Roger Michell

Infos zu Roger Michell

Geboren am: 05.06.1956 (61 Jahre)
Geboren in: South Africa


Bekannt unter Anderem aus

Notting Hill: Der sympathische Buchhändler William glaubt seinen Augen nicht zu trauen, als eines Tages der Hollywood-Star Anna Scott ausgerechnet seinem Laden im Londoner Stadtteil Notting Hill einen Besuch abstattet. Angezogen von der Normalität von Williams Leben entspannt sich allmählich zwischen der Kinoprinzessin und dem schüchternen Single eine zarte Liebe. Doch nicht nur die scheinbar unvereinbaren Welten, auch das plötzliche Auftauchen von Annas Freund stellen die ohnehin kaum für möglich gehaltene Beziehung auf eine harte Probe.
Notting Hill
Morning Glory: Die junge, aufstrebende TV-Produzentin Becky Fuller lebt nur für ihren Job – zu dumm nur, dass sie momentan arbeitslos ist. Da kommt das Angebot, die erfolglose Morgenshow “Daybreak” zu produzieren gerade recht. Becky geht guter Dinge ans Werk und holt als erste Maßnahme den legendären Nachrichtensprecher Mike Pomeroy mit ins Boot. Dieser betrachtet das Morgenfernsehnformat allerdings als weit unter seinem Niveau und lässt das auch alle Beteiligten spüren. Nicht zuletzt seine Co-Moderatorin Colleen Peck muss unter den Stallüren der männlichen Newsdiva leiden. Die Moderation der beiden droht in einen veritablen Kleinkrieg auszuarten. Bald steht nicht nur Beckys Karriere auf dem Spiel, sondern auch die frisch aufkeimende Liebe zu ihrem charmanten Produzentenpartner Adam Bennett.
Morning Glory
Spurwechsel: Ein simpler Spurwechsel führt zu einem Autounfall. Der arrogante Wall-Street-Anwalt Gavin Banek ist gerade auf dem Weg ins Gericht, um mithilfe wichtiger Unterlagen eine millionenschwere Wohltätigkeitsorganisation unter Druck zu setzen. Dumm, dass er diese Unterlagen aus Versehen dem Versicherungsangestellten Doyle Gipson gibt und ihn allein an der Unfallstelle stehen lässt. Der ist ebenfalls auf dem Weg zum Gericht, um für das Sorgerecht für seine Söhne zu kämpfen. Durch den Unfall versäumt er den wichtigen Termin. Schließlich entbrennt zwischen den beiden grundverschiedenen Männern ein erbitterter Kleinkrieg, der vor allem von Banek mit allen technischen Tricks geführt wird. Er möchte Gipson lieber fertigmachen, statt mit ihm zu reden. Aber Banek hat Gipson unterschätzt, der sich nicht so einfach geschlagen gibt.
Spurwechsel

Darsteller in

JahrTitelRolle
2004BurstMaxwell's Fan 2

Produktion

JahrTitelFunktion
2017Meine Cousine Rachel
2017Meine Cousine Rachel
2017Meine Cousine RachelDrehbuch
2017Meine Cousine RachelRegisseur
2015BirthdayRegisseur
2014The Lost Honour of Christopher Jefferies
2014The Lost Honour of Christopher JefferiesRegisseur
2013Le WeekendRegisseur
2012Hyde Park am HudsonRegisseur
2010Morning GloryRegisseur
2006VenusRegisseur
2004Enduring LoveRegisseur
2003The MotherRegisseur
2002SpurwechselRegisseur
1999Notting HillRegisseur
1998Frontline - Zwischen den FrontenRegisseur
1997My Night with RegRegisseur
1995Jane Austen´s Verführung - PersuasionRegisseur
1994The Buddha of SuburbiaRegisseur
1972Im Garten der Wollust