Nerdtalk Episode 152

Vorgestellte Filmstarts dieser Woche:
Prince of Persia – Der Sand der Zeit
A Nightmare on Elm Street
Keep surfing

Prince of Persia – Der Sand der Zeit

A Nightmare on Elm Street

Keep surfing
https://www.youtube.com/watch?v=9g5vUfqaHz0



Feedback

Social Media

Support

Kontakt

9 Gedanken zu „Nerdtalk Episode 152“

  1. Das Tippspiel gefällt mir schon jetzt ziemlich gut … Platz 3, yay! 😀

    Aber könnte man nicht vielleicht die Namen in der Wochenauswertung ausblenden? So könnte man ja einfach bei denjenigen, die die Gesamtauswertung anführen, die Tippzahlen ‘abgucken’.

    Und was mir außerdem noch fehlt, ist eine Übersicht der vorangehenden Woche(n), wo meine getippten Zahlen mit den tatsächlichen Ergebnissen gegenübergestellt werden. Das wäre ganz interessant zu sehen, da ich jetzt zum Beispiel schon nicht mehr weiß, wie ich für letzte Woche getippt habe und die Ergebnisse ja auch nur im Podcast genannt werden.

    Aber ansonsten alles wunderbar – sehr gut gemacht, gefällt mir! 🙂

  2. aha… und was ist das?
    Habs runtergeladen und entpakt… aber mit einer install.php weis ich nix anzufangen

  3. @Phil: Oh cool, danke! 🙂
    Wie sieht es mit den Namen in der Wochenauswertung aus? Wird das geändert werden, oder bleibt es so?

  4. @Lars
    Argument verstehe ich, aber würde es was bringen? Ich weiß nicht. Ziel ist es ja, so transparent wie möglich zu sein, damit vielleicht auch so etwas wie ein kleiner Wettkampf entsteht – nicht nur durch die Gesamtauswertung…

    Ich schlafe mal ne Nacht drüber.

  5. @Phil
    -.- Danke! Mir irgendwelche sachen an den Kopf werfen von denen ich keine Ahnung habe führt halt irgendwie nicht zum gewünschten Ziel *mitlach*

    Aber mit dem Link klappt das einwandfrei. Hab ihn mir jetzt als Lesezeichen eingefügt. So wird das was

  6. Nightmare on Elm Street 2010: Nunja… ich habe die alte Reihe mit Robert Englund nicht verfolgt und kenne nur Freddy vs. Jason, den ich garnicht mal so doof fand. Krugers Ruf als Kultstar eilt ihm ja weit voraus und irgendwann muss man ja mal sehen, was da so dran ist…

    Ich war immer im Unklaren über Krugers Vergangenheit, aber nach dem Film bin ich nun etwas verwirrt – nach einer Stunde auf Wikipedia über die alte Reihe hat sich das auch nicht gebessert. Wie konnte Freddy bitte so einen Status erhalten? Ich bleib erstmal nur bei dem Remake und dort hab ich schon ein Problem, eine Identifikationsfigur zu finden – Kruger ist ein Pädo und wurde nun von einem wütenden Mob gelyncht – ob das zu Recht gemacht wurde, steht wieder auf einem anderen Blatt – Stichwort Selbstjustiz. Er rächt sich nun. Seine Gräueltaten rechtfertigen nun keine Rachetour, bei der man in einem Gewissen Sinne mit ihm mitfiebern kann, weil man von ihm angewiedert ist.

    Die Kids, auf die er nun Jagd macht, sind allerdings nur irgendwelche eindimensionalen Pappenheimer, die mir am Popöchen vorbeigehen. Identifikation? Fehlanzeige. Ich hab den Film nun gesehen und ähm ja… das hat so einfach keinen Spass gemacht. Ich bin nun auch kein Fan der Friday 13th-Reihe, aber da gehts um Spass – kreatives Abschlachten von bedepperten Teenies durch ein “Monster”, dem zu Lebzeiten zu Unrecht wehgetan wurde und nun auf Metzeltour ist. Aber unterhaltsamer war das auf jeden Fall – auch das schwache Remake.

    Ich glaub, ich hab den Faden verloren… hmm naja. Was bleibt noch zu sagen? Jackie Earle Haley spielt toll, ist im Grunde aber total verschenkt. Bei seiner Rolle in Little Children (auch als Pädo) hatte er Tiefe. Hier verbaut ihm das Drehbuch einfach jede Möglichkeit, etwas aus der Rolle zu machen. Die restlichen Darsteller sind ok, aber auch nicht wirklich erwähnenswert. Die Kills sind ganz nett und über die Atmosphäre kann man auch nicht wirklich meckern – wenn Bay aber produziert, sind optische Schauwerte aber ja eh schon garantiert.

    Hätte man nun offen gelassen, ob Kruger unschuldig war, hätte der Film in meinen Augen schon viel gutgemacht. Ein Freund sagte mir, dass man so eine kritische Herangehensweise an das Thema Selbstjustiz nicht in einem Slasher erwarten könne, aber das is mir ehrlich gesagt egal. Wie ein Kindermörder so verherrlicht werden kann, ist mir unbegreiflich.

    3/10

Schreibe einen Kommentar