Tom Hardy

Infos zu Tom Hardy

Auch bekannt als: Edward Thomas Hardy, Том Харди, توم هاردي, 톰 하디, トム・ハーディ, ทอม ฮาร์ดี, 汤姆·哈迪, ტომ ჰარდი
Geboren am: 15.09.1977 (41 Jahre)
Geboren in: Hammersmith, London, England, UK

Er überzeugte als DNA-Klon von Patrick Stewart und als brutalster Häftling Großbritanniens – Tom Hardy, britischer Theater- und Filmschauspieler, gehört zu den Wandelbarsten seines Faches.

Tom Hardy wurde 1977 in London als einziger Sohn einer Künstlerin und eines Schriftstellers geboren. Als Jugendlicher war Tom Hardy ein alkoholabhängiger Kleinkrimineller, der nach eigenen Aussagen so ziemlich alle Arten von Drogen ausprobierte. Am Drama Centre in London ließ sich Tom Hardy als Schauspieler ausbilden, beendete sein Studium jedoch vorzeitig, da er 2001 für die Miniserie Band of Brothers – Wir waren wie Brüder unter der Regie von Tom Hanks und Steven Spielberg engagiert wurde. Dies sollte der Beginn seiner Karriere sein. Noch im selben Jahr folgte der Kriegsfilm Black Hawk Down von Ridley Scott und nur ein Jahr später ergatterte Tom Hardy in Star Trek – Nemesis seine erste größere Rolle als Shinzon, einem genetischen Replikanten von Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart). Seit dem Abschluss der Dreharbeiten zu Nemesis begab sich Tom Hardy in Behandlung und nahm erst 2003, nun frei von Drogen, wieder Rollen an.

In Guy Ritchies RocknRolla mimte Tom Hardy den schwulen Handsome Bob, bevor er als Charles Bronson in Bronson seine Wandelbarkeit und sein außergewöhnliches Talent endgültig unter Beweis stellte. Darin spielt Tom Hardy den berüchtigten Häftling Michael Peterson, der sich selbst Bronson nennt. Für diese Leistung erhielt Tom Hardy den British Independent Film Award als Bester Darsteller und Hollywood wurde auf ihn aufmerksam.

2010 zeigte Tom Hardy mit seiner Darstellung des Fälschers Eames im Sci-Fi Thriller Inception wieder eine neue Seite von sich. Dafür wurde er mit dem BAFTA Rising Star Award ausgezeichnet. Seine zweite Zusammenarbeit mit Regisseur Christopher Nolan folgte 2012 in dem Trilogie-Abschluss The Dark Knight Rises.

Tom Hardy engagiert sich seit seinem Drogenentzug für Menschen mit ähnlichen Problemen. So gründete er das Theaterensemble Shotgun, das es ihnen ermöglicht, eigene Stücke zu schreiben und zu produzieren.


Bekannt unter Anderem aus

Inception: Beim Versuch in das Unterbewusstsein des Industriellen Saito einzudringen, stoßen Cobb und seine Mitstreiter auf unerwartete Schwierigkeiten. Saito hatte Verteidigungsstrategien gegen den Gedankendiebstahl trainiert und baut nun einen Abwehrriegel auf, doch erst der Verrat eines Kollegen lässt den Versuch scheitern, dem Schlafenden Geheimnisse zu entlocken. Da seine Auftraggeber unbedingten Erfolg gefordert hatten, muss Cobb, der auf Grund einer drohenden Verurteilung nicht mehr in die USA zurück kann, fliehen, doch Saito kommt ihm zuvor. Allerdings nicht um ihn zu bestrafen, sondern um ihm einen Deal vorzuschlagen.
Inception
Mad Max: Fury Road: An den äußersten Grenzen unseres Planeten, in einer trüben Wüstenlandschaft, wo die Menschheit verkommen und fast jeder bereit ist, für das Überlebensnotwendige bis an die Grenzen zu gehen, leben zwei Rebellen. Sie sind auf der Flucht und könnten der Schlüssel dazu sein, die zerfallene Ordnung wiederaufzurichten. Auf der einen Seite ist da Max ein Mann der Tat und weniger Worte, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes Seelenfrieden sucht. Auf der anderen Seite ist da Furiosa  eine Frau der Tat, die glaubt, dass sie ihr Überleben sichern kann, wenn sie es aus der Wüste bis in die Heimat ihrer Kindheit schafft. Als Max gerade beschlossen hat, dass er alleine eigentlich besser dran ist, trifft er auf eine Gruppe in einem Kampfwagen, an dessen Steuer sich die elitäre Herrscherin befindet. Die Rebellen sind dem Warlord Immortan Joe entkommen, der ihnen nun nachstellt.
Mad Max: Fury Road
The Dark Knight Rises: Nach dem Tod des Staatsanwalts Harvey Dent alias Two-Face nahm Batman die Schuld von dessen Verbrechen auf sich, um seinen Ruf zu schützen. Daher wurde er von dem Gotham City Police Department gejagt und verließ die Stadt. Die Handlung des Films setzt acht Jahre nach den Ereignissen von The Dark Knight ein. Nachdem der bemerkbar gealterte Batman nach Gotham zurückkehrt, muss er die Wahrheit der geheimnisvollen Selina Kyle herausfinden und den Schurken Bane davon abhalten, Gotham zu zerstören
The Dark Knight Rises

Darsteller in

JahrTitelRolle
2021ShackletonErnest Shackleton
2020Venom 2Eddie Brock / Venom
2019FonzoAl Capone
2018VenomEddie Brock / Venom
2017The Making of Dunkirkhimself
2017DunkirkFarrier
2016LegendRonald Kray / Reginald Kray
2016The Revenant - Der RückkehrerJohn Fitzgerald
2015Maximum Fury: Filming 'Fury Road'Self
2015The Road Warriors: Max and FuriosaSelf
2015London RoadMark
2015Kind 44Leo Demidov
2015Mad Max: Fury RoadMax Rockatansky
2014The Drop - BargeldBob
2014No Turning BackIvan Locke
2013Lawless - Die GesetzlosenForrest Bondurant
2012Heroes and Demons
2012DeserterPascal Dupont
2012The Dark Knight RisesBane
2012Das gibt ÄrgerTuck
2012WarriorTom Conlon
2012Dame, König, As, SpionRicki Tarr
2011Sergeant Slaughter, My Big BrotherDan
2010Inception: The Cobol JobEames
2010InceptionZak Eames
2010The Code - Vertraue keinem DiebMichaels
2009BronsonMichael Peterson (Charles Bronson)
2009PerfectDoctor
2009RockNRollaHandsome Bob
2009The TakeFreddy
2008Sucker PunchRodders
2008Sweeney ToddMatthew
2007Die Flut - Wenn das Meer die Städte verschlingtZack
2007The InheritanceDad
2007Wer war Stuart Shorter?Stuart Shorter
2007WAZ - Welche Qualen erträgst du?Pierre Jackson
2006Scenes of a Sexual NatureNoel
2006Marie AntoinetteRaumont
2006EMRHenry
2006A for AndromedaJohn Fleming
2006Ein gefährlicher KussTom
2006MinotaurusTheo
2005Layer CakeClarkie
2005Gideon's DaughterAndrew
2003The ReckoningStraw
2003LD 50 Lethal Dose - Tödliche DosisMatt
2003Star Trek: NemesisPraetor Shinzon
2002Black Hawk DownSpec. Lance Twombly
My War Gone By, I Miss It So
War Party
Mad Max: The WastelandMax Rockatansky
Splinter CellSam Fisher

Produktion

JahrTitelFunktion
2018Venom
2016Legend
2001Get a GripDrehbuch
2001Get a GripProduzent
My War Gone By, I Miss It SoProduzent