Marjane Satrapi

Infos zu Marjane Satrapi

Geboren am: 22.11.1969 (49 Jahre)
Geboren in: Rasht, Iran


Bekannt unter Anderem aus

Persepolis: „Persepolis“ ist ein unkonventioneller und aufregender Zeichentrickfilm für Erwachsene. Eine starke Familienstory und die direkte Übertragung gelebter Erinnerung. Basierend auf den gleichnamigen, kultverdächtigen Comicromanen, handelt der Film von der Lebensgeschichte der jungen Iranerin Marjane Satrapi und wirft zugleich eine humorvolle und sehr kritische Betrachtung auf die jüngste Historie Persiens.
Persepolis
Huhn mit Pflaumen: Huhn mit Pflaumen führt uns in das Teheran der Fünfziger Jahre: Der Violinenvirtuose Nasser-Ali Khan hat ein gebrochenes Herz – seit sein Instrument bei einem Streit entzwei ging, ist seine Musik ohne Seele. Das Instrument ist das Symbol der unerfüllten Liebe zwischen Nasser-Ali und der wunderschönen Irâne. Ihr Vater stand einer Heirat im Wege und so musste sich Nasser-Ali für immer von seiner geliebten Irâne trennen. Doch seine Liebe erfüllte sich im Spiel auf der Violine, die ihm sein Lehrer nach der schmerzvollen Trennung geschenkt hatte. All seine Sehnsucht legte Nasser-Ali in die Musik und wurde so zu einem einzigartigen Virtuosen. Mit dem Verlust der Violine hat Nasser-Ali auch der Lebensmut verlassen. Er begibt sich auf die Suche nach einem Ersatz und taucht in Erinnerungen an seine Vergangenheit ein.
Huhn mit Pflaumen
La bande des Jotas:
La bande des Jotas

Darstellerin in

JahrTitelRolle
2018Be NaturalHerself
2012La bande des Jotasla femme
2010Jungs bleiben JungsLa vendeuse du magasin de musique

Produktion

JahrTitelFunktion
2020RadioactiveRegisseur
2015The VoicesRegisseur
2012La bande des JotasRegisseur
2012La bande des JotasDrehbuch
2012Huhn mit PflaumenRegisseur
2012Huhn mit PflaumenDrehbuch
2007PersepolisRegisseur
2007PersepolisDrehbuch