Veränderungen im Nerdtalk-Blog

Jeder kennt das: manche Probleme werden erst im „laufenden Betrieb“ deutlich. So ist es auch bei Nerdtalk. Wir drei betreiben seit mehreren Jahren unsere privaten Blogs, in denen viel Zeit und vor allem Herzblut steckt. Ebenfalls seit Jahren finden sich dort Filmkritiken, die nun teilweise auch 1:1 in Nerdtalk übernommen wurden.

Grundsätzlich finden wir es jedoch problematisch ein und denselben Artikel auf zwei Plattformen zu veröffentlichen und gehen daher von nun an einen neuen Weg: einmal wöchentlich werden wir in einem Blog-Beitrag auf unsere neuesten Filmkritiken in den privaten Blogs verlinken, so dass Ihr auch weiterhin auf dem Laufenden seid.

Außerdem werden wir auch auf Seite „Filmkritiken“ zukünftig auf die Kritiken außerhalb Nerdtalks verweisen. Letztlich sollte es unerheblich sein ob hier auf einen Nerdtalk-Artikel oder einen Artikel unserer privaten Blogs verwiesen wird.

Das Blog von Nerdtalk wird sich in Zukunft inhaltlich auf den Podcast samt Shownotes und Kommentarfunktion konzentrieren, angereichert mit den Links zu neuen Filmkritiken. Mit dieser Lösung können wir persönlich wesentlich besser leben und hoffen auf Euer Verständnis.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.