Matt Cook

Infos zu Matt Cook


Bekannt unter Anderem aus

: Grundlegender Einfall der Serie ist TruBlood, ein ursprünglich von japanischen Wissenschaftlern für die Medizin entwickeltes synthetisches Blut. Das Getränk gewinnt unter den bislang versteckt am Rande der Gesellschaft lebenden Vampiren Beliebtheit. Weil sie nun nicht mehr gezwungen sind, zum Überleben Menschen zu beißen, können sie sozialkonformes Verhalten zeigen und sich in die Mehrheitsgesellschaft integrieren.Dabei spalten sich die Meinungen der Vampire: die emanzipationswilligen Vampire, die eine sehr positive Einstellung zur modernen Gesellschaft haben, und Vampire, die sich lieber ihren sexuellen Exzessen hingeben und Menschen anfallen. Auch hier bedient sich die Serie eines Kunstgriffs: Der einfache Vampirbiss macht die Menschen noch lange nicht zu Vampiren; hierfür müssen sie komplett ausgesaugt werden. Viele Menschen, insbesondere Frauen, sehen in dem Biss eine starke Erotik.Die in sich abgeschlossenen Staffeln der Serie behandeln jeweils ein großes, mythologisch angehauchtes Thema. So stört in der ersten Staffel ein Vampire hassender Mörder das Leben in Bon Temps. In der zweiten Staffel ist es eine mit massenhypnotischen und gestaltwandlerischen Fähigkeiten ausgestattete, zutiefst böse Mänade. In der dritten Staffel werden die Vampire von einer machtgierigen und V-süchtigen Dynastie von Werwölfen, die von einem Vampirkönig angeführt werden, der nichts von der Emanzipation der Vampire hält, bedroht. In der vierten Staffel taucht eine mächtige rachsüchtige Hexe auf und in der fünften Staffel kommt die Autorität, welche sechs Kanzler und einen Hüter beinhaltet, zum Vorschein.
: In der US-Serie „Mom“ geht es um Frauen mit einer schwierigen Vergangenheit und deren generationsübergreifende Bemühungen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Die Serie handelt von der allein erziehenden Mutter Christy (Anna Faris), die seit kurzer Zeit trocken ist, sich also von einem Alkoholproblem erholt. Nun versucht sie, ihr Leben im kalifornischen Napa Valley wieder in den Griff zu bekommen.Christy arbeitet als Kellnerin in einem besseren Restaurant und hat zudem eine 16-jährige Tochter namens Violet (Sadie Calvano), die wie sie im Teenageralter schwanger wird. Allison Janney spielt Christys Mutter Bonnie, die ebenfalls Alkoholikerin ist und für diverse Probleme ihrer Tochter die Verantwortung tragen müsste. Bonnie stürzt sich aber viel lieber darauf, dass sie nun ebenfalls dem Alkohol abgeschworen hat und ihr damit ein Neuanfang zustünde. Matt L. Jones spielt Baxter. Er ist der Exmann von Christy und Vater ihres Sohnes Roscoe.In weiteren Rollen zu sehen sind: Nathan Corddry als Christys Boss und verheirateter Lover; French Stewart als exzentrischer Koch; Spencer Daniels als Vater von Violets Baby; Blake Garrett Rosenthal als Roscoe.
: In dem Comedyserie „Man with a Plan“ übernimmt ein Bauunternehmer von seiner Ehefrau die Rolle als Hausmann und muss mit den neuen Aufgaben zurechtkommen. Matt LeBlanc wird die Hauptrolle spielen. Adam ist ein Vater, der sich mit den Schwierigkeiten der Kindererziehung auseinandersetzen muss, als seine Frau (Liza Snyder) ins Berufsleben zurückkehrt.Matt Cook ist als Lowell mit von der Partie, ein süßer, intellektueller Vater, dessen Kinder zur gleichen Schule wie Adams gehen. Er fühlt sich zu Alphamännchen Adam hingezogen. Grace Kaufman spielt Andis und Adams ältestes Kind Kate, ein intelligentes, aber aktuell unter Hormonen leidendes Mädchen, das sich zunächst freut als Dad das Kommando übernimmt.