Nerdtalk Sendung 448

Topaktuell geht es wieder an den Start: Diese Woche starten NERVE und ABSOLUTELY FABULOUS - beide schon bei uns in der Kritik. Bald startet FINDET DORIE - wir sprechen schon heute drüber. Noch mit dabei: THE SHALLOWS, CAPTAIN FANTASTIC und ELLIOT, DER DRACHE. Und das waren immer noch nicht alle. Verdammt, wir sind so gut! Jetzt reinhören!

Gesehene Filme:

Nerve
Absolutely Fabulous
Findet Dorie
Piper
The Shallows
Captain Fantastic
Elliot, der Drache
Hardcore
Daniel, der Zauberer
Die glorreichen Sieben (1960)

Vorgestellte Filmstarts der Woche:

Don’t Breathe

Nerve

The Light Between Oceans

Absolutely Fabulous

Sonstiges / Links

Die CineCouch veranstaltet “Ghost of #Horrorctober”

Die ersten bösen Bilder zu den neuen AirPods von Apple:

https://twitter.com/producedbyELI/status/773605309143212033

TIMECODES:
0:03:03 Filmstarts der Woche
0:11:46 Besuchertippspiel
0:17:49 Nerve
0:31:02 Absolutely Faboulos
0:42:59 Findet Dorie
0:56:27 Piper
0:59:36 The Shallows
1:08:41 Captain Fantastic
1:23:02 Elliot, der Drache
1:40:01 Hardcore
1:50:11 Daniel, der Zauberer
1:59:34 Die glorreichen Sieben
2:08:42 Sonstiges / Gewinnspiele / #Horrorctober / Apple iPhone 7



TIMECODES:
00:03:03.000 Filmstarts der Woche
00:11:46.000 Besuchertippspiel
00:17:49.000 Nerve
00:31:02.000 Absolutely Faboulos
00:42:59.000 Findet Dorie
00:56:27.000 Piper
00:59:36.000 The Shallows
01:08:41.000 Captain Fantastic
01:23:02.000 Elliot, der Drache
01:40:01.000 Hardcore
01:50:11.000 Daniel, der Zauberer
01:59:34.000 Die glorreichen Sieben
02:08:42.000 Sonstiges / Gewinnspiele / #Horrorctober / Apple iPhone 7


Jetzt Kommentar auf Voicemail sprechen (+49 30 – 4700 59 02)
Diesen Podcast bei iTunes bewerten

9 Gedanken zu “Nerdtalk Sendung 448”

  1. Ich habe mir auf Amazon Instant Video Hardcore gekauft, da ich nach eurer Besprechung wieder Lust auf den Film hatte. Ich wollte den Film igentlich im Kino schauen, aber nach dem Trailer wurde mir schon übel.
    Eure Aussage, dass es auf dem kleineren Bildschirm kein Problem ist, kann ich nur bestätigen.

    Der Film selber ist eine absolute Genreperle, die sich jeder Actionfan anschauen sollte. Ein Hammer Film.

  2. Oh, Lars kehrt zu Apple zurück?! Ich hatte mal kurzzeitig das iPhone 5 und fand es damals state of the art. Das Design ist ziemlich zeitlos und nicht umsonst ist es mit dem SE Modell nach wie vor im Produktportfolio.
    Aktuell habe ich das iPhone 6 und sehe keinen Grund zum Umstieg. Zumal ich es durch Kauf erworben habe und mit einem vergleichsweise günstigen Vertrag laufen lasse.

    Und die richtigen Kameraneuerungen (Weitwinkel+Tele Dual Kamera) gibt es sowieso nur beim unhandlichen iPhone 7 Plus.
    Tja Wie bei den letzten Keynotes. The best iPhone we have ever made… blabla… und wie immer die Leistungskurve nochmal höher.

    Aber hey. Bestes Kaufargument für ein iPhone: Tweetbot und Letterboxd laufen nur auf iOS.

  3. Yeeeahh geile Sendung, auf euch kannn man echt zählen in der Podcastwelt!

    Hatte mich seit JAAAAHREN auf Hardcore gefreut weil es gab ja mal zwei Musikvideos der Band “The Stampede”, die auch voller Action sind und eine fetzige Mini-Geschichte erzaehlen, unbedingt kucken falls ihr die noch nicht kennt, jedenfalls haben die dort den Film gecrowdfundet.
    https://www.youtube.com/watch?v=QYm-dT24iRY

    Ich fand die Kamerafürung teilweise etwas ZU wackelig, das ist ja genau das geile an Spielen, dass die Kamera zeitweise relativ ruhig ist wärend man geradeausrennt, sodass das Gehirn sich kurz erholen kann.

    Die Stunts, Witze und Referenzen gehen total ab, grosses Kino, bester Indie-Action-Wahnsinnsfilm ever.

  4. Kurze Nachfrage: Mir ist aufgefallen, dass Lars bei seinen letzten 10 Letterboxd Einträgen keine Sternebewertungen vergeben hat.
    Ein Paradigmenwechsel, ein Bug, oder fehlte einfach die Zeit?

  5. Ich möchte lieber nicht die üblichen Grabenkämpfe zwischen Apple- und Android-Lager lostreten! Man wird immer starke Argumente für die ein oder andere Seite zu hören bekommen. Meiner Meinung nach ist die Wahl des Betriebssystems absolute Geschmackssache! Technisch und von der Bedienung her ist da nicht mehr viel rauszuholen. Die größte Baustelle aller Smartphones bleibt höchstens die kurze Akkulaufzeit.
    Wenn Lars auf das schlichte iOS-Design steht, ist es sicher das Richtige für ihn. Mir persönlich sagen die erweiterten Anpassungsmöglichkeiten von Android eher zu. Mein Galaxy Note 4 hat schon eine ganze Zeit auf dem Buckel, ist aber mittlerweile auf Android-Version 6.01 und läuft butterweich. Habe keine Ambitionen, das Smartphone auszutauschen. Die Größe (5,7 Zoll) ist nicht jedermanns Sache, bei meinen großen Pranken ist aber auch Einhandbedienung kaum ein Problem :-).

  6. Bei Hardcore sind meine Erinnerungen aus dem Kino etwa anders. Ja auf dem Monitor wirkt es sicherlich besser. Ich erinnere mich an viele Microzeitschnitte, was im Videospiel nur sehr bedingt passiert. Optisch dachte ich mir Gopro und CGI, aber das haben größere Produktionen schon schlechter gemacht.

    Bei Apple finde ich euch leider etwas ungerecht. Erinnert Ihr euch noch an die Empfangsprobleme des iPhones 4? Erinnert Ihr euch an Apples Antwort darauf? Das ist ebenso, also nimm eine unnormale Handhaltung ein oder kauf dir eine Schutzhülle. Steve Jobs antworte mit “Dann halte es anders”. Später gab es dann kostenlose Hüllen, aber die Antenne rundum am äußeren Rand zu platzieren, war schon ziemlich bescheuert.
    Ohne Jobs hätte wohl kaum eine Firma diese Fiasko überlebt, aber der Mann konnte Eskimos Schnee und Verdurstenden in der Gobi Sand verkaufen.
    Vergleicht mal Apple mit und ohne Jobs in den 80igern.

    Zählt Daniel der Zauberer eigentlich als Horrorfilm?

  7. Bin auch auf der Suche nach einem neuen Handy da ich schon ewig an meim uralten Samsung Galaxy S2 plus rumhäng und der Bildschirm mittlerweise demoliert ist. Meine Favoriten sind auch das One plus 3 und das Honor 7 von Huawei. Apple is keine Option für mich is mir einfach zu überteuert.

Schreibe einen Kommentar