Bild: Universal Pictures

Nerdtalk Sendung 508

Heute mal ohne Andy rocken Micha und Phil allein das Haus. Statt sich an Vatertag sinnlos zu betrinken, reden sie sinnvoll über den Sinn von Comicverfilmungen - und schweifen in bester Laune ab. Zudem gibt es einen Eindruck darin, was es heißt "real" zu bleiben. So ist zumindest der Plan...

Gesehene Filme:

Wahrheit oder Pflicht
Avicii: True Stories
Cinema Futures
Team America: World Police
Miss March
Baywatch
Wonder Woman

Sonstiges / Links

Die SofaSamurais:
Pflege: Seit 30 Jahren 5 vor 12



TIMECODES:
00:15:13.441 Westworld Staffel 2
00:23:24.282 Der Twitter Vote: Auf welchen Film freut ihr euch am meisten?
00:29:31.924 Wahrheit oder Pflicht
00:39:07.874 Team America: World Police
00:51:33.822 Avicii: True Stories
01:01:55.265 Miss March
01:10:36.580 Cinema Futures
01:20:05.782 Baywatch
01:33:10.040 Wonder Woman - und Comicverfilmungen generell
01:56:39.223 Nintendo Switch Online - die Preise und die Dienste


Jetzt Kommentar auf Voicemail sprechen (+49 30 – 4700 59 02)
Diesen Podcast bei iTunes bewerten

5 Gedanken zu “Nerdtalk Sendung 508”

  1. Find eure Tonqualität sehr gut und unterstütze gerne euch über auphonic, damit dies so bleibt. War seit langern Zeit wieder aktiv. Macht so weiter.

    —- Resource Limit is reached —-

  2. Also ich finde, dass ihr über diese ganze Bewertungssache nochmal nachdenken müsst. “Film hatte dummen Humor, hab ihn nicht zu Ende gesehen” 5/10 … “Film war okay, aber nicht super” 4/5 … Mir scheint es, als ob ihr euch noch nie über die Zahlen Gedanken gemacht habt, was phils Reaktion auf seine 4/5 ziemlich klar macht finde ich.
    Und Micha war diese Folge so sehr Lars, dass ich es nur toll finden kann. Dieses Besserwisser gehaber als es um Superheldenfilme ging, war gleichermaßen erschreckend wie unterhaltsam. Zum einen wirft er den Leuten eine übertriebene Meinung vor, zum anderen lässt er Sätze wie “in 10 Jahren redet doch eh keiner mehr drüber” fallen. Zwei Seiten einer Medaille. Nerdtalk ist für mich mit dieser Folge wieder da angekommen wo es vor der Umstrukturierung war und ich finde es toll. Bitte weiter so!

    P.s. Auphonic kann man als Client gut kostenlos nutzen 🙂

  3. Micha hat sich echt gut etabliert. Oft auch quasi eine Reinkarnation von Lars von der Einstellung 🙂 Macht Spass da zuzuhören.

    Bezüglich dem Besucher Tippspiel. Schade, dass das Ding so vergammelt in letzter Zeit. Die Liste der Teilnehmer hat sich halbiert und selbst Phil lässt da schon mal ne Woche aus, was schon recht symbolisch ist. Bei dieser Teilnehmerzahl erreicht wohl kaum keiner die notwendigen 600 Punkte 😀

  4. Also Micha ich muss sagen dein kleiner Monolog zu den Comicbuchverfilmungen war herrlich 😀 Seh ich genauso und hab schon seit einiger Zeit die Hoffnung aufgegeben, dass mich da noch einer dieser Filme überzeugt. Viel zu oft hab ich mich schon von Freunden oder dem Hype überzeugen lassen und letztendlich wars wieder genau der selbe Shit wie immer.

  5. Mit etwas Verspätung den Podcast gehört. Macht auf jeden Fall Spaß euch zuzuhören. 🙂

    Zum Thema Fotos in Cloud sichern:
    Wenn man Amazon Prime hat, ist das eine gute Option. Denn dann hat man unbegrenzten Platz für Fotos. (auch RAW-Format!) Habe letztens noch knapp 180 Gb hochgeladen. 😉

Schreibe einen Kommentar