Infos zu Feo Aladag

Geboren am: 13.01.1972 (45 Jahre)


Bekannt unter Anderem aus

: Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.
Die Fremde: Die in Berlin geborene fünfundzwanzigjährige Umay verlässt ihren Mann in Istanbul, um mit ihrem kleinen Sohn Cem wieder ein gewaltfreies Leben in Deutschland zu führen. Auf die Unterstützung der dort lebenden Familie hoffend, muss sie jedoch bald erkennen, dass diese zwischen tradierten Konventionen und Ehrvorstellungen und der Liebe zu ihr hin und her gerissen ist. Als sie durch Zufall den Plan des älteren Bruders Mehmet mitbekommt, Cem allein nach Istanbul zu schicken, flieht Umay daraufhin in ein Frauenhaus. So schafft sich Umay unabhängig von der Familie ein eigenständiges Leben für sich und ihr Kind. Sie versucht nebenbei ihren Schulabschluss nachzuholen und arbeitet als Küchenhilfe. Dort verliebt sie sich in ihren Kollegen Stipe. Dass sie dabei nicht in der Lage ist, sich von der Familie ganz zu lösen, führt letztlich zum missglückten Ehrenmord, bei dem Cem ums Leben kommt.
Die Fremde
Zwischen Welten: Bundeswehrsoldat Jesper ist bereits zum zweiten Mal in Afghanistan stationiert. Den ersten Einsatz, bei dem sein Bruder auf dem Schlachtfeld starb, wird er nie vergessen. Nun kehrt Jesper in das Kriegsgebiet zurück und erhält zusammen mit seiner Truppe den Befehl, ein kleines Dorf vor der Bedrohung durch die Taliban zu schützen. Unterstützung bekommen die Männer vom afghanischen Dolmetscher Tarik. Während der Versuch, das Vertrauen der Dorfbewohner und Milizen zu gewinnen, beständig an der großen Kluft zwischen den Kulturen scheitert, freunden sich Tarik und Jesper an – worüber der Soldat bald in einen Loyalitätskonflikt gerät. Als Tarik von den Taliban-Kämpfern wegen seiner Zusammenarbeit mit den Deutschen bedroht wird und daraufhin seine Schwester Nala aus der Stadt holen möchte, um sie unter die Aufsicht des deutschen Außenpostens zu stellen, muss Jesper sich über seine Befehle hinwegsetzen, um seinem Freund zu helfen. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf…
Zwischen Welten

Darsteller in

JahrTitelRolle
2008Hindernisse des HerzensIsabelle von Elberfeldt
2007Meine schöne BescherungHelena
2006LucyEva
2000Ich kaufe mir einen MannJeanette
2000Ben & Maria - Liebe auf den zweiten BlickCarla

Produktion

JahrTitelFunktion
2016Der Andere - eine FamiliengeschichteRegisseur
2016Der Andere - eine FamiliengeschichteDrehbuch
2014Zwischen WeltenRegisseur
2014Zwischen WeltenDrehbuch
2010Die FremdeRegisseur
2010Die FremdeDrehbuch