Nerdtalk Sendung 449

Es ist eine ganz heiße Sendung voller Aussetzer. Aber wir sind mal wieder topaktuell am Start: DIE GLORREICHEN SIEBEN und BAD MOMS laufen noch gar nicht im Kino - bei uns gibt es schon die Kritiken! Im Kino laufen tut MAGGIES PLAN und NERVE - ob einer der Filme nerv(e)t? Zudem gibt es Klassiker: HARRY UND SALLY haben es endlich in den BluRay-Player geschafft. Reinhören!

Gesehene Filme:

Die glorreichen Sieben
Bad Moms
Maggie’s Plan
Nerve
The Boss
Scherbenpark
Harry und Sally

Filmstarts der Woche:

Tschick

The Purge: Election Year

SMS für dich

My First Lady

TIMECODES:
0:04:50 Filmstarts der Woche
0:18:28 Besucher Tippspiel
0:25:58 Die glorreichen Sieben
0:38:58 Bad Moms
0:51:17 Maggie’s Plan
1:04:13 Nerve
1:19:22 The Boss
1:30:10 Scherbenpark
1:51:06 Harry und Sally



TIMECODES:
00:04:50.000 Filmstarts der Woche
00:18:28.000 Besucher Tippspiel
00:25:58.000 Die glorreichen Sieben
00:38:58.000 Bad Moms
00:51:17.000 Maggie’s Plan
01:04:13.000 Nerve
01:19:22.000 The Boss
01:30:10.000 Scherbenpark
01:51:06.000 Harry und Sally


Jetzt Kommentar auf Voicemail sprechen (+49 30 – 4700 59 02)
Diesen Podcast bei iTunes bewerten

5 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 449“

  1. Ich habe mir gerade SMS für dich angeschaut.

    Nette Rom Com mit sympatischen Darstellern. Für einen Kinoabend zu zweit genau das richtige.

  2. Hallo Nerdtalk 😀

    Ich persönlich fand euch das ein oder andere mal viel zu gnädig bei den Sternebewertungen. :’D Aber darum geht es ja auch NICHT: “Wie ich fand wie ihr bewertet habt”.

    Also generell finde ich Sternebewertungen auch sehr unangenehm, weil alsbald jemand meine Bewertungen sieht, sehe ich mich zur Rechterfertigung gezwungen. Auf der anderen Seite muss ich Phil zustimmen. Sternebewertungen sind auch ein gutes Mittel um persönlich nachvollziehen zu können, wie man SELBER für sich das bewertete Objekt einschätzt. Demnach sollte man sich nicht von anderen bezüglich der eigenen Bewertung verunsichern /verärgern lassen!!!!! Daruberhinaus kann man niemals nie vollständig im Sinne der Objektivität bewerten, denn Bewertungen sind einfach mal subjektiv!

    Desweiteren: Kennt ihr das Format “Abgedreht!” auf Arte??

  3. Wir haben Tschick damals als Schullektüre gelesen und ich muss sagen, dass es bei den meisten von uns (, die es auch TATSÄCHLICH gelesen haben ,) dennoch ganz gut angekommen ist. Also ich für meinen Teil freue mich schon darauf, zu sehen wie das Ganze umgesetzt wurde.
    LG, Sophie

    P.S.: Jedes Mal, wenn ich euren Podcast in der Bahn höre, muss ich mich ganz schön zusammenreißen, wenn wieder ein eleganter Wortwitz dem anderen folgt, dass ich nicht laut loslache. Sonst gucken die Leute so komisch 😉 Großes Dankeschön an euch, dass ihr euch jede Woche die Zeit nehmt und für uns so ein tolles Programm zusammenstellt, es macht immer wieder Spaß euch zuzuhören 🙂

  4. Hallo Nerdtalker!!! 😀

    Bezüglich Abgedreht! heißt es auf Wikipedia: “Abgedreht! französischer Titel: Personne ne bouge (zu dt. Keiner rührt sich) ist eine deutsch-französische Fernsehsendung, die seit dem 8. Januar 2012 jeden Sonntagnachmittag auf arte ausgestrahlt wird. Das Magazin, aus dem Off von Philippe Collin, Xavier Mauduit und Fréderic Bonnaud moderiert, behandelt in einer humoristischen und schrägen Art und Weise Themen der Pop-Kultur.” (Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Abgedreht! )

    Oft sind auch Regisseure Gegenstand der Sendung, was eventuell für euch relevant wäre. Eine Episode dauert im Schnitt 45 Minuten.
    Allem in allem ein sehr unterhaltsames Format.

    Lg

Schreibe einen Kommentar