Tom Wilkinson

Infos zu Tom Wilkinson

Geboren am: 05.02.1948 (70 Jahre)
Geboren in: Leeds - West Yorkshire - England - UK

Tom Wilkinson ist ein britischer Schauspieler und unter anderem Golden-Globe-Preisträger.

Leben und Wirken

Wilkinson zog für einige Jahre nach Kanada, dann kehrte er nach England zurück. Er absolvierte ein Anglistik-Studium an der University of Kent.

Wilkinson debütierte in den 1970er Jahren in BBC-Fernsehserien. 1976 wirkte er in der polnisch-britischen Filmproduktion Die Schattenlinie von Andrzej Wajda mit. In dem Film Shakespeare in Love spielte er 1998 neben Gwyneth Paltrow, Judi Dench und Joseph Fiennes und 2000 in dem Kriegsfilm Der Patriot neben Mel Gibson. Für seine Rolle in In the Bedroom (2001) neben Sissy Spacek und Marisa Tomei war er für einen Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller sowie für einen BAFTA Award nominiert.

2008 erhielt Wilkinson eine weitere Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller, diesmal für seine Rolle in dem Thriller Michael Clayton. Daneben war Wilkinson auch am Theater tätig, so unter anderem in Produktionen der Royal Shakespeare Company. 2009 wurde er für seine Rolle als Benjamin Franklin in der Fernseh-Miniserie John Adams mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Wilkinson ist seit 1988 mit der Schauspielerin Diana Hardcastle verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

Wilkinson hat keinen deutschen Stammsprecher und wurde in 56 zwischen 1976 und 2014 synchronisierten Filmen von sehr unterschiedlichen Sprechern gesprochen. Am häufigsten (nämlich 15-mal) synchronisiert wurde er bisher von Lutz Riedel (u. a. in Batman Begins, Die Lincoln Verschwörung und Grand Budapest Hotel), der erstmals 1998 für Shakespeare in Love als Wilkinsons deutsche Stimme engagiert wurde. Aber auch nach 1998 wurde Wilkinson in bislang 29 Filmen von anderen Sprechern synchronisiert.

Aus der Wickipedia Enzyklopädie unter freier Lizenz


Bekannt unter Anderem aus

Batman Begins: Wie wurde Bruce Wayne zu Batman? Als kleiner Junge musste Bruce Wayne mit ansehen, wie seine Eltern auf grauenhafte Weise umgebracht wurden. Deshalb kümmert sich der Butler Alfred Pennyworth um ihn und zieht ihn groß.Eines Tages macht er sich in aller Welt auf die Suche nach einem Weg, die Ungerechtigkeit zu bekämpfen. Als er nach seiner Reise wieder in seine Heimatstadt Gotham City zurückkehrt, muss er feststellen, dass die Verbrechensrate deutlich angestiegen ist. Dieser Umstand und der Drang nach Rache am Mord seiner Eltern treiben ihn langsam aber sicher dazu, sich Kampftechniken beizubringen und ein Fledermauskostüm zu entwerfen, mit deren Hilfe er Nacht für Nacht die Kriminellen der Stadt zur Strecke bringt - als Batman.
Batman Begins
Grand Budapest Hotel: Gustave H. ist der legendäre Concierge eines Luxushotels in Europa. In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu einem jungen Hotelangestellten namens Zero Moustafa auf, der mit der Zeit sein engster Vertrauter und Protégé wird. In der Zwischenzeit geht in dem Hotel ein atemberaubender Kunstdiebstahl vonstatten, bei dem ein unschätzbar wertvolles Gemälde aus der Renaissance entwendet wird, Leute werden des Mordes an Madame D. beschuldigt und Gustave H. ist in den Kampf um ein Familienerbe verwickelt, während in Europa langsam die ersten Anzeichen eines drohenden Krieges nicht mehr zu übersehen sind. Außerdem machen noch das Konkurrenzhotel des Grand Budapest - das Excelsior's Palace - und dessen Manager M. Ivan Probleme...
Grand Budapest Hotel
Vergiss mein nicht!: Joel Barish und Clementine Kruczynski sind ein äußerst gegensätzliches Paar. Er ist zurückhaltend und geordnet, sie ist das krasse Gegenteil. Doch trotzdem (oder gerade deshalb?) funktionierte diese Liaison über zwei Jahre lang mit kleineren Hochs und Tiefs wunderbar. Doch dann, eines Tages, trennt sich Clementine nach einem Streit plötzlich von Joel. Er verkraftet die Trennung nicht und beschließt kurzerhand, Clementine bei der Arbeit aufzusuchen, um sie um eine letzte Chance für die gemeinsame Zukunft zu bitten. Doch Clementine verhält sich bei Joels Besuch äußerst merkwürdig. Zunächst benimmt sie sich so, als würde sie ihn überhaupt nicht kennen und dann muss er noch beobachten, wie sie mit dem einige Jahre jüngeren Patrick innige Küsse austauscht...
Vergiss mein nicht!

Darsteller in

JahrTitelRolle
2018Dead in a Week (oder Geld zurück)Leslie
2018The Catcher Was a SpyPaul Scherrer
2018The Happy PrinceFr Dunne
2018Titan - Evolve or dieProf. Martin Collingwood
2018BurdenTom Griffin
2017Der wunderbare Garten der Bella BrownAlfie Stevenson
2017VerleugnungRichard Rampton
2017Little BoyFr. Oliver
2016SnowdenEwen MacAskill
2016Jenny's WeddingEddie
2016The Choice - Bis zum letzten TagDr. Shep
2015Felony - Ein Moment kann alles verändernDetective Carl Summer
2015Big Business - Außer Spesen nichts gewesenTimothy McWinters
2015Good PeopleDI John Halden
2015Bone in the ThroatCharlie
2015SelmaPresident Lyndon B. Johnson
2014Dido Elizabeth BelleLord Mansfield
2014Grand Budapest HotelOld Author
2014IMAX - Space JunkNarrator
2013Lone RangerLatham Cole
2012Das GrüffelokindThe Fox (voice)
2012Der Samariter - Tödliches FinaleXavier
2012Nazi Invasion - Team EuropeGoebbels (voice)
2012Best Exotic Marigold HotelGraham Dashwood
2011Mission: Impossible - Phantom ProtokollIMF Secretary
2011Die Lincoln VerschwörungReverdy Johnson
2011Eine offene RechnungStefan Gold
2011The Green HornetJames Reid
2010Der GrüffeloFox (voice)
2010Burke & HareDr. Knox
2010Der GhostwriterPaul Emmett
200944 Inch ChestArchie
2009Duplicity - Gemeinsame GeheimsacheHoward Tully
2009RockNRollaLenny Cole
2009Operation Walküre - Das Stauffenberg AttentatFriedrich Fromm
2008A NumberSalter
2008Cassandras TraumHoward
2008RecountJames Baker
2008Michael ClaytonArthur Edens
2007Mr. Ripley und die Kunst des TötensJohn Webster
2007DedicationRudy Holt
2006Der letzte KussStephen
2006The Night of the White PantsMax Hagan
2005Der Exorzismus von Emily RoseFather Moore
2005Stage BeautyBetterton
2005Geliebte LügenJames Manning
2005Batman BeginsCarmine Falcone
2005If OnlyTaxi Driver
2005Piccadilly JimBingley Crocker
2004Das Mädchen mit dem PerlenohrringPieter Van Ruijven
2004Good Woman - Ein Sommer in AmalfiTuppy
2004Eine Frage der LiebeRoy 'Ruth' Applewood
2004Vergiss mein nicht!Dr. Howard Mierzwiak
2003Ein Sturm zieht aufSir Robert Vansittart
2002Ernst sein ist AllesDr. Chasuble
2002An Angel for MaySam Wheeler
2002Ritter Jamal - Eine schwarze KomödieSir Knolte of Marlborough
2002Before You GoFrank
2002In the BedroomMatt Fowler
2001Another LifeMr. Carlton
2001Wer mit dem Teufel reitetOrton Brown
2000Chain of FoolsBollingsworth
2000Der PatriotGen. Cornwallis
2000Gangsters - The Essex BoysJohn Dyke
1999Rush HourThomas Griffin
1999Molokai: The Story of Father DamienBrother Dutton
1999Shakespeare in LoveHugh Fennyman
1998The GovernessMr. Charles Cavendish
1997Cold Enough for SnowHugh Lloyd
1997Oscar und LucindaHugh Stratton
1997Ganz oder gar nichtGerald
1997Oscar WildeMarquess of Queensberry
1997Fräulein Smillas Gespür für SchneeProf. Loyen
1997Der Geist und die DunkelheitRobert Beaumont
1996Crossing the FloorDavid Hanratty
1996Eskimo DayHugh
1996Der Prinz von JütlandHardvendel
1996Sinn und SinnlichkeitMr. Dashwood
1995A Very Open PrisonDavid Hanratty
1995Liebe und andere GeschäfteBob
1994Measure for MeasureDuke Vincentio
1994Im Namen des VatersAppeal Prosecutor
1994Der PriesterFather Matthew Thomas
1993Resnick: Rough TreatmentDI Charlie Resnick
1992Resnick: Lonely HeartsDI Charlie Resnick
1990Paper MaskDr. Thorn
1989First and Last
1988Mein Leben mit Anne FrankSilberbauer
1988König ihres HerzensErnest Simpson
1986SylviaKeith
1985Wetherby - Die Gewalt vergessener TräumeRoger Braithwaite
1985ParkerTom
1984Squaring the CircleRulewski
1976Smuga cieniaRansome