Nerdtalk Sendung 302

Gesehene Filme:

Todeszug nach Yuma * (WerStreamt.es?)
Caesar and Cleopatra * (WerStreamt.es?)
Gamer (WerStreamt.es?)

Vorgestellte Filmstarts der Woche

Snitch

After Earth

Sonstiges / Links

Oft verlinkt, nie übertroffen: Das Humble (Indie) Bundle!



Feedback

Social Media

Support

Kontakt

21 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 302“

  1. Die aktuellen Humble Bundles sind jeden Cent wert.

    The Walking Dead ist gerade was Erzähltechniken und moralische Entscheidungen angeht einer der besten Titel der letzten Jahre.

    Hotline Miami ist ebenfalls großartig, da es zwar ein Shooter ist, aber dafür sehr reflektiert und abgedreht wirkt. Das Spannende ist hier, dass einem das Spiel regelmäßig die Frage stellt, ob man es toll findet, Menschen weh zu tun und durch die Tiermasken eine echt seltsame Atmosphäre erstellt. Natürlich ist auch das Gameplay selbst, wie Lars erklärt hat, aussergewöhnlich.

    Ausserdem kann ich Tiny & Big empfehlen. Das Spiel stammt von einem Entwicklerstudio aus Kassel und man schnippelt sich mit einem Laser, Raketen und einem Fangseil durch eine 3D-Comic-Welt um die magische Unterhose seines Großvaters wieder zu bekommen. Bemerkenswert ist vor allem der Soundtrack (der ebenfalls im Bundle ist), der gemeinsam mit 12 Indie-Bands entwickelt wurde. Diese Musik kann man auch ausserhalb des Spiels sehr gut hören.

    Thomas was alone, Proteus und Dear Esther werden unter Indie-Spielern ebenfalls hoch gehandelt.

  2. Als der Lars sagte: “Der Film Caesar und Cleopatra basiert…”, dachte ich sofort: “…auf einer wahren Geschichte.” -.-

  3. “Gamer” find ich immer noch deutlich besser als “Death Race” und “Arena 2012” (die so ähnliche Plots haben). Der Anfang von “Death Race” hat zum Beispiel die krässeste Schüttelkamera die ich je gesehen habe, WIE ZUM * kommt man auf so etwas?

  4. PS: Dear Ester geht nur ein paar Stunden und hat einen sehr coolen emotionalen Höhepunkt, unbedingt durchspielen.

  5. Der Vergleich mit “Zeiten des Aufruhrs” hinkt ein bisschen. Justin Haythe hat in diesem ja “nur” die Romanvorlage von Richard Yates adaptiert und bei einem guten Buch hätte er es schon ganz schön verkacken müssen, um durch seine Arbeit die Qualität des Films zu mindern, vor allem wenn dann noch so ein guter Regisseur wie Sam Mendez dazukommt. Bei “Snitch” hatte Haythe die bedeutend schwerere Aufgabe, sich eine Story selbst auszudenken, deswegen kann man da glaube ich nicht von einem aufs andere schließen.

  6. @Storkinerd: Kam noch nie vor. Entweder die Spiele sind für Win, Mac und Linux oder für Android. Konsolen haben die noch nie beliefert.

  7. @Nerds?: Was?

    @Freude am Film: Danke für die Info! Ich hatte nur beim Überfliegen der Filmografie auch den Punkt ‘Revolutionary Road’ gesehen. Aber so oder so würde ich bei einem Film wie ‘Snitch’ in keinem Fall von einem guten Drehbuch, geschweige der Qualität eines Films wie RR ausgehen.

  8. Wir machen weiter mit unserer Feier zur 300. Sendung. Jede Woche verlosen wir 1 Triple-Box von einer Filmreihe. Dieses Mal ist es “X-Men”.
    Der oder die Erste, der unter diesen Kommentar postet, gewinnt die Box.

    3, 2, 1, … deins?

  9. Absolut. 😛

    Nein, Quatsch – wie Phil schon sagte liegen alle Verlosungen recht vernünftig über die Woche und über die Tageszeiten verteilt. Wenn du bisher mit den Zeiten viel Pech hattest, dann wird mit Sicherheit unter den noch kommenden Verlosungen eine dabei sein, zu der du gut teilnehmen kannst.

  10. Ich hoffe das Wetten Dass Fiasko vom Wochenende wird in #303 auch thematisiert. Das war ganz grosses Kino 😀

  11. ey leute ich hab mich vertippt beim schreiben und beim jetztigen besuchertippspiel 7 besucher für olympus has fallen getippt 🙁 hilfe!

  12. @qrl: Öha, 7 Besucher – das ist hart! Sorry, hab’ deinen Kommentar zu spät gelesen, aber für’s nächste Mal: normalerweise kann man seinen Tipp noch bis ca. 10 Minuten nach der Eingabe ändern, indem man einfach auf die Tippzahl klickt und sie neu eingibt…

  13. @qrl: Schick mal ne Mail an phil@nerdtalk.de – ich kann da noch etwas drehen.

    Ansonsten noch einmal die Wiederholung von dem, was ThrasherLan sagte: Nach Abgabe des Tipps habt ihr noch 10 Minuten Zeit, euren Tipp anzupassen.
    NUTZT DIESE ZEIT!

Schreibe einen Kommentar