Life in a day – jetzt vollständig kostenlos auf YouTube

Erinnert ihr euch noch an das ambitionierte Projekt “Life in a day“?
National Geographic und YouTube riefen dazu auf, weltweit den 24. Juli 2010 filmerisch festzuhalten und einzusenden. Am Ende sollten die besten und schönsten Szenen zu einem Kinofilm zusammengefasst werden. Die Maschinerie im Hintergrund war vorzeigbar: YouTube promotete das Projekt auf allen Kanälen, Kevin MacDonald (u.a. Regie State of Play, erhielt 1999 Oscar für besten Dokufilm) führte Regie und kein geringerer als Ridley Scott produzierte das Projekt. 4500 Stunden wurden eingesandt.
Am 27. Januar 2011 feierte der Film (8,1 in der IMDB, Stand Nov. 2011) Weltpremiere, am 9. Juni 2011 konnte man den Film erstmalig in Deutschlands Kinos sehen. Schon bei der Premiere wurde der FIlm für seine unglaubliche Bildgewalt und Bildsprache gelobt.

Nun ist das Projekt kostenlos und vollständig bei YouTube zu sehen: 90 Minuten Einblick in manchmal ganz normale, manchmal ganz besondere Ereignisse von Menschen wie du und ich am 24. Juni 2010. Verfügbar in 1080-HD-Qualität, versehen mit (optionalen) Untertiteln diverser Sprachen.

Auf der YouTube-Kanalseite “Life in a day” kann man auch die DVD bestellen oder den Soundtrack kaufen.
Viel Spaß 🙂

Comments (1)
  1. Der_Stille_Pupser 21.11.2011

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.