News 28.08.2010

Der Vater des Horrors

John Cusack (High Fidelity, 2012) wurde, seiner eigenen Twittermeldung nach, als Hauptdarsteller für den Film “Raven” engagiert. In diesem wird er Edgar Ellen Poe spielen, es handelt sich jedoch nicht um eine Verfilmung von Poes Vita sondern um eine fiktive Geschichte in der Poe die Morde eines Serienkiller im Baltimore des 19ten Jahrhunderts aufklären muss. Wie schon der Titel des Films, soll auch der Film an sich stark von den Geschichten Edgar Ellen Poes beeinflusst sein.

Tom Cruise + 1

Nachdem Tom Cruise bereits in “Knight and day” einen Sitekick benötigte, damit sich die Zuschauer in diesen Film begeben, wird nun auch “Mission Impossible 4” einen zweiten Hauptdarsteller bekommen. Diese Rolle wird “The Hurt Locker”- Star Jeremy Renner übernehmen, wie das Filmstudio Paramount Pictures bekannt gab.

Brad Pitt in der Prärie?

Ihr kennt ja sicher das Prozedere, ein Computerspiel ist ziemlich erfolgreich und was geschieht dann? Richtig, es wird meist in ein ebenso hervorragenden Film umgesetzt. Zumindest manchmal…

Auch das Western Spiel “Red Dead Redemption” der Entwickler Rockstar Games (GTA) soll nun auf die große Leinwand gebracht werden. Ein heißer Kandidat auf die Hauptrolle soll Gerüchten nach Brad Pitt sein, der schon in “Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford” seine Westerntauglichkeit unter Beweis gestellt hat.

Kommentare(2)
  1. Lars 29.08.2010
  2. Annemarie 30.08.2010

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.