ein bisschen jung dafür aus, oder?
Micha
Nee, ich find, altersmäßig geht das schon klar, find ich. Ich find,
der ist mir ein bisschen zu schönling.
Andy
Naja, guck, der ist 38. Und wenn wir grade gesagt haben, Daniel Craig war 38,
als er den Bond gemacht hat, würde ich sagen, zu jung ist er nicht.
Phil
Daniel Craig sah aber deutlich abgefuckter aus.
Andy
Der war ja auch mit Heike Makatsch zusammen. Was fühlst du da?
Liebe Grüße an dieser Stelle.
Phil
Hallo Heike, es ist nicht so gemeint.
Andy
Nein, nein.
Micha
Ja, aber warte, lass mich nochmal kurz rechnen, nicht, dass wir hier schon wieder
böse Leserbriefe bekommen.
Phil
Was rechnest du?
Micha
Den Dislike-Counter? Also 30, 2, 38 kommt bei mir raus.
Andy
Ja, ich glaube so.
Micha
38, ja. Nee, nee, ich gucke hier gerade nochmal auf die Dings.
Andy
Unser Matthias.
Micha
Jaja, also 2006 Casino Royale, 1968 geboren, ne, nach Adam Riese, 38, oder?
Phil
Bestimmt. Ich konnte nicht mehr folgen. Wer kam aus Annabelle?
Andy
Adam Riese.
Micha
Mensch, richtig Facts gespittet hier bei Nerd Talk. Da lernt er noch mal was.
Da lernt er noch mal was hier.
Na gut, machen wir weiter, würde ich sagen. Oder Richard Madden,
wolltest du noch was zu dem?
Andy
Nö, alles gut. Alles gesagt. Wie gesagt, der war eher so zum auffüllen,
weil Patrick Stewart war zu alt, Ian McKellen war zu alt.
Andere waren zu alt. Der war wenigstens mal so ein bisschen unter 40.
Micha
John Cleese, Rowan Atkinson.
Andy
Ja, Johnny English. Johnny English ist eine Referenz.
Micha
Er hat es ja schon mal gemacht.
Andy
Genau.
Micha
Ja, so sieht es aus. Und zum Ritter geschlagen ist er auch.
Andy
Das große Comeback.
Micha
Ja, genau. Na gut. Ja, Phil, deine drei.
Phil
Ich habe umgestellt. es war meiner eins,
und aufgrund der Diskussion hinsichtlich des Alters habe ich ihn jetzt auf drei
gezogen, weil er ist noch älter als meine bisher genannten, aber bei ihm habe
ich echt so gedacht, den guckst du an und klammert man das Alter aus, okay, fair enough,
aber ich sage euch, das Alter, es kommt nicht aufs Alter an.
Micha
Wusste ich, dass du nur so alte Typen hier anschleppst.
Phil
Ja, ja, ja.
Andy
Buff.
Micha
Okay.
Andy
Ja?
Micha
Daniel J.
Phil
Lewis.
Micha
Ey, bist du bescheuert? Der ist 66!
Phil
Genau, du hast recht. Deswegen habe ich ihn jetzt ja vorgezogen.
Aber tatsächlich, das ist für mich so der Top-Bond irgendwie.
Also der, weiß ich nicht.
Der hat für mich genau dieses ruffe Gesicht.
Micha
Jeremy Irons, ey.
Andy
Lincoln als James Bond. Ja, geil.
Phil
Der hat dieses ruffe Gesicht. Der kann das auch. Der sieht im Smoking geil aus.
Der hat viel Spielerfahrung.
Ich hätte ihn oder ich würde ihn mir sehr, sehr gerne als James Bond anschauen.
Micha
Oh Mann, ey, das ist ja wirklich der Älteste auf der Liste. Der ist ja 1957 geboren.
Phil
Ja, er ist 66, ganz genau. Genau. Darum habe ich ihn jetzt auch vorgezogen.
Darum habe ich ihn jetzt auch vorgezogen.
Micha
So.
Phil
Auf die drei.
Micha
War eigentlich auf der Eins, aber hat du Angst, einer von uns sagt den?
Phil
Nee, ich hatte einfach Angst, dass du mich einfach in der Luft zerreißt,
wenn ich auf Platz Eins Dandy Day-Lewis sage.
Und ich möchte einfach, dass du, also dein Blutdruck und so und wir werden alle
nicht jünger und von daher versuche ich das jetzt so ein bisschen zu managen.
Micha
Ja, warte ab, ich spiele auch nochmal den Bond irgendwann.
Phil
Wir müssen ja alle gegenseitig auf uns aufpassen.
Micha
Oh, das ist aber lieb von dir. Naja, gut, du, dann vergessen wir einfach diesen
Moment der Scham und gehen direkt weiter, oder?
Phil
Jawoll, auf geht's!
Micha
Okay, warte, ich schreibe hier nur kurz auf, Daniel Day L, so. Genau.
Okay, meine Nummer 3, ah, sage ich denen jetzt schon?
Nee, noch nicht, noch nicht. Ich hoffe einfach, Andi nimmt den mir nicht weg. Pass auf.
Obwohl, pass auf, ich sag den hier.
Der Name sagt euch vielleicht nichts. Ich weiß auch nicht, ob ich es richtig ausspreche.
Aber Lucien Levescount. Oder Lucien Levescun.
Wer weiß das schon? Ist halt Brite, deswegen wahrscheinlich Lucien Levescount.
Der Alfie aus Emily in Paris.
Andy
Ach, natürlich.
Micha
Ja, natürlich, ne?
Andy
Lucien Leviscount, das klingt erstmal wie so ein französischer Austauschschüler bei Harry Potter.
Micha
Genau, also genau, was er bei Emily in Paris ja quasi spielt.
Andy
Lucien Leviscount, okay.
Micha
Genau. Und das ist für mich so Bring Classy Back, ja? Also ich denke an ihn
so ein bisschen wie den schwarzen Pierce Brosnan.
Ja, jeder Anzug sitzt makellos, jede Frau wird schwach, bisschen verletzlich,
ein bisschen süß, aber auf jeden Fall mit Lust daran, so Arschlöcher umzulegen,
so. Das spürt man bei ihm.
Und deswegen ist das mein Vorschlag für den dritten Platz.
Andy
Okay. Ich habe ja gerade ein Foto von ihm gefunden, das spricht für meine Harry
Potter Theorie. Warte mal.
Micha
Okay.
Andy
Aber ich weiß ja nicht.
Micha
Ob ihr Emily in Paris guckt.
Andy
Nein.
Micha
Wo hast du nur das gefunden? Ist das öffentlich oder hast du wieder irgendeinen Server gehackt?
Andy
Ich habe mal nach seiner Mutter gesucht, weil ich wissen wollte,
wie kommt eine englische Frau auf die Idee, ihren Sohn Lucien zu nennen?
Es ist ja eher ein französischer Name.
Weil wir gucken, ob er wirklich urbritisch ist. Also Bio-Brite oder ob da noch was anderes.
Micha
Ah ja, verstehe. Ja gut, ich sag mal mit dem Akzent. Also habt ihr Emily in Paris geguckt?
Andy
No.
Micha
Also weil da ist er so britisch. Also britischer geht es gar nicht mehr.
Und auch da sozusagen in meinen Augen die Inspiration her.
Weil er spielt so einen Banker irgendwie, Aktienbroker, was auch immer.
Und trägt auch immer perfekte Anzüge und so weiter. und da kommt das für mich
her, dass ich mir so denke, ja, nee, doch, du,
weil der ist so, wie gesagt, der ist so ein bisschen sexy, nicht ein bisschen
sexy, der ist sehr sexy, so ein bisschen verschlagen, ein bisschen süß,
kann ein bisschen treu-doof gucken, aber ich glaube, der hat so die Energy,
also was du meintest vorhin, Phil, mit John Wick, ja, so losgehen und einfach
Arschlöcher niedermetzeln, so, ich glaube, das könnte der so.
Würde man ihm abkaufen.
Phil
Ja, das auf jeden Fall. Es darf
nur nicht das Bild mit seiner Mutter veröffentlicht werden gleichzeitig.
Micha
Ja du hey also was denn was denn was denn das problem.
Phil
Auf diesem bild was du oder was der andy gepostet hat siehst du eben mutter
und er und beide irgendwo so was ist denn das ist das ein sportbademantel aus wie.
Andy
So ein zauberer umhang bei ihm sieht.
Phil
Aus wie ein bademantel Ja.
Micha
Das ist einfach nur ein Hoodie, glaube ich.
Phil
Wie so ein privates Foto, leicht unscharf und sowas, wo die beiden so ein Selfie
offensichtlich gemacht haben.
Micha
Vor allem Andi, ey.
Andy
James Bond macht Selfies mit Hoodie. Jawohl.
Micha
Ja, neue Männlichkeit.
Andy
Neue Männlichkeit, da ist dann das Problem.
Micha
Ja, vor allem Andi, ey. Du musst gerade mit Steinwerfen in deinem Fotoglashaus, ne?
Also, ich meine, darf ich dich noch mal an letzte Woche erinnern? Also, man, man, man.
Phil
Patreon und SteadySpender wissen mehr.
Micha
Ja, genau.
Andy
Ja, stimmt. Ich will aber auch nicht James Bond werden.
Micha
So. Na gut, noch nicht. Na gut, auf jeden Fall.
Der Typ, der Typ ist es für mich. Lucien Levescount. Ja.
Andy
Okay.
Phil
Legitim.
Micha
Ja.
So, Andi, deine Nummer drei.
Andy
So, ja, jetzt musste ich schon auf meine zwei aus der Nachrückerliste zurückgreifen, dank Micha.
Ich hätte jetzt noch einen Mitte 30, einen Mitte 40 und einen Mitte 50 tatsächlich.
Ich nehme jetzt erst mal den Mitte 30 und das wäre für mich,
der es auch schon in verschiedenen Filmen als Geheimagent gezeigt hat,
und zwar Taron Edgerton.
Micha
Mhm.
Andy
Ja.
Micha
Mhm.
Andy
Das wäre so, der ist jetzt gerade mal 34, also mit dem könnte man noch ein paar Filme machen.
Und der hat ja nur schon hier in The Gentleman gezeigt, dass er durchaus einen
smarten, äh, The Kingsman, hat er gezeigt, dass er durchaus einen smarten Agenten abgeben kann.
Phil
Kann ich noch mal das Pufferfressen-Argument rausholen?
Micha
Ja, mach mal.
Andy
Deine Adresse ist im Impressum. Irgendwann gibt's wieder mal eine Premiere am Potsdamer Platz.
Micha
Eine Abmahnung.
Andy
Mit Taron Edgerton. Ding Dong.
Micha
Ich sag mal so, Taron, also ich meine, das ist ja, seit Daniel Craig ist ja
dieses Argument, der ist nicht sexy genug, ist ja widerlegt worden.
Weil man so denkt, also Daniel Craig war jetzt auch kein schön Ding.
Wobei, ja, ich gucke mir jetzt die Fotos an. Ach doch, ja, kann man,
glaube ich, ja, könnte man vertreten.
Doch, komm. Also der ist jetzt kein schöner Typ so, aber ja, doch.
Andy
Der hat aber so eine gewisse Smartness, die ihn, glaube ich,
auch gerade fürs weibliche Publikum noch ein bisschen attraktiver macht als
so sein offensichtliches Aussehen, sage ich mal.
Also ich glaube, der kann mit Charme ganz schön was reißen.
So kenne ich es jedenfalls aus seinen bisherigen Filmen. Und da denke ich mal,
gerade James Bond ist ja nun dafür bekannt, dass er mit einem schönen netten
Augenaufschlag und einem netten Lächeln die Frauen bezirzt. Und das traue ich
ihm auf alle Fälle gut zu.
Micha
Ja, könnte man machen vielleicht, ja.
Ja, okay. Genehmigt.
Phil
Glückwunsch, Hans.
Andy
So viel Glückwunsch.
Micha
So,
Andy. Nee, Phil. Dein Platz 2.
Phil
Mein Platz 2. Ich guck mal, wie alt er ist. Er ist 41.
Damit also right in range, würde ich mal so sagen.
Micha
Du nimmst mir jetzt meinen Pick.
Phil
Serious, Ahmed.
Micha
Wie, jetzt echt?
Phil
Ja, keine Reaktion oder was?
Micha
Ja, du hast es so geflüstert, wir haben es gar nicht gehört.
Phil
Es ist Rhys Ahmed.
Micha
Ah, okay, krass.
Phil
Also den guten Kollegen, den wir zum Beispiel aus Sound of Metal kennen.
Ja, was soll ich dazu sagen? War mein zweiter Platz, ist mein zweiter Platz auch weiterhin.
Sieht super smart aus. Der hat auch sowas einerseits etwas Schlagsiges, Zugängliches.
Auf der anderen Seite sieht er unfassbar sexy auch in Anzügen aus.
Interessant übrigens, wie man auch so dieses Anzug-Argument irgendwo als sehr
ausschlaggebend für James Bond sieht. Das merkt man in dieser Top 5 auch immer wieder an.
Ja, und er hat auch irgendwie für mich so diesen Auftritt in diese Optik,
dass er eben auch relativ rough sein kann.
Ja, ich hätte Bock auf ihn. Das ist so ein bisschen aus der Nische sozusagen.
Dem müsste man einfach mal das zutrauen und ich glaube, er würde uns voll gegen die Wand spielen.
Micha
Der ist mir zu wesentlich der ist mir zu wesentlich wesentlich zu wenig muckis
der hat ja der hals ist der hals ist zu dünn der sieht so sie sind mit so dünn.
Andy
Als wird man die.
Micha
James bond du brauchst ein bisschen hals ein bisschen hals muss dicke nacken
brauchst du vom pumpen ja nee wirklich also nee das ist nee nee auch diese glubschigen
augen und so so ... Nee, der, nee.
Also, obwohl der Name Riz ist, würde ich's jetzt nicht durchgehen lassen,
so vom Charismalevel her. Nee, seh ich nicht.
Phil
Doch, doch, ich auf jeden Fall. Erinnert euch an meine Worte,
wenn der nächste James Bond publiziert wird.
Micha
Jawohl.
Andy
Da sind wir mal gespannt. Ich mein, wir haben ja jetzt ein buntes Potpourri
an Schauspielern, ne? Also, der wird schon irgendwie da drunter sein, glaub ich, bald.
Also, die Chancen stehen gut, weil so viele haben wir ja nun tatsächlich nicht gefunden.
Phil
Aber ich finde es ganz interessant, dass wir dann doch so viele gefunden haben.
Micha
Er wird bestenfalls als Bösewicht.
Phil
Nee, dafür,
wenn er als Bösewicht gilt, warum dann nicht als James Bond?
Andy
Ja, weil James Bond nicht böse ist. Ja, eben. Ganz einfach.
Micha
Spulen wir nochmal zurück an den Anfang der Folge.
Andy
Genau.
Micha
Hast du schon mal James Bond filmt?
Andy
Ja, selbstverständlich.
Phil
Ja, aber wenn du sagst, also ein Bösewicht ist ja in der Regel jetzt auch nicht
der schmalhalsigste und der wieseligste, sondern das ist ja auch immer einer.
Micha
Der präsent ist. Na ja, so genau.
Das war ein richtig guter Bösewicht eigentlich. Der Film war scheiße,
aber Mathieu Marique war gut.
Also ne, ne, ne, die Bösewichte können schon so ein bisschen so wieselig und
androgyn und so. Das geht schon.
Phil
Androgyn ist übrigens auch ein schönes Argument für Rearsummit. Rearsummit.
Micha
James Bond war noch nie androgyn.
Phil
Warum dann nicht? Hör jetzt mal.
Micha
Du bist, oh Gott, ich will echt um keinen Winkel verlegen hier.
Andy
James bond grace jones.
Micha
Ja wirklich till
das wind machen naja
okay pass auf ich würde ich nehme jetzt noch nicht mein top pick weil das kann
ich noch nicht machen ich nehme jetzt auf meinem platz 2 und ich hoffe einfach
an den ich schreibe jetzt mal meinen hier kurz auf damit sich den schon mal
drin habe so okay so das hier ist jetzt für mich ein bisschen die wildcard auf meiner liste,
Kein Typ, den man direkt so als James Bond sehen würde, aber immer noch besser als Reese Ahmed.
Und man muss ihn ein bisschen rauslösen aus den Rollen, die er bisher gespielt hat.
Weil er bisher gecastet wurde auf so einen ganz bestimmten Typ von so einem
unsicheren, verwirrten, so Fähnchen im Wind Typ.
Und ich glaube, man muss einfach diesen Schauspieler mal neu besetzen.
Und zwar ist die Rede von Connor Swindles.
Der hat gespielt den Adam Groff in Sex Education.
Phil
Im Hintergrund hat man zwei.
Micha
Klapper, klapper, klapper. Ich gebe euch mal einen Moment.
Andy
Oh ja, sehr jung.
Micha
Ja, genau. Aber ich glaube, da ist auf jeden Fall Potenzial dafür drin.
Man muss ihn, wie gesagt, ein bisschen neu definieren, so wie er bisher so in
Erscheinung getreten ist.
Und er ist für mich der intellektuelle Bond. Er ist der, der nachdenkt, bevor er zuschlägt.
Der, der sich und sein Handeln sozusagen auf jedem Schritt hinterfragt.
Aber wenn er dann einmal sozusagen sozusagen, zu lang, dann ohne inneren Konflikt.
Also dann werden einfach Bösewichte umgelegt, ohne irgendwie nachzudenken und
so weiter, weil er hat ja lang genug darüber nachgedacht.
Also für mich ist das wirklich so einer, der intellektualisiert und macht Dinge mit sich selbst aus.
Und wenn dann einmal eine Entscheidung gefasst ist, dann gibt's einfach keine Barmen mehr.
Phil
Du bist die Castliste von Sex Education einfach durchgegangen, ne?
Micha
Ich dachte, du bist ja noch kein von Sex Education.
Andy
Gleich kommt Eric.
Micha
Ja, ja, ja. Genau, Otis Milbron.
Andy
Hi, Sweeties, it's me. Genau.
Micha
Genau. Nee, nee, aber ... Ich hab von Sex Education, das ist mein einziger von Sex Education.
Phil
Aber warte mal, warte mal, wer war denn jetzt hier?
Micha
Emily in Paris.
Phil
Ach, ja, andere Show. Ja, ja, ja, du hast recht, du hast recht.
Micha
Ja, okay. So, also der Typ ist für mich halt, wie gesagt, eine Wildcard,
nicht so der offensichtliche Pick, deswegen auch nicht mein Top-Pick.
Aber ich glaube, das könnte was sein.
Weil ich glaube, der kann auch gut sexy. Ich glaube, viele Frauen finden den
echt gut. Und Männer wahrscheinlich auch.
Ja.
Sehe ich nicht so.
Andy
Geschmäcker sind verschieden, ne?
Micha
Ja. Wie gesagt, man muss ihn ein bisschen lösen von dem, wie man ihn so in Sex
Education oder in Barbie oder so erlebt hat.
Man muss das so ein bisschen trennen. Man muss ihn mal neu besetzen,
neu definieren, mit neuen Attributen aufladen.
Phil
Ja, aber das wäre ja eigentlich dann quasi ...
Micha
Ja, bei Reese Ahmed ist alles verloren.
Phil
Kommen wir einfach zu Andi. Genau.
Micha
Andi, deine Nummer 2.
Andy
Ja, ich habe mich jetzt noch mal ganz, ganz schnell umentschieden.
Und zwar hatte ich ja gesagt, ich habe einen, der so Mitte 50 ist.
Und da habe ich jetzt für diesen Mann einen anderen Ersatz gefunden,
der auch Mitte, aber Anfang 50 ist.
Also erst mal können wir sagen, lieber Jason Statham, du kannst dich wieder
vom Telefon entfernen. Ich rufe dich heute nicht an. Du bist erst mal raus.
Jason Statham ist nämlich schon 56 und damit zu alt.
Und ich versuche es jetzt mal mit Damien Lewis.
aus Homeland oder Band of Brothers bekannt.
Weil ich finde, der hat so ein typisch britisches Gesicht, das auch so ganz
gut zu James Bond passen würde.
Und hat ja auch in Homeland und Band of Brothers gezeigt, dass er durchaus actionlastig sein kann.
Micha
Wie schreibt man das denn?
Andy
Hm? Da-a-m-i-a-n. Damian Levis.
Micha
Ah, Damian.
Andy
Damian.
Phil
Damian.
Andy
Damian Levis.
Micha
Damian.
Andy
Levis.
Micha
Ah, ja. Ah, okay, okay, okay, okay. Genau.
Andy
Bekanntes Gesicht. Bisschen Michael Fassbender-Vibes. Ja, hat so ein bisschen.
Also könnte ich mir tatsächlich vorstellen, ist natürlich wieder dieses Argument
mit 53 Jahre, der macht dann höchstens zwei, drei Filme. Aber oh Gott.
Wenn die gut sind, ist auch gut.
Micha
Ja, der schaut mir ein bisschen zu dumm rein. Ja, der guckt ein bisschen dumm
aus der Wäsche, ich weiß nicht.
Andy
Im Allem keine Pufferfresse.
Micha
Nee, keine Pufferfresse, ja.
Andy
Du hast gut reden, Micha, dein Name steht nicht im Impresso.
Phil
Was tut er denn eigentlich, ey?
Micha
Und ein paar Muckis müsste er sich noch antrainieren, ne?
Andy
Ja, na ja, gut.
Micha
Weißt du, wie der aussieht? Der sieht aus wie dieser Schauspieler, wie hieß der denn?
Wie heißt denn dieser Typ? Der immer so dieser gestörte Teenager ist.
Mit so einer richtig schlimmen Pufferfresse. So einer Drobermann-Pufferfresse.
Phil
Das hab ich nicht gesagt. Ich werd das ganz klar mal zu Hause bringen.
Micha
Du weißt schon, wen ich meine. Du weißt genau, wen ich meine.
Nee, du weißt nicht. Mann. Der junge Schauspieler.
In Three Billboards hat er, glaube ich, mitgespielt. wenn ich mich nicht täusche
oder der guckt immer so böse wo die herren nein der ist so der ist so mitte 30 maximal wo.
Phil
Die herren so.
Micha
Manche egal keine ahnung ich komme nicht drauf aber ein bisschen so sieht so
sieht damit louis ein bisschen aus ja gut.
Andy
Okay es war jetzt so.
Micha
Mein Mein.
Andy
Zweiter Pick und der letzte, das ist, glaube ich, dann nochmal ein richtig guter.
Micha
Okay.
Andy
Na gut.
Micha
Dann ist Phil jetzt wieder dran.
Enttäuschung sich, Phil. Bisher war kein Pick richtig gut. Bisher war der Tom
Hardy noch mit am besten.
Andy
Carlo Fontenemann ist kein Engländer.
Phil
Dann möchte ich einfach meiner...
Micha
Jan Böhmermann.
Andy
Von der Initialen her würde es schon mal passen.
Micha
Oh Gott, Phil, ich habe richtig Angst.
Phil
Dann möchte ich einfach meiner Linie treu bleiben, weil warum sollte ich jetzt
dich noch besonders überraschen?
Lieber Michael, es ist doch einfach, dann bleiben wir einfach an diesem Vibe drin.
Ich finde Theo James ganz geil.
Kennt man so aus den ganzen Die-Bestimmung-Filmen hier in Virgin,
Insurgent, Allergent und so etwas eher so in den etwas schlechteren A-Movies sozusagen.
Underworld Awakening hat er noch so mitgespielt. Aber das ist auch so einer.
Andy
The Gentleman gerade jetzt, ne? Guy Ritchie-Serie bei Netflix.
Phil
Und das ist so einer, weiß ich nicht, also der passt mir perfekt auf den James Bond.
Hat auch das richtige Alter, ist 39, scheint ja ein sehr wichtiges Kriterium hier zu sein.
Ja, kann ich mir vorstellen. Ja, ne, auf den hätte ich Bock.
Jetzt natürlich, wenn ich mir die anderen Pics anhöre, weiß ich schon,
was du sagen wirst, lieber Micha.
Der ist Ist zu jung, zu Schönling? Ja, ist er.
Micha
Zu jung nicht. Aber ein bisschen Schönling. Ich hatte den auch in Erwägung gezogen,
hab den aber nicht auf meine Liste gemacht.
Auch nicht auf die Nachrückerliste. Weil ich mir dachte ... Dafür bin ich da.
Da fehlt ein bisschen, genau. Was bei Micha nicht auf die Liste landet,
das verwertet er völlig.
Nee, aber das ist ... Der ist mir ein bisschen zu ... Ein bisschen zu wenig Charisma.
Andy
Ist nämlich ein bisschen austauschbar, ne?
Micha
Ja, ja, genau.
Andy
So ungefähr wie mein Richard Madden.
Micha
Ja, ja, ja. Nee, wirklich, nee, genau. Der und Richard Madden,
das ist so für mich eine Liga.
Andy
Das ist so ein bisschen arglatt.
Micha
Ja, ja. So ein AI-generiertes Gesicht.
AI-generiertes Gesicht.
Phil
Nee, also das ist so tatsächlich neben Daniel Day-Lewis mein Top-Pick,
wo ich dann sage, doch, das sind so Frontrunner für mich für den nächsten James Bond.
Micha
Na gut.
Phil
Da stehen wir nun.
Micha
Ja, da stehen wir nun, ja. Okay, pass auf. Meine Nummer eins.
Ich bin überrascht, dass der noch nicht genannt wurde.
Vielleicht, weil ihr den für so abwegig haltet und so. Für mich das größte Hindernis,
warum man ihn als James Bond besetzen sollte, ist, weil er schon relativ bekannt
ist und auch relativ bekannt für andere Filme.
Und das ist natürlich immer ein bisschen hinderlich. Es ist natürlich immer
immer cool, wenn so ein James Bond quasi ein Schauspieler ist,
den man noch nicht kennt.
Nichtsdestotrotz finde ich ihn von seiner Ausstrahlung, von seinem Charisma,
von allem einfach die Idealbesetzung und ich würde mir sofort einen James Bond
Film mit ihm angucken, nämlich Robert Pattinson.
Andy
Ach, genau.
Micha
Geiler Typ. Wahnsinnig charmant, wahnsinnig smart, wahnsinnig sexy.
War mal ein Vampir leider. Aber wenn man Tenet gesehen hat, dann weiß man, okay,
also am physischen wird es nicht klemmen, am cool im Anzug aussehen wird es
nicht klemmen, an Frauenschwarm sein wird es nicht klemmen.
Also ich finde, der tickt alle Boxen, auch die Altersbox.
Also von daher, ich glaube, viel geiler kann es nicht kommen.
Phil
Ja, guter Pick, muss ich wirklich sagen. Das stimmt. Es ist ja glücklicherweise auch so,
dass Robert Pattinson meines Erachtens sich durchaus von diesem Vampir-Ding
durchemanzipiert hat und auch schon relativ frühzeitig, ich glaube,
gar schon parallel so bewiesen hat, dass er wirklich ein sehr,
sehr guter Schauspieler an sich ist.
Ich weiß noch, dass mich seinerzeit seinerzeit Wasser für die Elefanten sehr, sehr gepackt hat.
Micha
Oder hier, The Lighthouse, Alter.
Andy
Ja, absolut.
Phil
Wasser für die Elefanten war halt genau in dieser Twilight-Zeit,
wo ich dann so dachte, ach gucke mal, der Typ kann mehr als nur glänzen und
glitzern. Nee, Robert Pattinson.
Micha
Da hat er mal in seiner Rolle geglänzt.
Phil
Sehr gut.
Andy
Hui. Glückliche Geburt, doch.
Micha
Sehr, sehr guter Pinken.
Andy
Doch, doch.
Micha
Also Micha, trotz der Fede guter Pick ja.
Andy
Aber ich glaube, dass er sich so emanzipiert hat von seinem Vampir-Dasein ich
glaube, das ist auch so das große Problem, dass ihm als nächsten James Bond
so ein bisschen im Wege steht, weil ich sage mal jemand, der sich als James Bond dann,
verpflichtet der ist dann ja auch erstmal auf Jahre mehr oder weniger ausgebucht
und ich schätze eigentlich gerade Robert Pattinson inzwischen so ein,
dass der eine größere Bandbreite haben will,
Er hat ja jetzt zum einen auch schon gerade den Batman am Laufen,
wo man auch nicht weiß, okay, kann sein, dass da jetzt auch noch Filme kommen.
Und ich weiß nicht, ob er dann irgendwie sagen würde, okay, ich möchte jetzt
in den nächsten 15 Jahren nur entweder Batman oder James Bond sein.
Weil dafür denke ich gerade in solchen Sachen wie das The Lighthouse,
was ja doch eher so ein bisschen experimentell ist, was ihn vielleicht auch
ein bisschen mehr fordert.
Ich glaube, das wird er sich wahrscheinlich nicht nehmen lassen wollen.
Micha
Das könnte ich mir auch vorstellen, dass er mehr Interesse hat an dieser Art von Filmen.
Und natürlich auch, weil er sich jetzt halt, wie gesagt, dieses Renommee erarbeitet hat.
Also ich habe das jetzt nicht nur auf irgendwie Vampir und so bezogen,
aber er ist ja mittlerweile auch ein sehr etablierter Schauspieler.
Also man kennt ihn und so.
Und das war ja eigentlich immer bei den Bond-Schauspielern, die wurden ja erst
durch James Bond größtenteils so ein bisschen, wer sie dann waren.
Sie sind dann dafür bekannt.
Und Robert Pattinson ist einfach schon für sehr viele andere Dinge bekannt.
Wo es dann schwierig wird, vielleicht ihn auch als Verkörperung von James Bond
wahrzunehmen und nicht nur als einen Schauspieler, der James Bond spielt.
Aber, nichtsdestotrotz, mein Nummer-eins-Pick.
Andy
Nein, nicht schlecht, nicht schlecht.
Phil
Fair, fair, fair.
Micha
Na gut, Andi, die Ehre gebührt dir.
Andy
Ja, ach Gott, ja. Also, der Schauspieler, den ich jetzt nenne,
das ist einer von meinen Lieblingsschauspielern, den ich dann in einer bestimmten
Serie auch immer sehr gerne gesehen hab.
Und seine Auftritte waren für mich dann immer Highlights.
Ich sag auch gleich, welche Serie es ist. Aber er hat ein Problem. Er
hat nämlich gerade jetzt just in einem Spielfilm einen
homosexuellen gespielt und ich weiß nicht ob das so prädestiniert dafür
der nächste bond zu werden ach doch kann natürlich auch
sein dass das die bandbreite zeigt aber das jahrhundert an die auf alle fälle
finde ich ihn sehr charismatisch denn seine auftritte als bösewicht in sherlock
als mister moriarty sehr cool
und zwar andrew scott das wäre mein zweiter ihrer also den finde ich cool.
Der ist mit 47 Jahren auch gerade noch so im Raster und würde meiner Meinung
nach auch einen guten Bond abgeben.
Micha
Ja, da bin ich wieder ein bisschen bei dem Bösewicht-Ding. Das ist wieder so
ein bisschen Reese Ahmed, weil ich finde Andrew Scott mega geil. Ich liebe den.
Habt ihr diesen Trailer gesehen übrigens für diese Netflix-Serie, Ripley?
Andy
Nee.
Micha
Diese schwarz-weiße und so sieht mega geil aus auch. Und da spielt er die Hauptrolle.
Anyway, auf jeden Fall Weil, ja, ich weiß nicht, ob er so der Typ ist,
weißt du, wo so die Frauen drauf liegen und so.
Weil das ist halt so ein schmaler Grat, finde ich, zwischen Schönling und Austauschbar
und zu sehr Charakter. Gesicht so.
Andy
Ja, aber ich finde, er bringt auf alle Fälle im Gegensatz zu einigen anderen
Pics auch so ein bisschen diese Eleganz mit.
Also dieses wirklich Gentleman-hafte. Gerade auch so als Professor Moriarty,
was ja auch eher so eine gehobene Person gewesen ist, die er ja fand ich auch
relativ glaubwürdig verkörpert hat ich meine Tom Hardy hätte ich auch auf meiner
Liste gehabt aber das wäre dann eher so einer, wo du denkst der kommt aus der Gosse,
der hat irgendwie eine schlechte Kindheit, wie zum Beispiel ja James Bond auch
in seinem Film, wie hieß er,
Skyfall, wo dann ja auch gezeigt wird, dass er eine düstere Vergangenheit hat,
aber so für ein Gentleman wäre Andrew Scott schon eine gute Wahl für mich Aber
am Ende wird es wahrscheinlich sowieso Robbie Williams.
Wie, was? Stell dir mal vor.
Micha
Robbie Williams?
Andy
Ja, da hast du auf alle Fälle kein Problem mit den Frauen. Die gucken sich dann alle den Film an.
Micha
Ja, gut, okay. Also früher mal.
Also ich weiß nicht. Ich weiß nicht, ob irgendwelche jüngeren Mädels jetzt noch
auf Robbie Williams stehen.
Andy
Ich glaube, die jüngeren Mädels sind auch nicht unbedingt das Publikum für ein Bond-Film.
Micha
Na gut, das stimmt auch, ja.
Na gut, dann haben wir es.
Andy
Wir sind gespannt.
Micha
15 Vorschläge an Hollywood.
Andy
Liebes Produzententeam, jetzt liegt es an euch.
Micha
Genau, jetzt liegt es an euch. Macht was draus.
Andy
Wir haben nur Handschuhe in den Ring geworfen.
Micha
Ans Haar, genau. Ja, und wir werden sehen.
Die nächsten Jahre werden es zeigen. Vielleicht können wir ja irgendwann mal
wieder in absehbarer Zeit zu dieser Folge zurückzeigen und sagen,
so, Podsplit, Der Phil hat es vorher gesagt. Genau, Rhys Arnott.
Vielleicht. Vielleicht, aber auch nicht. Na gut.
Andy
Der Einzige, der mit Jeff Bridges gerechnet hat, war Phil.
Micha
Genau. Kirk Douglas. Na gut, okay.
Na gut, vielen Dank. Bis bald.
Andy
Bis zum nächsten Mal.
Phil
Tschüss.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Uns interessiert deine Meinung - schreib sie in die Kommentare!x