Nerdtalk Sendung 297

Gesehene Filme:

Vielleicht lieber morgen (WerStreamt.es?)
Number 23 * (WerStreamt.es?)
Game of Thrones * (WerStreamt.es?)
Fenster zum Sommer * (WerStreamt.es?)
Rescue Dawn (WerStreamt.es?)
MASH * (WerStreamt.es?)
Bonnie und Clyde * (WerStreamt.es?)

Vorgestellte Filmstarts der Woche

Side Effects

Scary Movie 27

http://www.filmstarts.de/kritiken/98759-Scary-Movie-5/trailer/19477039.html

Sonstiges / Links

Change.org – Deutsche Telekom AG: Drosselung der Surfgeschwindigkeit stoppen.



Feedback

Kontakt

Support

Social Media

15 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 297“

  1. Sensationell. Wenn man das eingefügte Video von Scary Movie 5 klickt, kommt vor dem Trailer eine Werbung für Scary Movie 5

  2. Hello ihr Nerdtalker,

    Also ein für mich faszinierender Aspekt von Werner Herzog ist seine radikale Einstellung gegenüber der Natur, welche er als chaotisch und grausam ansieht. Ein einziges Fressen und Gefressen werden.
    Ich glaube, er schneidet das Thema kurz in “Mein liebster Feind” an. Auf jeden Fall interpretiere ich seinen “Grizzly Man” als kritischen Kommentar in diese Richtung.

    Zuletzt noch eine kleine Empfehlung: Ein kurzes und kurzweiliges Stück Werner Herzog kriegt man in “Werner Herzog Eats His Shoe” zu sehen.

    ps: Ich kann leider nicht an der Lovefilm-Verlosung teilnehmen, da es anscheinend noch Zeit braucht bis das Service in Österreich landet.

  3. Lovefilm habe ich letzten Monat gekündigt. Mir ist aufgefallen, dass ich das VoD-Angebot relativ selten genutzt habe (unter anderem auch, weil es keine App für unseren Samsung Smart TV gibt) und auch wenn ich mich immer sehr über die DVD im Briefkasten gefreut habe, war mir der Dienst nicht mehr 11,99€ im Monat wert. Ich habe anfangs viele Klassiker damit nachgeholt, die ich schon lange sehen wollte, aber irgendwann begann ich meine Leihliste mit zweifelhaften Filmen, wie Girls & Guns aufzufüllen. Aktuelle Filme leihe ich meistens ohnehin in der physischen Videothek aus (ja, so etwas gibt es hier noch!), weil ich nicht auf Lovefilm warten wollte. Übrigens habe ich hier auch noch 3×60 Tage Gutscheine für Neukunden rumfliegen, falls Phil die nicht mehr finden sollte oder noch mehr Bedarf besteht 😉

    Zur Telekom-Drossel: 75GB sind mit ein paar Leuten im Haushalt locker zu erreichen. Heute sollen sich doch alle Smart TV hinstellen, YouTube oder Watchever gucken und seit neuestem zahlen wir ja auch alle, ob TV oder nicht, die Mediatheken der ÖR TV-Sender nutzen. Schonmal versucht eine Naturdokumentation auf YouTube in SD auf einem 42″ Fernseher zu gucken? Man sollte auch daran denken, dass es in den nächsten Jahren Versuche geben wird die Auflösung von Heim-TV weiter zu erhöhen (Stichwort 4K2K). Da sind wir locker bei 50-100GB für einen Film. Auch Kamera-Auflösungen erhöhen sich stetig. Dienste wie Onlive sind mit einer Beschränkung von Flatrates nicht nutzbar. Wir reden hier ja von 2016 als Beginn der “Drossel” (bei der angepeilten Geschwindigkeit ist wohl die Bezeichnung “funktionale Ausserbetriebnahme” besser) und ich gehe mal davon aus, dass 75GB zu diesem Zeitpunkt ein warmer Furz auf der Herdplatte sind. Ich bin glücklicherweise nicht bei der Telekom und habe meinen Provider bereits angeschrieben, ob es dort derartige Pläne gibt. Ich gehe nämlich stark davon aus, dass sich die Telekom diesen Wettbewerbsnachteil nicht allein bzw. umsonst ans Bein bindet und weitere Anbieter folgen werden. Kabel Deutschland scheint übrigens jetzt bereits Filesharing auszubremsen. Eine bescheuerte Entwicklung, wenn man sich ansieht, was in Übersee so abgeht. Amerikaner lachen doch über meine 10 Mbit/s Provinz-DSL.

  4. Hier noch ein 60 Tage Lovefilm Gutscheincode, falls es jemanden interessiert. Kann mehrfach verwendet werden: peexrx7h3

  5. So, wieder einmal ein ansprechende Nerdtalksendung, die ich mir mit Genuss angehört habe. Ich möchte auch meinen Kommentar zur Telekomdrosselung abgeben. Ich selber finde es auch eine Unverschämtheit was sich die Telekom gerade leistet. In den USA verlegt Google gerade Glasfaserkabel mit sogar kostenlosen Anschlüssen für Familien und hier in Deutschland macht die Telekom gerade das Umgekehrte. Naja, ob die Telekom das nun wirklich durchzieht ist noch ungewiss, aber wenn der Druck seitens der Kunden und der Regierung immer größer wird, könnte ich mir einen Rückzieher echt vorstellen. Deswegen: Unterschreibt alle die von euch schon oben verlinkte Petition auf change.org.
    Habe auch noch ein interessantes und erschreckendes Video auf Youtube gefunden, welches die Zukunft nach der Drosselung der Provider darstellen könnte: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bNw_2SSiVtE

  6. Hi, ich möchte mich auch als Herzog-Fanboy outen. Besonders seine Dokumentationen haben es mir angetan. Wenn er mit seiner hypnotischen Stimme das Geschehen kommentiert, hänge ich immer – wie gebannt – vor dem Bildschirm. Den Lovefilm-Gutschein kann ich (leider auch) nicht gebrauchen 😉 meine Familie ist mit watchever gut bedient … und meinen besonderen Filmgeschmack befriedige ich mit dem Programm von mubi.com … was – im übrigen – eine Empfehlung für alle cineastisch Interessierte ist 🙂

  7. lieber Lars, deinen Gründen für das unbedingte Schauen der Serie GoT kann ich nur 100 prozentig bestätigen. Neben der tollen Inszenierung und dem tollen Production Design ist es gerade diese tiefe und komplexe Welt mit all ihren tollen facettenreichen Charakteren DER Grund für diesen Erfolg. Schön das ihr auch mal ne Serie reingenommen habt. Würde es begrüßen wenn Phil und Andy sie auch schauen und ihr ein SPECIAL machen könntet. Wäre doch ne Idee! WER IST DAFÜR? ALLE? GUT!

  8. Ich würde mich über ein GoT-Special am Ende aller Staffeln zum Beispiel sehr freuen, wenn wir drei dann auch alle gesehen haben – fürchte nur, dass es an Letzterem scheitern wird.
    Aber ich zumindest merke mir das mal vor.
    (Andy, hol die Peitsche für Phil!)

  9. Hallo.
    War ja wieder ein netter PC. Hab mir gleich mal “vielleicht lieber morgen” bestellt,gleich mit Soundtrack CD.hoffe der ist nun wirklich so gut;)
    Zum Thema Disney Channel: ich glaube Eure Vorfreude ist da zu früh, lt. meinen Infos handelt es sich um den Disney Channel der zur Zeit im Pay Tv läuft,denn der wird dort eingestellt. Und dieser Sender ist definitiv nix für Erwachsene. Original Disney Kino Filme laufen dort recht selten,dafür gibt es ja Cinemagic und der soll auch im Pay Tv bleiben. Es laufen vielmehr im Vormittagsprogramm Sachen wie Mickeymaus Wunderhaus etc.und am Nachmittag Teenie Serien wie H.Montanna etc. Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.
    Nochmal was in eigener Sache. Hatte bei den Neujahrsgrüssen gewonnen,bis jetzt leider aber nichts erhalten?! Will nicht unverschämt klingen,hatte mich aber schon so gefreut. 🙂
    LG

  10. Moin aus dem verregneten Osnabrück,
    bei der Lektüre des Epos von George RR Martin sind mittelalterliche Brutalität und Sex nahezu allgegenwärtig. Meine Frage an Lars und evtl. Phil, sofern er von Lovefilm entsprechend versorgt wurde: Wie geht die filmische Umsetzung speziell mit diesen Themen um?

    Anbei muss ich Lars voll und ganz zustimmen, dass Seebär Martins Stärke vor allem in der Schaffung und Ausgestaltung seiner, bisweilig zwar etwas eindimensionalen, Charaktere liegt. Selbst Tolkiens HdR kann hier kaum mithalten, spielt meiner Meinung aber vor allem hinsichtlich des Plots in einer anderen Liga.
    Besten Gruß in die Runde!
    pS

  11. Sorry für Doppelpost, ich bin natürlich auch auf die 300. gespannt!
    Vielleicht zieht ihr drei ja in die Schlacht: SPARTA! 😉

  12. Gerade in der 1. Staffel gibt es eine Menge Sex, was aber nach meinem Empfinden nun (3. Staffel) etwas weniger geworden ist. Dabei sind die Darstellungen durchaus explizit, was für eine amerikanische Serie ja nicht unbedingt selbstverständlich ist. Gewalt spielt ebenfalls eine große Rolle, ist aber nie sinnlos, sondern immer in die Handlung eingebunden.

  13. Da kann ich Teo absolut zustimmen: Gewalt und Sex sind in der Serie zwar meines Erachtens weniger explizit als im Buch und auch in der Häufigkeit etwas zurückgeschraubt, aber immer in einem Rahmen, der der Serie sehr dienlich ist und sich auch stilistisch harmonisch einfügt.

Schreibe einen Kommentar