Jean-Pierre Jeunet

Infos zu Jean-Pierre Jeunet

Geboren am: 03.09.1953 (64 Jahre)
Geboren in: Roanne, Loire, France


Bekannt unter Anderem aus

Die fabelhafte Welt der Amélie: Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe. Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme, von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau, als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet. Fortan macht es sich Amelie zur Lebensaufgabe, helfend in das Schicksal ihrer Mitmenschen einzugreifen. Nur als es um das eigene Liebesglück geht, scheint ihr Talent zu versagen.
Die fabelhafte Welt der Amélie
Alien - Die Wiedergeburt: 200 Jahre nach ihrem Tod wird Ellen Ripley von skrupellosen Militär-Wissenschaftlern an Bord des terranischen Raumkreuzers U.S.M. Auriga wieder zum Leben erweckt: In einer Testreihe werden die Gene ihrer Überreste so oft geklont, bis es gelingt, sie und die Alien-Königin in ihrem Körper lebensfähig zu halten. Wider Erwarten überlebt sie den Eingriff, bei dem die Königin operativ aus dem Körper entfernt wird. Die Wissenschaftler wollen die xenomorphen Aliens für den militärischen Einsatz weiterzüchten. Zu diesem Zweck benötigen sie Wirtskörper, die ihnen von Weltraumpiraten in Form von entführten Kolonisten geliefert werden. Bald schon schlüpfen die ersten Aliens, die in vermeintlich ausbruchsicheren Käfigen untergebracht werden.
Alien - Die Wiedergeburt
Mathilde - Eine große Liebe: Mathilde und Manech sind seit ihrer Kindheit unzertrennlich. Als der erste Weltkrieg die Verlobten voneinander trennt und Mathilde mit der Todesnachricht Manechs konfrontiert wird, will sie nicht daran glauben. Sie folgt Augenzeugenberichten, die ihr erzählen, Manech sei zusammen mit vier weiteren Kameraden wegen Selbstverstümmelung zum Tode verurteilt worden. Mit Vollstreckung des Urteils wurden die fünf Gefangenen in das Niemandsland zwischen den Fronten geworfen. Eine Chance, aus diesem Trümmerfeld lebendig zu entkommen, scheint gleich Null. Doch Mathilde glaubt fest an das Überleben ihres Geliebten. Denn wäre er tot, so sagt sie sich, dann würde sie das spüren. Und so leistet sie ganze Detektivarbeit und wandelt auf den Spuren der Vergangenheit, die die anderen um sie herum so gerne verdrängen würden und die sie letzten Endes auf ein Geheimnis stoßen lassen, das die fünf ehemals Verurteilten umgibt.
Mathilde - Eine große Liebe

Darsteller in

JahrTitelRolle
2014Le train où vont les chosesHimself
2011Die außergewöhnliche ReiseHimself
2003One Step Beyond: Making 'Alien Resurrection'Himself
1984Pas de repos pour Billy Brakko

Produktion

JahrTitelFunktion
2015CasanovaRegisseur
2013Die Karte meiner TräumeProduzent
2013Die Karte meiner TräumeDrehbuch
2013Die Karte meiner TräumeRegisseur
2009Micmacs - Uns gehört Paris!Regisseur
2009Micmacs - Uns gehört Paris!Drehbuch
2009Micmacs - Uns gehört Paris!Produzent
2004Mathilde - Eine große LiebeDrehbuch
2004Mathilde - Eine große LiebeRegisseur
2001Die fabelhafte Welt der AmélieRegisseur
2001Die fabelhafte Welt der AmélieAutor
1997Alien - Die WiedergeburtRegisseur
1995Die Stadt der verlorenen KinderDrehbuch
1995Die Stadt der verlorenen KinderRegisseur
1991DelicatessenDrehbuch
1991DelicatessenRegisseur
1989FoutaisesRegisseur
1989FoutaisesDrehbuch
1984Pas de repos pour Billy BrakkoRegisseur
1984Pas de repos pour Billy BrakkoDrehbuch
1984Pas de repos pour Billy Brakko
1981Le Bunker de la dernière rafaleRegisseur
1980Le manègeRegisseur