Pitch Perfect 2 – BluRay Review und Gewinnspiel

Im Mai 2015 kam der zweite Teil von Pitch Perfect in die Kinos. Nach dem Überraschungserfolg kann sich der zweite Teil über prominente Besetzung wie Snoop Dogg oder Präsident Barack Obama freuen. Am 17. September kommt Pitch Perfect 2 auf BluRay und DVD raus – wir haben für euch die Scheibe schon im Player gehabt.
Gewinnt zudem selbst eine BluRay inkl. Soundtrack und Filmplakat mit Autogrammen von Rebel Wilson und Elizabeth Banks.

Pitch Perfect Filmplakat
Originaltitel: Pitch Perfect 2
Kinostart: 14.05.2015
DVD-/BluRay-Start: 17.09.2015
Verleih: Universal Pictures

Story

Nach einem vermiesten Auftritt gerade vor dem US Präsidenten geht es ebenso steil mit den Bellas abwärts, wie es im ersten Teil mit ihr aufwärts ging. Die A-Capella-Band wird von allen für den Auftritt mit nackten Tatsachen ausgelacht, doch eine Nachricht trifft sie am härtesten: Sie dürfen nicht mehr auftreten.

Doch es gibt ein Schlupfloch: Die Bellas haben bereits die Teilnahme zu A-Capella-Weltmeisterschaft in der Tasche. Und die Teilnahme daran kann ihnen keiner mehr verwehren. Und sie lassen sich auf einen Deal ein: Noch nie hat eine amerikanische Band die Weltmeisterschaften gewonnen – schaffen es die Bellas, dürfen sie wieder auftreten.
Doch die deutsche Band “Das Sound Machine” scheint übermächtig, sie räumen jeden Preis ab. Die Bellas stellen sich der Herausforderung und müssen mehr zusammenarbeiten als sie es je taten.

Kritik

Natürlich gibt es den Film auch bei uns in der Filmsektion mit allen wichtigen Infos. Selbstverständlich findet ihr dort auch eine ausführliche Kritik zu Pitch Perfect 2. Phil zieht folgendes Fazit zu seiner Bewertung von 8/10:

In der Summe ist der Film ein hervorragender Musikfilm mit mitreissenden Songs und Musikmixes, aber auch sehr gut einstudierter Bühnenperformance. Die Witze sind manchmal arg zotig geraten, passen aber zu den liebevoll dargestellten Charakteren, sind somit also vollkommen verzeihbar.

Die komplette Kritik gibt es in unserer Filmsektion zum Film Pitch Perfect 2.

Picht Perfect 2 - BluRay Packshot

Die BluRay

Ton: Englisch (DTS HD Master Audio 5.1), Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (alle DTS Digital Surround 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Dänisch, Argentinisch, Finnisch, Indisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Spanisch, Schwedisch
Bild: 1.85:1 Widescreen

Technisch gibt es an der BluRay nichts zu meckern: Bei den Competitions werden die Surroundboxen in Anspruch genommen, ohne aufdringlich zu wirken. Die Farbqualität ist selbst in dunkleren Szenen gut, nichts säuft ab – zugleich sind die Naturaufnahmen bei praller Sonne wiederum echt knallig bunt. Passt alles gut zum Film.

Bonusmaterial

Eigentlich wollen wir hier ja immer jedes einzelne Special separat ausweisen, doch die BluRay bietet ganze 17 Extras. Meistens sind sie kurz (3-4 Minuten), aber irgendwie hängen dann doch zusammenhängen. Denn eigentlich ist nahezu das gesamte Bonusmaterial ein großes Making Of. Aber schauen wir doch mal, was alles dabei ist:

Pitch Perfect 2 - Abgesägt
Der letzte Auftritt war nicht der Beste, nun bangen die Bellas um ihre Existenz.

Das Bonusmaterial startet mit einigen Specials, die das Universum von Pitch Perfect 2 noch erweitern. So gibt es einen Zusatzsong von den Trebles (Bruno Mars – Locked in Heaven), den sie bei der Erstlingsveranstaltung in der Aula des Colleges interpretieren. Zudem gibt es erweiterte Musikperformances, beispielsweise von den Bellas bei ihrem ersten Auftritt nach dem Auftrittsverbot. Das Sound Machine zeigt eine verlängerte Version vom Riff Off, zudem gibt es noch einmal die Bellas mit einer verlängerten Klatsch-Performance vom Finale. Apopros Finale: Im Das Sound Machine Finale Breakdown kann man sich jedes A-Capella Element einzeln anhören. Man hat die Wahl zwischen Beatbox, Background Voices und Gesang – sehr cool, um mal in eigenen Spuren zu hören, wie sich am Ende alles zu einem Gesamten zusammenfindet. Und wenn wir schon bei Das Sound Machine sind: In Green Bay Rap gibt es eine Liveperformance mit Schauspielern von Das Sound Machine, direkt aus dem Tourbus.

Doch was ist ein Bonusmaterial ohne Entfernte/Erweiterte/Alternative Szenen? Die gibt es hier auch. So erfahren wir, warum Bumper in einer Szene plötzlich Campus Security ist und es gibt einen sehr coolen Dialog von Fat Amy, um den “Farter” von Das Sound Machine kennenzulernen. Die Outtakes findet man im Gag Reel, das leider viel zu kurz geraten ist.
Es gibt viele Sprüche im Film und dass es auch ganz viele Varianten dieser Sprüche gibt, mal lustig, mal deftig, das zeigt uns das Sprüche-aca-rama.

Fat Amy (Rebel Wilson) und Bumper (Adam DeVine) fühlen sich mehr angezogen als sie denken.
Fat Amy (Rebel Wilson) und Bumper (Adam DeVine) fühlen sich mehr angezogen als sie denken.

Das beste Material ist immer noch direkt vom Set. Den Start macht Elizabeth Banks Regie Debüt – ein Einblick in ihre Arbeit als Drehbuchautorin, Regisseurin und Schauspielerin der Kommentatorin Gilly. Welche sportlichen Strapazen die Schauspielerinnen über sich bringen mussten, das gibt es bei “Die Bellas sind zurück”. Im Aca-Camp wurde die Band wieder auf Vordermann gedrillt, hatte aber auch superviel Spaß im Matschsee, beim Rutschen oder Ziplining. Richtig creepy war das Riff Off im Keller des verrückten A-Capella-Fans. Doch das Making Of des Riff Off zeigt, dass er gar nicht so creepy ist. Am Ende landen alle auf der A-Capella Weltmeisterschaft, wofür eine eigene Bühne aufgebaut wurde und eine ganze Fancrowd den gesamten Tag aushielt. Die Stimmung war aber durchgehend gut, wie das entsprechende Special beweist. Tiefe Einblicke in das Praktikum bei Residual Heat gab es schon im Film, doch der Blick hinter die Kulissen offenbart noch mehr Wahnsinn.
Besonders aufgeregt waren alle, als es hieß “Snoop Dogg ist hier”: Einen solchen Musiker hat man auch nur selten am Set. Aber auch selten einen solch lockeren Menschen.

Zuletzt wird noch die A-Ca-Liebesgeschichte von Bumper und Fat Amy portraitiert, denn hier treffen zwei erfahrene Comedy-Schauspieler aufeinander und das birgt großes Potential für viele Outtakes. Nachahmerin Heilee Steinfeld ist die Neue bei den Bellas und hat auch hinter den Kulissen die Laden ziemlich durcheinandergeworfen.
Und wer immer noch nicht genug hat, der kann beim Audiokommentar von Regisseurin Elizabeth Banks und den Produzenten Paul Brooks/Max Heidemann lauschen.

Gewinnspiel

Ob die Bellas dank Neuzugang Emily (Hailee Steinfeld) gewinnen können?
Ob die Bellas dank Neuzugang Emily (Hailee Steinfeld) gewinnen können?

Wir verlosen ein Fanpaket zu Pitch Perfect 2, bestehend aus 1 BluRay, einem Original Soundtrack und einem Filmplakat – unterschrieben von Regisseurin Elizabeth Banks und Schauspielerin Rebel Wilson. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist uns eure Geschichte zu erzählen:

In Pitch Perfect 2 geht es um das Singen, ganz unabhängig von Instrumenten. Wo singst du lauthals mit und was singst du? Bist du der klassische Duschensänger? Singst du beim Putzen? Oder singst du in der Öffentlichkeit deine Lieblings-Songs mit? Schreibe uns in die Kommentare, was für Songs du wo mitsingst und schon bist du im Pott.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Fanpaket zu Pitch Perfect 2, bestehend aus 1 BluRay, einem Original Soundtrack und einem Filmplakat – unterschrieben von Regisseurin Elizabeth Banks und Schauspielerin Rebel Wilson.

Teilnahmeschluss ist der 20.09.2015 um 18 Uhr.
Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingungen.

Viel Erfolg 🙂

Alle Bilder wurden von Univeral Pictures veröffentlicht.

Kommentare(35)
  1. tobias.luca 15.09.2015
  2. Peter H. 15.09.2015
  3. Gumble316 15.09.2015
  4. Fanelia 15.09.2015
  5. Sultan- of Swing 15.09.2015
  6. Michael Kastner 15.09.2015
  7. GekonntPlanlos 15.09.2015
  8. breakerfall 15.09.2015
  9. Willems 16.09.2015
  10. thori 16.09.2015
  11. christin 16.09.2015
  12. Chris 16.09.2015
  13. Reinhold 16.09.2015
  14. Oliver Wiegand 17.09.2015
  15. Daniela S. 17.09.2015
  16. Maylin 17.09.2015
  17. Rosi 17.09.2015
  18. Ian Solo 17.09.2015
  19. Melanie R 17.09.2015
  20. Biggy 17.09.2015
  21. buddy31 17.09.2015
  22. hellcow 18.09.2015
  23. Steff 18.09.2015
  24. Josie 18.09.2015
  25. Hamsterspitzmaus 18.09.2015
  26. cogihamster 18.09.2015
  27. lance 18.09.2015
  28. Kerstin 19.09.2015
  29. Eddy 19.09.2015
  30. Moritz 19.09.2015
  31. Barbara 19.09.2015
  32. Franziska 20.09.2015
  33. mela 20.09.2015
  34. Christina 20.09.2015
  35. Johanna 25.09.2015

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.