4 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 288“

  1. Hallo, anbei meine Antwort eines UCI Mitarbeiters warum Lincoln da nicht läuft.
    ” leider startet der Verleih des Films trotz Oscarnominierungen nur sehr klein, sodass wir ihn nur in sehr wenigen Kinos einsetzen können”
    Hat scheinbar nix mit Provinzkinos zu tun 😉 MfG

  2. So hier sollte mein Kommentar eigentlich hin. 🙂

    Hey find ich cool, dass ihr mit der Medien-Kuh zusammenarbeitet beim Tipspiel. Vielleicht macht ihr ja mal ein Podcast-Crossover, heißt ihr seid mal im Interview bei denen und dann sind sie umgekehrt bei Euch mal zugeschaltet. Das wäre geil.

    Toll find ich auch das das Tipspiel wieder läuft. Ich muss euch alledings sagen, dass ihr “Flight” wohl unterschätzt und “Lincoln” überschätzt habt. Stärkster Filmstart der Woche wird meiner Meinung nach “Flight”, da der Film bei “Wetten, dass…” massiv Promotion gekriegt hat und da warhen 8 Millionen Zuschauer dabei. Selbst bei meinen getippten über 350.000 Zuschauern, bin ich mir nicht sicher, ob das noch zu wenig war deshalb.

    “Lincoln” mag in den USA ziehen. Gut, er ist mehrfach für den Oscar nomminiert, aber dennoch denke ich, dass sich die Mehrheit der Deutschen nicht für eine patriotische Geschichte aus den USA interessieren. Der wird ähnlich untergehen wie “Argo” im Kino.

    Ansonsten war es ne tolle Episodo. Ich höre jede Woche immer wieder gerne bei Euch rein. Grüße aus dem Hessenlande.

    P.S. Falls ich mit meiner Einschätzung zu den Besucherzahlen richtig liege, dürft ihr mich gerne in der nächsten Ausgabe des Podcasts bei der Auswertung zitieren. Aber bitte mit den Worten “Wir sind unwürdig, Meister”. 😛 *ne war ein Scherz* *g*

  3. Bezüglich Episodenfilme: Night on Earth ist auch ziemlich ordentlich (auch von Jim Jarmusch). Immerhin spielen Winona Ryder, Armin Mueller-Stahl und Roberto Benigni mit.

    Ich denke Inglourious Basterds ist leicht besser als Django Unchained, aber ich vermute Letzteren muss ich einfach nochmal im O-Ton sehen. Waltz spielt in Django Unchained nicht die gleiche Figur wie in IB! Das Wortgewandte bleibt natürlich, dafür verschwindet viel des Bedrohlichen und es kommen einige neue Elemente hinzu (beispielsweise seine Abneigung gegen die Sklaverei). Man muss versuchen den Film mit den Augen eines Amerikaners zu gucken, der Deutschen gerne (zu Recht natürlich) den Rassismus und die industrielle Vernichtung der Juden während des NS-Regimes vorwirft. Dann von einem Deutschen über den Rassismus während der Sklaverei aufgeklärt zu werden, hat nochmal einen ganz anderen Beigeschmack (gerade wenn man Waltz’ Rolle in IB im Hinterkopf hat). Der Soundtrack in Django Unchained stammt übrigens teilweise von Ennio Morricone, der für Duzende Western der 60er und 70er komponierte.
    Meine Tarantino Hit-List sieht so aus (wobei ich alle, bis auf Death Proof für absolut sehenswert halte):

    1. Pulp Fiction
    2. Reservoir Dogs
    3. Inglourious Basterds
    4. Django Unchained
    5. Kill Bill 1/2
    6. Jackie Brown
    7. Death Proof

    The Road ist einfach deutlich besser und atmosphärischer inszeniert als Hell. The Road ist deutlich intensiver und in Hell finden sich durchaus auch Versatzstücke aus The Road. Hell ist nicht schlecht und ambitioniert, aber stellenweise einfach wenig authentisch und wirkt eben stellenweise nicht besonders originell, wenn man The Road kennt.

    Als ich gestern (also 3 Wochen nach Anlaufen von Django Unchained) in unserem Provinzkino war und den Film geguckt habe, war der Saal bis auf die Rasierplätze ganz vorn besetzt. Wir hatten lediglich Glück, dass einige Vorbesteller ihre Karten nicht abgeholt haben, sonst hätten wir den Film nicht sehen können. So viel zu “besseren Filmstarts”, allerdings läuft der Film hier auch erst seit dem 24. und nicht seit dem 17. Auch hier ist mir die Auswahl der Filme manchmal sehr suspekt. Zu Gute halten will ich dem Kino allerdings, dass es z.B. Sondervorführungen mit unbekannteren oder Genrefilmen gibt (auch in Zusammenarbeit mit den örtlichen Einrichtungen für Behinderte, Altenheimen oder dem Kinderheim.)

Schreibe einen Kommentar