Nerdtalk Sendung 396

Wir sprechen über Ryan Goslings Erstwerk LOST RIVER, über den überaus schlechten NEW KIDS TURBO und den sehr guten BAYMAX. Dazu gibt es 5 ZIMMER, KÜCHE, BAD, DIE GESCHÖPFE und MY OWN PRIVATE IDAHO. Seinen Abschluss gibt es mit der Dokumentation ATARI: GAME OVER.

Gesehene Filme:

Lost River
New Kids Turbo
Baymax
5 Zimmer, Küche, Sarg
Die Geschöpfe
My Own Private Idaho
Atari: Game Over

Vorgestellte Filmstarts der Woche:

Jurassic World

Victoria

8 Namen für die Liebe

Sonstiges / Links

Angry Video Game Nerd

E.T. Emulation – Ataris “Worst Game Ever” im Browser

Gerlinde

TIMECODES:
00:00:00 Begrüßung
00:01:50 Filmstarts der Woche
00:12:17 Besucher-Tippspiel
00:19:05 Lost River
00:30:32 New Kids Turbo
00:40:21 Baymax
00:54:51 5 Zimmer, Küche, Sarg
01:04:20 Die Geschöpfe
01:17:42 My Own Private Idaho
01:34:48 Atari: Game Over
01:43:50 Gewinnspielauslosung / Sonstiges



TIMECODES:
00:00:00.000 Begrüßung
00:01:50.000 Filmstarts der Woche
00:12:17.000 Besucher-Tippspiel
00:19:05.000 Lost River
00:30:32.000 New Kids Turbo
00:40:21.000 Baymax
00:54:51.000 5 Zimmer, Küche, Sarg
01:04:20.000 Die Geschöpfe
01:17:42.000 My Own Private Idaho
01:34:48.000 Atari: Game Over
01:43:50.000 Gewinnspielauslosung / Sonstiges


Jetzt Kommentar auf Voicemail sprechen (+49 30 – 4700 59 02)
Diesen Podcast bei iTunes bewerten

15 Gedanken zu “Nerdtalk Sendung 396”

  1. Ich war vorher total gespannt auf Lost River, und jetzt bin ich noch gespannter!
    Man kann Ryan Gosling übrigens auch als Musiker kennen, er hat ´ne Band, die “dead man’s bones” heißt. 🙂

  2. Also ich habe mir Jurassic World angesehen. Echt ein nettes kleines Filmchen.
    Aber im Vergleich zu einem Meisterwerk wie FURY ROAD merkt man dann doch, wie belanglos der Film ist. Niemand wird in 3 Monaten mehr über diesen Film reden. FURY ROAD hat Kinogeschichte geschrieben.

  3. Dämliche deutsche Titel: “Tomorrowland” der im deutschen “a World beyond” heisst?
    Wobei, bei “Ritter der Kokosnuss” finde ich den deutschen Titel spannender…

  4. Ihr tut Snap by Sky unrecht. Snap ist Skys Version einer VoD-Flatrate. Vergleichbar mit Netflix, Watchever und Co. Das Sky Modell, das ihr beschreibt, mit aktuellen Filmen die kurz nach Kino-Release im Pay-TV laufen und Bundesliga-Übertragungen betreffen eher Sky Online bzw. traditionelles Sky mit Sky Go.
    Snap ist eher Skys Versuch beim Wandel vom klassischen Pay-TV und Videotheken Angebot zum Streaming mit Flatrate mitzumischen. Preislich, mit 3,99 EUR, ist Snap auch deutlich günstiger als andere Sky Angebote. Was den Umfang des Katalogs angeht, wisst ihr ja wo es nen Überblick gibt 😉

  5. Niemand brauch sich schämen New Kids anzuschauen und auch gut zu finden, wenn man sich mal die erfolgsgeschichte und besucherzahlen dieses films anschaut – ist nen spezieller humor, aber geschmäcker sind ja verschieden – gibt auch viele leute die so alte schinken total schlecht finden die lars immer auspackt….

  6. Scheisse ich hab mich total vertippt beim Tippspiel! Über 900.000 Zuschauer für Jurassic World am Startwochenende. Ich war weit drunter 🙁

  7. Jurassic World schlägt ja echt durch die Decke. Echt der Hammer. Könnte sogar für eine Top 10 Platzierung der besten Filme aller Zeiten reichen.

  8. @JB: Das geht per Registrierung bei gravatar.com. Da mit der Mailadresse registrieren, die du auch hier nutzt und schon werden die Bilder angezeigt.

    Übrigens bei allen Seiten, die Gravatar nutzen – und das sind viele!

  9. Ich muss Lars nochmal ausdrücklich für die tolle und differenzierte Meinung zu LOST RIVER danken! Ich finde es schade, ungerecht und völlig entkoppelt vom tatsächlichen Film, wie der Schelte bekommt. In FURY ROAD wird ohne Pause das visuelle Erzählen gelobt – LOST RIVER macht das gleiche, nur eben im Mystery-/Kunstfilm-Genre und da wird von “ausgelutschen Motiven” gesprochen.

    Ich glaube wirklich, dass hier das Kritiker-Echo im Vorfeld so stark die Meinungen beeinflusst hat, dass 80% der (viel zu wenigen) Leute, die den Film sehen, sich nicht mehr erlauben eine eigene zu bilden 🙁

Schreibe einen Kommentar