Thomas Bading

Infos zu Thomas Bading

Geboren am: 09.05.1959 (58 Jahre)


Bekannt unter Anderem aus

Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe: Die „Männerherzen“ schlagen wieder, und zwar stärker als je zuvor! Mit seinem Smash-Hit „Die ganz, ganz große Liebe“ meint Musiker Bruce Berger, endlich ein eigenes Label für seine Schlagerkunst verdient zu haben. Seine Kumpels haben derweil ganz andere Sorgen als die Star-Allüren ihres eingebildeten Freundes. Jerome ist die Großstadt über den Kopf gewachsen, er zieht sich zu seinen Eltern in die Provinz zurück. Günther kämpft sich mit seiner unbequemen Freundin ab, Philip blickt ängstlich seiner Vaterweihe entgegen und Niklas datet sich um Kopf und Kragen ...
Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe
Little Thirteen: Die 13-jährige Sarah kommt aus einer sozial benachteiligten Familie und ist in Sachen Sex kein Kind von Unschuld. In ihrem jungen Alter blickt sich schon auf zahlreiche wechselnde Partner zurück. Bis sie dem 16-jährigen Lukas begegnet und sich zum ersten Mal richtig verliebt. Der aus gutbürgerlichen Verhältnissen stammende Jugendliche ist jedoch eine zwielichtige Person, tauscht mit seinem Kumpel selbstgedrehte Porno-Clips mit Minderjährigen gegen Drogen. Derweil bemerkt Sarahs beste Freundin Charly, dass sie schwanger ist.
Little Thirteen
Boxhagener Platz: 1968 in Ostberlin: Studentenunruhen und sexuelle Revolution im Westen, Panzer in Prag. Und auf dem Ostberliner Boxhagener Platz erleben Oma Otti und ihr zwölfjähriger Enkel Holger ihre ganz eigenen Abenteuer. Otti hat schon fünf Ehemänner ins Grab gebracht und dem sechsten geht es auch nicht mehr so gut, als sie Avancen von Altnazi Fisch- Winkler und dem ehemaligen Spartakuskämpfer Karl Wegner erhält. Otti verliebt sich in Karl und plötzlich ist Fisch-Winkler tot. Holger avanciert zum Hobbydetektiv und lernt dabei einiges über die Liebe, die 68er Revolte und wie man mit
Boxhagener Platz

Darsteller in

JahrTitelRolle
2016Dresden Mord - NachtgestaltenBoris
2015Richard III.Edward, Bürgermeister, Zweiter Mörder
2013Drei in einem BettDietmar Lührig
2012Little ThirteenMartin, Lukas' Vater
2011Es ist nicht vorbeiDr. Roost
2011Männerherzen... und die ganz ganz große LiebeDr. Saperstein
2010Boxhagener PlatzGrabredner
2009Allein unter SchülernLateinlehrer
2008Mein Schüler, seine Mutter & ichBassist Rob