Serienkritik: “Dogs Of Berlin”

Das passiert nicht alle Tage: Orkan Erdem, deutsch-türkischer Weltfußballer des Jahres, liegt in Berlin-Marzahn erschlagen hinter einer Hecke. Ihm fehlt ein Finger. Alles sieht nach einer Abrechnung des organisierten Verbrechens mit einem Sportler aus, der vielleicht in einen Wett-Skandal verwickelt war. Apropos Wetten: für den Abend nach dem Mord steht ein Länderspiel der deutschen Mannschaft …

Weiterlesen …Serienkritik: “Dogs Of Berlin”