Rob Reiner

Infos zu Rob Reiner

Geboren am: 06.03.1947 (71 Jahre)
Geboren in: The Bronx, New York, USA

Rob Reiner ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent und Schauspieler.

Reiner stammt aus einer jüdischen Familie in der Bronx. Er ist der Sohn des Regisseurs Carl Reiner und der Schauspielerin Estelle Reiner.

Bereits als Zwölfjähriger trat er in der Serie 77 Sunset Strip auf. In der Folge war er in Alfred Hitchcock presents, Batman, The Andy Griffith Show, The Beverly Hillbillies und Die Partridge Familie zu sehen. Populär wurde er mit seiner Emmy-preisgekrönten Rolle als Schwiegersohn Michael 'Meathead' Stivic in der Serie All in the Family (die deutsche Adaption davon war Ein Herz und eine Seele).

Sein Film Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers brachte ihm als Regisseur Nominierungen der Directors Guild of America (DGA; Gewerkschaft der US-Regisseure) sowie der Hollywood Foreign Press Association ein. Seine zweite und dritte Nominierung der DGA verbuchte er für die Filme Harry und Sally und Eine Frage der Ehre, für den er auch eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Film erhielt.

1987 gründete er zusammen mit Andrew Scheinman die Produktionsfirma Castle Rock Entertainment, welche 1991 verkauft wurde.

In der von ihm mitproduzierten romantischen Komödie Alex & Emma stand er auch vor der Kamera. Auch in anderen Filmen war er immer wieder in Nebenrollen zu sehen, etwa in Schlaflos in Seattle, Bullets Over Broadway, Schmeiß’ die Mama aus dem Zug!, Der Club der Teufelinnen, Mit aller Macht und EDtv.

2005 gelang ihm mit Wo die Liebe hinfällt …, einer Art Fortsetzung zu Die Reifeprüfung, wieder ein Erfolg. Als Sprecher war Reiner 2006 an dem animierten Familienabenteuer Everyone’s Hero beteiligt.

In der Fernsehserie New Girl verkörperte Reiner in mehreren Folgen den Vater der von Zooey Deschanel dargestellten Protagonistin Jessica Day. 2013 war er als Schauspieler in Martin Scorseses The Wolf of Wall Street zu sehen.

In den USA ist Reiner auch für seine Tätigkeit als Politaktivist bekannt. So unterstützte er die Wahlkampagnen der demokratischen Präsidentschaftskandidaten Al Gore (2000), Howard Dean (2004) und Hillary Clinton (2008). 2006 war er als Kandidat für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien im Gespräch, trat aber aus persönlichen Gründen nicht gegen Amtsinhaber Arnold Schwarzenegger an. Reiner ist Mitglied der Social Responsibility Taskforce, einer Organisation der Directors Guild of America, die für mehr Eigenverantwortung der Unterhaltungsindustrie bei Themen wie Gewaltdarstellung oder Tabakkonsum eintritt. Zudem ist er aktiver Kriegsgegner und Umweltschützer. Er wurde zu einer wichtigen Galionsfigur der amerikanischen Tabakgegner, als er 1998 mit einer Kampagne durchsetzen konnte, dass Programme zur kindlichen Früherziehung im Staat Kalifornien durch eine Erhöhung der Tabaksteuer finanziert werden sollten. Reiner bekam deshalb auch eine Gastrolle in der satirischen Sendung South Park (Staffel 7, Folge 13), wo er als radikaler, fresssüchtiger Tabakgegner zu sehen ist.

Von 1971 bis 1979 war er mit der Schauspielerin und Regisseurin Penny Marshall verheiratet, deren Tochter Tracy Reiner er adoptierte. 1989 heiratete er Michele Singer. Aus der zweiten Ehe gingen drei Kinder hervor.


Bekannt unter Anderem aus

The Wolf of Wall Street: New York in den frühen 1990er Jahren. Der aufstrebende Aktienhändler Jordan Belfort gründet mit Anfang 20 die Maklerfirma
The Wolf of Wall Street
Misery: Der Autor Paul Sheldon hatte jahrelangen Erfolg mit den Liebesromanen über seine Figur Misery  Chastaine. Doch jetzt hat er die Nase voll und will andere Bücher schreiben. Als er jedoch im Schnee einen Autounfall hat, findet ihn ausgerechnet Annie Wilkes,  der wohl größte lebende Misery-Fan. Annie, die ihn erkennt, pflegt ihn auf eigene Gefahr gesund, obwohl Paul schwer verletzt ist. Denn Annie ist im stillen schon eine Psychopathin, die ihre Misery auf jeden Fall zurückhaben will. Also zwingt sie Paul, einen neuen Misery-Roman zu schreiben, so wie sie ihn haben will. Und wenn er nicht spurt, schreckt sie auch vor körperlicher Gewalt nicht zurück ...
Misery
: Die Simpsons ist eine von Matt Groening geschaffene, vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Zeichentrickserie des Senders Fox. Sie ist die am längsten laufende US-Zeichentrickserie; [...]

Im Mittelpunkt der Serie steht die Familie Simpson, bestehend aus den Eltern Homer und Marge, sowie ihren Kindern Bart, Lisa und Maggie. Die Handlung persifliert häufig verschiedene Aspekte des US-amerikanischen Alltagslebens. [Wikipedia.org]

Darsteller in

JahrTitelRolle
2018Shock and Awe – Krieg der LügenJohn Walcott
2018Andre the GiantHimself
2017Sandy WexlerMarty Markowitz
2016The Last LaughHimself
2016Norman Lear: Just Another Version of You
2015Everything Is Copy
2015Das grenzt an LiebeArtie
2014The Wolf of Wall StreetMax Belfort
2012True Love: The Princess Bride Phenomenon
2011These Amazing Shadowshimself
2006Yankee Irving - Kleiner Held ganz großScrewie (voice)
2004Seinfeld: How It Began
2004Dickie Roberts - KinderstarHimself
2004Alex & EmmaWirschafter
2004This Is Spinal TapMarty DiBergi
2002Smothered: The Censorship Struggles of the Smothers Brothers Comedy HourHimself
2002The MajesticStudio Executive
2001As You Wish: The Story of The Princess Bride
2000Stephen King: Shining in the DarkHimself
2000Walking the Tracks: The Summer of Stand by MeHimself
2000An Deiner SeiteStan
1999EDtvMr. Whitaker
1998Mit aller MachtIzzy Rosenblatt
1996Der Club der TeufelinnenDr. Morris Packman
1996Lifesavers - Die LebensretterDr. Kinsky
1995Bullets Over BroadwaySheldon Flender
1995Bye Bye LoveDr. David Townsend
1994Spinal Tap: The Final TourMarty DiBergi
1993Schlaflos In SeattleJay
1991MiseryHelicopter Pilot
1991Grüße aus HollywoodJoe Pierce
1990Partners in LifeMax King III
1990The Spirit of '76Dr. Cash
1988Schmeiß die Mama aus dem ZugJoel
1986Billy Crystal: Don't Get Me StartedMarty Di Bergi
1977Es brennt an allen EckenRussell Fikus
1974Wo is’ Papa?Roger
1974Thursday's GameJoel Forrest
1971SummertreeDon
1970Halls of AngerLeaky Couloris
1967Enter LaughingClark Baxter

Produktion

JahrTitelFunktion
2018Shock and Awe – Krieg der LügenProduzent
2018Shock and Awe – Krieg der LügenRegisseur
2017LBJRegisseur
2016Being Charlie - Zurück ins LebenRegisseur
2015Das grenzt an LiebeRegisseur
2015Das grenzt an LiebeProduzent
2012Wo die Liebe hinfällt …Regisseur
2012The Magic of Belle Isle - Ein verzauberter SommerRegisseur
2012The Magic of Belle Isle - Ein verzauberter SommerDrehbuch
20128Regisseur
2010Verliebt und ausgeflipptRegisseur
2010Verliebt und ausgeflipptDrehbuch
2010Verliebt und ausgeflipptProduzent
2008Das Beste kommt zum SchlussRegisseur
2008Das Beste kommt zum SchlussProduzent
2005To Be a FatherRegisseur
2004Alex & EmmaRegisseur
2004This Is Spinal TapDrehbuch
2004This Is Spinal Tap
2004This Is Spinal TapRegisseur
2000Walking the Tracks: The Summer of Stand by MeDrehbuch
2000An Deiner SeiteProduzent
2000An Deiner SeiteRegisseur
1997Das AttentatRegisseur
1995Hallo, Mr. PresidentRegisseur
1995Hallo, Mr. PresidentProduzent
1994Spinal Tap: The Final TourRegisseur
1994Spinal Tap: The Final TourDrehbuch
1994NorthProduzent
1994NorthRegisseur
1993Eine Frage der EhreProduzent
1993Eine Frage der EhreRegisseur
1991MiseryProduzent
1991MiseryRegisseur
1989Harry und SallyRegisseur
1989Harry und SallyProduzent
1988Die Braut des PrinzenRegisseur
1988Die Braut des PrinzenProduzent
1986Stand By Me - Das Geheimnis eines SommersRegisseur
1985Der VolltrefferRegisseur