Akiva Schaffer

Infos zu Akiva Schaffer

Geboren am: 01.12.1977 (40 Jahre)
Geboren in: Berkeley, California, United States

Akiva Schaffer ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur, Filmproduzent, Filmeditor, Schauspieler und Songschreiber.

Karriere

Akiva „Kiv“ Schaffer ist ein sehr vielseitiger Filmschaffender und Musiker. Er spezialisierte sich an der University of California, Santa Cruz auf das Metier Film. Er führt Regie, schreibt und bearbeitet den Großteil der SNL Digital Shorts und ist zudem der Regisseur und Drehbuchautor der Saturday Night Live Show. In dem Film Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle war er Regisseur und hatte eine Rolle zusammen mit Andy Samberg und Jorma Taccone. Für seine Arbeit als Songschreiber gewann er einen Emmy. Er produzierte die Lieder Lazy Sunday, Dick in a Box, Peyton Manning for the United Way, Iran so Far, Jizz In My Pants und sang mit Andy Samberg zusammen das Lied I'm on a Boat. Er ist Mitglied von The Lonely Island, eine Sketch-Comedy-Gruppe, die auch als Band sehr bekannt ist. In dieser Gruppe arbeitet er mit seinen Schulfreunden Jorma Taccone und Andy Samberg zusammen. Schaffer leitete vier Musikvideos für We Are Scientists und eins für Eagles of Death Metal.

Auszeichnungen

2007 gewann Schaffer eine Emmy für seine Teilnahme an der Produktion von Dick in a box.

Von der Zeitschrift People Magazine wurde er zum erotischsten Junggesellen zusammen mit seinem Freund, Andy Samberg, gewählt.

Aus der freien Enzyklopädie de.wickipedia.org


Bekannt unter Anderem aus

The Watch - Nachbarn der 3. Art: Vier ganz normale Kerle aus einem kleinen Städtchen treffen sich abends, um als nächtliche Bürgerwehr für Sicherheit in ihrer Nachbarschaft zu sorgen. In erster Linie haben die Vier so eine willkommene Entschuldigung, einen Abend in der Woche ihrem wenig heldenhaften Leben und der alltäglichen Routine zu entkommen und sich als große, mächtige Männer zu profilieren. Eigentlich bekämpfen sie die ganz normalen Lapallien in einer Kleinstadt, das heißt: randalierende Teenager und Ähnliches. Dann jedoch machen sie eine schreckliche Entdeckung: Die ganze Stadt ist infiltriert von Außerirdischen, getarnt als gewöhnliche Mitbürger. Nun sind die Vorstadt-Daddies gefragt. Sie müssen über sich hinauswachsen und ihre Stadt - womöglich sogar die gesamte Menschheit - vor den Invasoren retten.
The Watch - Nachbarn der 3. Art
Popstar: Never Stop Never Stopping: Der Sänger und Rapper Conner4Real ist der Inbegriff eines Superstars. Seine Fans vergöttern ihn und auch die Musikbranche liegt ihm zu Füßen. Er umgibt sich zwar permanent mit einer Entourage aus bis zu 32 Leuten, aber die sorgen immerhin dafür, dass er in jeder Situation cool rüberkommt. Doch als das neue Album des Solo-Künstlers katastrophal floppt, ist der Hype um den Popstar mit einem Mal vorbei und Conner landet in einer tiefen Krise. Um weiterhin im Musik-Business erfolgreich zu sein, greift der Rapper nun nach dem letzten Strohhalm: Er plant, seine alte Rap-Boyband „The Style Boyz“ zu reaktivieren. Unterstützt wird er bei diesem Vorhaben von seiner sarkastischen PR-Frau Paula und seinem so euphorischen wie ausgebrannten Manager Harry
Popstar: Never Stop Never Stopping
Hot Rod - Mit Vollgas durch die Hölle: Rod Kimble gibt vor ein echter Stuntman zu sein. In Wirklichkeit sieht sein aufregendes Leben aber anders aus: mit seinem kleinen Moped fährt er auf dürftig zusammengebastelte Rampen zu, um dann über Schwimmbecken oder Wohnwagen zu springen. Aber entweder landet er dabei im Wasser oder prallt gegen den Wohnwagen - funktioniert hat noch keiner der Stunts. Trotzdem hält er an seinem Vorhaben fest, da er glaubt, dass sein Vater ebenfalls ein erfolgreicher Stuntman - ein Kollege von Evil Knievel persönlich - war. Sein Stiefvater Frank  hingegen hält nichts von ihm. Rod hasst Frank deshalb, muss aber eines Abends feststellen, dass dieser schwer krank ist und eine Herztransplantation für 50.000$ benötigt. Daraufhin beschließt Rod zusammen mit seiner Crew, mit seinen Stunts auf Geburtstagen und Festen aufzutreten, um so das nötige Kleingeld für die OP zusammenzubekommen, damit Frank wieder fit wird und Rod ihn danach endlich einmal fertigmachen kann...
Hot Rod - Mit Vollgas durch die Hölle

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Michael Bolton's Big, Sexy Valentine's Day SpecialAlan
2016Popstar: Never Stop Never StoppingLawrence Dunn
2014Bad NeighborsToga #2
2013Kindsköpfe 2Male Cheerleader
2005Awesometown

Produktion

JahrTitelFunktion
2017Brigsby BearProduzent
2017Michael Bolton's Big, Sexy Valentine's Day Special
2017Michael Bolton's Big, Sexy Valentine's Day SpecialRegisseur
2016Popstar: Never Stop Never StoppingRegisseur
2016Popstar: Never Stop Never StoppingDrehbuch
2015Saturday Night Live 40th Anniversary SpecialDrehbuch
2012The Watch - Nachbarn der 3. ArtRegisseur
2009Saturday Night Live: The Best of Amy PoehlerRegisseur
2008Extreme MovieDrehbuch
2007Hot Rod - Mit Vollgas durch die HölleRegisseur
2005AwesometownRegisseur
2005AwesometownDrehbuch