Nerdtalk Sendung 407

Wir sind am Puls der Zeit: Phil spricht über den Filmstart der Woche SINISTER 2 und verreißt FACK JU GÖHTE 2. Lars verreißt KÖNIGIN DER WÜSTE. Positive Einigkeit herrscht bei IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE, PHOENIX WRIGHT - ACE ATTORNEY ist verrückt und sehenswert zugleich, TOAST macht Hunger auf mehr. THE BREAKFAST CLUB ist nicht gealtert, EVENT HORIZON ebenfalls nicht. Und dass A-Capella mitreissen kann, das beweisen PITCH PERFECT und PITCH PERFECT 2.

Gesehene Filme:

Sinister 2 * (WerStreamt.es?)
Königin der Wüste * (WerStreamt.es?)
Fack ju Göhte 2 * (WerStreamt.es?)
Im Weltraum gibt es keine Gefühle * (WerStreamt.es?)
Phoenix Wright – Ace Attorney * (WerStreamt.es?)
Toast * (WerStreamt.es?)
The Breakfast Club * (WerStreamt.es?)
Event Horizon * (WerStreamt.es?)
Pitch Perfect (WerStreamt.es?)
Pitch Perfect 2 (WerStreamt.es?)

Vorgestellte Filmstarts:

Everest

Sinister 2

Sonstiges / Links:

mubi.com – der Streamingdienst für Programmkino-Filme
mubi.com – Referrer für Lars: Erhalte einen Monat gratis und schenke Lars ohne Aufpreis einen Extramonat
mubi.com – Referrer für Phil: Erhalte einen Monat gratis und schenke Phil ohne Aufpreis einen Extramonat

Trailer Phoenix Wright – Ace Attorney

https://www.youtube.com/watch?v=He5IpA3kQMU

Trailer “Obama”

Passwörter Einfach Erklärt

TIMECODES:
00:00:00 Begrüßung / HTTP-Fehlercode 407
00:10:56 Filmstarts der Woche
00:14:25 Besucher-Tippspiel
00:24:20 Sinister 2
00:33:38 Königin der Wüste
00:50:27 Fack Ju Göhte 2
01:02:46 Im Weltraum gibt es keine Gefühle
01:14:47 Phoenix Wright – Ace Attorney
01:21:48 Toast
01:32:01 The Breakfast Club
01:40:06 Event Horizon
01:50:10 Pitch Perfect 1 & 2
02:02:24 News / Exkurs: Passwortsicherheit



Timecodes:

00:00:00.000: Begrüßung / HTTP-Fehlercode 407
00:10:56.000: Filmstarts der Woche
00:14:25.000: Besucher-Tippspiel
00:24:20.000: Sinister 2
00:33:38.000: Königin der Wüste
00:50:27.000: Fack Ju Göhte 2
01:02:46.000: Im Weltraum gibt es keine Gefühle
01:14:47.000: Phoenix Wright – Ace Attorney
01:21:48.000: Toast
01:32:01.000: The Breakfast Club
01:40:06.000: Event Horizon
01:50:10.000: Pitch Perfect 1 & 2
02:02:24.000: News / Exkurs: Passwortsicherheit

Feedback

Social Media

Support

Kontakt

18 Gedanken zu „Nerdtalk Sendung 407“

  1. …und war das mit der fehlenden Sendung #404 tatsächlich ein Gag?!

    Die Phoenix Wright Serie habe ich mal ein paar Stunden auf dem Nintendo DS angespielt. In der Tat ziemlich abgedreht und ich gehe davon aus, dass sich der Film auch sehr nah an der Spielvorlage hält. Soweit ich mich erinnern kann, haben mir die Professor Layton Teile aber noch etwas besser gefallen – wo es neuestens auch ein Crossover mit der Anwaltskanzlei.
    Es gibt für’s iPad auch Umsetzungen von Phoenix Wright DS Titeln und zumindest früher auch den Klassiker Ghost Trick, in dem man in kleinen Episoden Kriminalfälle “rückwärts gerichtet” lösen musste. Letzteres scheint aber zzt. nicht mehr im deutschen App Store verfügbar zu sein.

  2. Wie immer eine coole Folge! Danke!
    Ich möchte noch einen kleinen Tipp bzw. Wunsch loswerden.
    Gestern ist die Serie “The Knick” auf Blu-ray und DVD erschienen, eine, wie ich finde, der besten Serien der letzten Jahre. Regie führt Steven Soderbergh, der auch unter Pseudonymen z.T. für Kamera und Schnitt verantwortlich war.
    In 10 Episoden geht es um das New Yorker Knickerbocker-Krankenhaus im Jahr 1900 und die Fortschritte der Medizin. Der verantwortliche Arzt dort ist John Thackery, grandios gespielt von Clive Owen, einer Mischung aus Genie und Wahnsinn.
    Auch wenn bei genauerer Betrachtung die Story etwas Dünn ist, finde ich die Mischung aus schonungslos gezeigten medizinisch-innovativen Elementen, rassenfeindlichen Umständen und exzentrischen Charakteren im historischen Kontext des New York im Jahr 1900 sehr interessant und stilistisch hervorragend umgesetzt.
    Wie immer gilt hier: In englischen Original noch lohnenswerter!

    Er wurde auf zdfneo im August in der Erstausstrahlung im Free-TV gezeigt.

    Hier der Trailer zur ersten Staffel:
    https://www.youtube.com/watch?v=08V4RHGuGqE

    Und hier der erste Trailer zur zweiten Staffel:
    https://www.youtube.com/watch?v=ljFLldSVwOk

    Wäre toll, wenn ihr hierzu eine Kritik machen würdet!
    Viele Grüße,
    simonkeyisland

  3. Hallo ihr Lieben!

    Danke für diese tolle Sendung! Gerade nach knapp 2 Wochen Filmdreh mit vielen Nachtschichten war es schön, wieder Zeit und Ruhe zum Hören eures Podcasts zu haben.

    @Fack Ju Göthe 2: Eure Kritiken klingen ja echt vernichtend. Echt schade, wollte den eigentlich auch gerne sehen, da der erste Teil großartig war, aber jetzt warte ich doch lieber auf die DVD-Release und verwende mein Kinogeld eher für andere Filme.

    @Im Weltraum gibt es keine Gefühle: Danke für eure Kritik :)! Ich war positiv überrascht, als der bei euch auf der Liste auftauchte, da ich stets das Gefühl hatte, ich bin eine von wenigen, die die Ehre haben, diesen Film zu kennen. Bedingt durch meine eigene Lebensgeschichte habe ich einen ganz persönlichen Bezug zu diesem Film, da ich durch eine Impfgeschichte ein ähnliches Krankenbild während meiner Kindheit hatte (im Bezug auf Autismus-Verdacht, nicht angefasst werden wollen, stoische Routine, manische Verhaltensmuster, etc.), von daher konnte ich Simons Figur sehr gut nachvollziehen. Gerade der sehr liebenswerte Umgang mit den Figuren macht diesen Film so wunderbar zugänglich und zählt daher zu einen meiner Lieblingsfilme aus dem skandinavischen Raum. Und dafür, dass es ein Regiedebüt war, meinen absoluten Respekt vor Andreas Öhman für diesen schönen Film.

    Soweit von mir. Macht weiter so :)!

    LG, Anne

    PS: Ein Filmtipp meinerseits für den Horroctober: “Orphan – das Waisenkind” aus dem Jahr 2009. Ein Film aus der Sparte gruselige Kinder a lá “The Bad Seed” oder “Das Omen” mit einem sehr unerwarteten Twist.

  4. Orpan ist ein wirklich guter Film. Der ist wirklich gruselig.
    Ich mag in diesem Zusammenhang ja auch DAS WAISENHAUS, das hat eine extreme Atmosphäre.

  5. Oh, ihr denkt auch an die ältere Generation. “Breakfast Club” ist ein Film, der meine Jugend und v.a. meinen Filmgeschmack sehr geprägt hat (wie so ziemlich alles von John Hughes, man denke nur an “Ein Ticket für 2”, “Ferris macht blau”), “Event Horizon” ist nicht nur der einzige gute Film, den Paul W.S. Anderson je gedreht hat, sondern auch noch ein richtig guter, den man Phil für den Horroctober sehr ans Herz legen kann.

  6. Zu Ace Attorney: Wer es nicht mehr schafft, sich den Streifen auf Mubi anzusehen, hat auch auf Netflix die Gelegenheit. 🙂

  7. Und ich möchte hinzufügen…. Ace Attorney ist meiner Meinung nach alles Andere, als ein empfehlenswerter Film. :-/

  8. Zu Event Horizon müsst ihr wissen, dass das was Lars gesehen hat, eine stark geschnittene Fassung war. Da gab es sehr heftige Szenen. All diese kurze Einspieler stammen aus eigentlich langen Szenen. Lohnt sich darüber zu lesen, ist echt interessant

  9. @Pupser: Das hält sich sogar in Grenzen, es ist auf Amazon immerhin die reguläre 16er-Fassung. Die geschnittenen Szenen sind ja auch, meines Wissens, nur als Bonus auf der DVD erhältlich, oder gibt es tatsächlich eine neu geschnittene Langfassung des Films?

  10. Sag mal was geht denn mit eurer mobilen Seite? Ich habe gerade ein Fullscreen-Werbevideo angezeigt bekommen!! Geht’s noch?

  11. @Simohn
    Danke für den Hinweis, habe das Video hinzugefügt

    @HarryG
    Ist es schlimm, wenn ich das Problem gerade nicht verstehe? :/
    Wir haben keine mobile Webseite – es gibt nur nerdtalk.de .
    Und wir schalten auch keine Werbung – entsprechend kann es zumindest von dieser Seite keine Videos geben.

    Kann es vielleicht sein, dass du einfach versehentlich einen Trailer auf Vollbild gestartet hast? Anders könnte ich es mir nicht erklären,

    Ansonsten freue ich mich über ein paar mehr Infos. Gern auch ausführlich per Mail an phil@nerdtalk.de .

  12. danke für den Link zum PW Film. Sehr schöner Film, wandert direkt in mein Inspirationsarchiv!

  13. Das Besuchertippspiel macht echt Spaß!
    Wenn ihr in der nächsten Runde die Regeln “verschärfen” wollt und eine Teilnahme nur noch bis Mittwoch möglich sein wird, könntet ihr auch darüber nachdenken ob man die Tipps der anderen Teilnehmer erst nach Teilnahmeschluss sieht!

    Und generell finde ich das Thema Zuschauerzahlen sehr interessant. Warum wird eigentlich das Startwochenende extra gezählt, und nicht einfach die komplette Woche? Vielleicht könnt ihr da ja mal einen Experten von insidekino.de oder so als Gast in die Sendung holen!

  14. @WW:

    Wenn, dann packen wir was in einer neuen Staffel an. Während eines Spiels die Regeln ändern, das ist immer blöde. Die Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit finde ich gar nicht mal so schlimm. Denn auch auf Basis dessen kann man ja tippen – und dann können wenige Zuschauer den Unterschied machen. Das finde ich erst einmal in sich dem Spielziel entsprechend.
    Aber ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen.

    Wegen Zuschauerzahlen hast du mich auf eine interessante Idee gebracht. Mal schauen, was sich machen lässt 🙂

Schreibe einen Kommentar