Nerdtalk Sendung 406

Die heutige Sendung ist quasi neuer als neu: Wir haben bereits Pixars ALLES STEHT KOPF gesehen, zusätzlich auch EVEREST 3D. Tagesaktuell gibt es FACK JU GÖHTE 2 und FRANK. Phil bringt SELF/LESS mit, zudem auch dabei: EVIL, KIDS FOR CASH und Lars hat DIE EISKÖNIGIN nachgeholt - endlich!

Gesehene Filme

Fack ju Göhte 2 * (WerStreamt.es?)
Everest * (WerStreamt.es?)
Self/Less * (WerStreamt.es?)
Alles steht Kopf (WerStreamt.es?)
Margos Spuren (WerStreamt.es?)
Lava * (WerStreamt.es?)
Frank * (WerStreamt.es?)
Evil (WerStreamt.es?)
Kids for Cash * (WerStreamt.es?)
Die Eiskönigin (WerStreamt.es?)

Vorgestellte Filmstarts der Woche

Fack ju Göhte 2

45 Years

Knight of Cups

The Messenger

Sonstiges / Links

Marvel Cinematic Universe – Chronical Watch Order

Der Horrorctober bei der CineCouch
Lars’ Liste zum Horrorctober 2015

Tobias Luca’s Liste bei letterboxed: Nerdtalk Podcast Filmbesprechungen 2015

TIMECODES:
00:00:00 Begrüßung / Der Fehlercode 406
00:08:20 Filmstarts der Woche
00:16:34 Besucher-Tippspiel
00:21:58 Fack Ju Göhte 2
00:37:38 Everest 3D
00:52:43 Self/Less
01:05:30 Alles steht Kopf
01:26:22 Margos Spuren
01:36:43 Lava
01:40:17 Frank
01:49:00 Evil
01:59:22 Kids for Cash
02:03:48 Die Eiskönigin
02:13:30 Horrorcober / Marcel Cinematic Universe Watchguide / Die Nerdtalk-Liste von Tobias Luca



Timecodes:

00:00:00.000: Begrüßung / Der Fehlercode 406
00:08:20.000: Filmstarts der Woche
00:16:34.000: Besucher-Tippspiel
00:21:58.000: Fack Ju Göhte 2
00:37:38.000: Everest 3D
00:52:43.000: Self/Less
01:05:30.000: Alles steht Kopf
01:26:22.000: Margos Spuren
01:36:43.000: Lava
01:40:17.000: Frank
01:49:00.000: Evil
01:59:22.000: Kids for Cash
02:03:48.000: Die Eiskönigin
02:13:30.000: Horrorcober / Marcel Cinematic Universe Watchguide / Die Nerdtalk-Liste von Tobias Luca

Feedback

Social Media

Support

Kontakt

12 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 406“

  1. Sofern man die Originaltitel bzw. englischen Filmtitel parat hat, sind die Filme eigentlich ziemlich flink einer Liste hinzugefügt. Die Timecodes habe ich ab Sendung 395 nicht mehr eingetragen, da sie bei iTunes eigentlich immer sichtbar sein müssten und dies den Mehraufwand nicht lohnt.
    Da ich auch in Zukunft Letterboxd der IMDb vorziehen werde und auch bald eine App von Letterboxd veröffentlicht werden soll, fand ich die Nerdtalk Jahresübersicht ganz praktisch. Zudem man auch in der Sortierung ja vielerlei Möglichkeiten hat.

    Neben dieser Liste habe ich für andere Sky Abonnenten noch eine ständig aktuelle Liste, welche Filmneustarts auf Sky Cinema anlaufen. Aktuell sind alle Filme bis Ende Oktober bekannt.

  2. Ich habe erst 15 Minuten gesehen…aber es hat sich schon gelohnt:
    Ohne Euch hätte ich den nächsten Terence Malick-Film verpasst! Danke!
    Mal sehen, ob der Rest der neuen Episode genauso erhellend wird 😉

  3. Ich habe “FJG2” noch nicht gesehen (und werde es wohl auch nur im Wohnzimmer nachholen), aber Lars bestätigt das, was ich anhand der Trailer bereits befürchtete. Im Gegensatz zu Phil fand ich diese auch bis auf kleinere Lacher völlig unlustig. Dabei mag ich den ersten Teil so gerne.

  4. Wie sieht es eigentlich mit Terminator 2 aus? Ist da demnächst ein Watching geplant?

  5. Der Plot von “Self/Less” klingt verdammt nach “Advantageous”. Der ist übrigens auch empfehlenswert, aber komplett ohne Action und vermutlich mit deutlich weniger Budget gedreht.

  6. Tobias Luca, TOP! Die letterbox Sache! Die Idee kam mir auch schon mal, aber die Umsetzung… mh. Cool danke!

  7. Kleiner Tipp am Rande: bei Listen oder Diarys sind die Filterfunktionen (das Auge) ungemein praktisch. Man kann gesehene Filme abdunkeln oder ausblenden, andererseits aber auch nicht angeschaute Sachen einfach wegstreichen.
    Ganz interessant, wenn man z.B. Tagebücher mit anderen Nutzern vergleicht und nur Bewertungen von Filmen sehen möchte, die man gemeinsam bereits gesehen hat.

  8. Achso. Bei einigen Filmen war es manchmal aufgrund mehrerer gleicher Filmtitel nicht ganz eindeutig, ob in der Liste nun auch tatsächlich der besprochene Film aufgenommen wurde. Sollte sich doch ein Fehler eingeschlichen haben, am besten über Twitter oder noch besser als Kommentar unter der Liste schreiben!

  9. Ihr lieben Nerdtalker,

    soeben habe ich das Paket mit dem Gewinn aus dem MI:Rogue Nation-Gewinnspiel erhalten und ausgepackt. Die Gadgets sind klasse, die Drohne wird momentan aufgeladen und heute noch ausprobiert. Als Lehrer kann ich die sehr gut gebrauchen, um meine Schüler beim Spicken zu erwischen (hier ein boshaftes Lachen vorstellen).

    Ich bedanke mich vielmals für die Gewinne, noch mehr bedanke ich mich für euren Podcast, der fester Bestandteil meines Wochenrhythmus geworden ist.

    robgordon

    P.S. Eine Frage treibt mich seit ein paar Tagen um: Wie kann es sein, dass es so viele miese Filme vor allem im Blockbusterbereich gibt? Vom Drehbuchautor über Produzent, Regisseur, Darsteller, gibt es doch dutzende Menschen, die bereits in der Preproduction an einem Film beteiligt sind. Fällt da niemandem auf, dass sich da Unheil zusammenbraut und man im Begriff ist, Mist auf Zelluloid zu bannen? Warum kann trotzdem etwas wie “Fantastic Four” oder “Mortdecai” passieren, die ja auch handwerklich nicht gut gemachte Filme sind und ein Flops geradezu vorhersehbar sind? Es wird Marktforschung betrieben, es gibt Testvorführungen, eigentlich müsste man doch langsam gelernt haben, was einen massenkomatiblen ausmacht. Oder brauchen wir schlechte Filme, um die guten mehr genießen zu können? Was sagt ihr?

Schreibe einen Kommentar