Infos zu Andrew Mogel


Bekannt unter Anderem aus

Der Ja-Sager: Carl Allen ist einen sehr langen Weg gegangen bis er sich von seinem Scheidungskummer und seinem langweiligen Job frei machen konnte. Sein neues Motto: Umarme das Leben und sage Ja zu allem! Einen Bungee Sprung wagen? Ja. TV-Verkaufsangebote annehmen? Ja. Koreanisch lernen? Ja. Seine Traumfrau finden? Ja. Fans durch abgedrehte Zwerchfell-Attacken zum Lachen bringen? Ja.
Der Ja-Sager
The D Train: Der Firmenangestellte Dan Landsman hat einen Traum: Als Organisator eines Klassentreffens will er für die 20-Jahr-Feier alle seine ehemaligen Schulkameraden zusammentrommeln, doch sein Vorhaben gestaltet sich schwierig, denn die Reaktionen fallen eher durchwachsen aus. Dann sieht er im Fernsehen eine Werbung, in der kein Geringerer als sein ehemaliger Klassenkamerad Oliver Lawless mitspielt. Der war einst der beliebteste Schüler seines Jahrgangs und Dan ist sich sicher, dass, wenn er kommt, auch die anderen folgen werden. Um sein High-School-Idol zu überzeugen, fliegt er auf Firmenkosten nach Los Angeles und sucht Oliver dort auf, der nach einer langen, wilden Partynacht schließlich einwilligt, zum Klassentreffen zu kommen. Doch obwohl die Zusage tatsächlich den gewünschten Effekt hat, geht sie auch mit einem hohen Preis einher.
The D Train
: Dean Sanderson (Rob Lowe), auch bekannt als The Grinder, hat viele Jahre lang erfolgreich einen Anwalt im Fernsehen gespielt. Nach dem Ende der Serie zieht er in seine Heimatstadt zurück, um mit der gesammelten TV-Gerichts-Erfahrung die Anwaltskanzlei seiner Familie zu übernehmen. Schnell muss er allerdings feststellen, dass im wirklichen Leben nichts so ist, wie es im Fernsehen erscheint. Wo Dean vor laufender Kamera bis zu einem gewissen Grad stets eine Rolle verkörperte, wird er nun ganz unmittelbar mit den Menschen vor Gericht konfrontiert.

Produktion

JahrTitelFunktion
2015The D TrainDrehbuch
2015The D TrainRegisseur
2008Der Ja-SagerDrehbuch
Untitled Bruce Almighty SequelDrehbuch