Harry Potter und der Halbblutprinz


Filmposter: Harry Potter und der HalbblutprinzRegie:
Drehbuch:
Darsteller: , ,

Kinostart D: (FSK 12)
Kinostart US: (PG)
Originaltitel: Harry Potter and the Half-Blood Prince
Laufzeit: 2:33 Stunden

Filmkritik zu “Harry Potter und der Halbblutprinz”

2.5/5 von Phil

Ich darf mir ja eigentlich kein Urteil erlauben: Ich habe das zweite Buch nach der Hälfte resigniert zur Seite gelegt und nur die ersten drei Filme auf DVD gesehen.
Und nun schaue ich mir den sechsten Teil an, ohne Teil 4 und 5 gesehen zu haben. Sünde, Sünde.

Und doch:
Joah, nett. Ich habe zwar sinnzusammenhängend nur wenig verstanden, schließlich ist eine Menge passiert. Aber dennoch habe ich einen schönen Abend verlebt. Es gab Wortwitz, der die gesamte Story auflockerte. Die Ziele der Protagonisten waren nicht immer voll ersichtlich, was ich aber eher auf mangelndes Wissen als auf die umsetzung schiebe. Mir persönlich fehlte so etwas der Grusel, den ich besonders aus dem dritten Teil kannte. Die dunkle Atmosphäre kam aber gut herüber, man merkt, dass auf Hogwarts etwas verdammt schief liegt.
Besondere Längen habe ich nicht empfunden, auch die Lovestory störte nicht. Dank der flotten Sprüche unter den Dreien wurde manche Nervigkeit auch perfekt aufgelockert. (Spoiler – einmal weiße Stelle markieren)Was aber selbst mir auffiel, war der verdammt schnelle Tod von Dumbledore. Ein solch mächtiger Zauberer und wichtige Person im Potter-Universum darf nicht einfach -puff- sterben.(Spoiler Ende) Die anderen hier angemerkten Themen, dass Hogwarts an Eigenleben in Form von bewegenden Treppen oder lebenden Bildern einbüßt, ist ein weiterer kleiner Störfaktor.

In der Summe sah ich aber einen netten abendfüllenden Film, der weder wehtut, noch als besonderes Highlight in meine Filmhistorie eingeht.

Filmkritik zu “Harry Potter und der Halbblutprinz”

2/5 von andreas

Buch Nummer sechs war irgendwie nur eine Art Lückenfüller. Viel ist nicht tatsächlich passiert. Und dennoch: weit mehr als im Film. Ich frage mich wirklich wie man einen Film mit mehr als 150 Minuten Laufzeit produzieren kann, der so wenig Handlung aus dem Buch übernommen hat. Der sogar im Titel erwähnte Halbblutprinz kommt fast gar nicht vor. In einer Szene sieht man wie Potter mithilfe des Zaubertrank-Buches des Halbblutprinzen einen tollen Trank fertigt – an anderer stelle offenbart der Halbblutprinz seine Identität. Mehr ist nicht. Im Buch gab es um den Halbblutprinzen eine ganze Menge Rätselraten, inklusive Hermines Standard-Recherche in der Bibliothek. All das, was dem sechsten Buch noch so halbwegs Handlung verliehen hat, ist im Film einfach mal hinten runter gefallen.

Anstatt sich das wenige Spannende des sechsten Buches herauszusuchen, hat man sich lieber auf den Ringelreigen der hormongesteuerten Schüler konzentriert. Und so hat Teil sechs keine spannende Handlung, die einen hier und da mitfiebern lässt, sondern unterhält ziemlich belanglos mit verliebten Teenagern. Das funktioniert hier und da zwar auch ganz gut, aber mit einem Potter-Film hat das alles nicht wirklich viel zu tun. Zwar wird gerade zu Beginn effektmäßig ziemlich auf den Putz gehauen, dafür ist das Ende viel zu knapp, viel zu schwach und hat nicht viel mit der Buchvorlage gemein.

Eigentlich ist Teil sechs wirklich solide produziert, die düstere Atmosphäre ist großteils gut in Bildern umgesetzt, die Schauspieler geben sichtlich ihr Bestes (Helena Bonham Carter ist die beste Geistesgestörte ever – schon seit “Fight Club”!). Doch all das nützt nicht viel, wenn das Drehbuch so uninspiriert daher kommt, dass auch nicht ein Fünkchen Spannung aufkommen will.

Was bleibt ist das Gefühl, für einen Überlängenfilm sehr wenig Handlung geboten bekommen zu haben und eine schwindende Hoffnung auf ein gelungenes Finale in den beiden Verfilmungen des siebten Bandes.

Streams / BluRays von "Harry Potter und der Halbblutprinz"

Weitere Anbieter und Details bei Logo von werstreamt.es

Kommentare(2)
  1. berg-ulme 21.07.2009
  2. Elsa 05.08.2009

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.