Filmszene aus Immer Drama um Tamara

Immer Drama um Tamara

Regie: Stephen Frears, Penny Eyles
Drehbuch:
Schauspieler: Gemma Arterton, Roger Allam, Bill Camp, Dominic Cooper

Kinostart D: (FSK 12)
Kinostart US: (FSK R)
Originaltitel: Tamara Drewe
Laufzeit: 1:51 Stunden
Filmposter: Immer Drama um Tamara

Filmkritik zu Immer Drama um Tamara

Benutzerbild von andreas
1.5/ 5 von

“Immer Drama um Tamara” war für mich in 2011 der erste Griff ins Klo. Erwartet hatte ich eine britische Komödie mit subtilem Humor, die gekonnt das Landleben und vielleicht auch ein wenig die Glitzerwelt der Stars auf die Schippe nimmt. Bekommen habe ich eine britische Komödie, die scheinbar ziellos einen Handlungsstrang neben dem anderen aufmacht, ohne dass sich daraus wirklich tolle Situationen ergeben. Klar, hier gibt es ein, zwei interessante Charaktere wie etwa einen US-Schriftsteller ohne Selbstbewusstsein, und natürlich auch ein, zwei lustige Situationen, die einen zum Schmunzeln bringen. Alles in allem ist der Film aber belanglos, nichtssagend und versprüht bei weitem nicht den Charme wie ihn britische Filmperlen wie etwa „Lang lebe Ned Divine“ versprühen konnten.

Und damit ist über diesen Film eigentlich auch schon alles gesagt.

Immer Drama um Tamara im Heimkino

Schreibe einen Kommentar