Richard Farnsworth

Infos zu Richard Farnsworth

Geboren am: 01.09.1920 († 80 Jahre)
Geboren in: Los Angeles, California, USA
Gestorben: 06.10.2000


Bekannt unter Anderem aus

Misery: Der Autor Paul Sheldon hatte jahrelangen Erfolg mit den Liebesromanen über seine Figur Misery  Chastaine. Doch jetzt hat er die Nase voll und will andere Bücher schreiben. Als er jedoch im Schnee einen Autounfall hat, findet ihn ausgerechnet Annie Wilkes,  der wohl größte lebende Misery-Fan. Annie, die ihn erkennt, pflegt ihn auf eigene Gefahr gesund, obwohl Paul schwer verletzt ist. Denn Annie ist im stillen schon eine Psychopathin, die ihre Misery auf jeden Fall zurückhaben will. Also zwingt sie Paul, einen neuen Misery-Roman zu schreiben, so wie sie ihn haben will. Und wenn er nicht spurt, schreckt sie auch vor körperlicher Gewalt nicht zurück ...
Misery
Vom Winde verweht: Die schöne und egozentrische Scarlett O'Hara hat während des amerikanischen Bürgerkrieges nur ein Ziel vor Augen: Die Bewahrung ihres Südstaaten-Gutes Tara, auf dem sie glücklich aufwuchs und sich unsterblich in den gutmütigen Ashley Wilkes verliebte. Da er schon Bräutigam der naiven Melanie ist, heiratet sie den Langweiler Charles. Die Ehe ist nicht von Dauer - Charles fällt im Krieg. Schließlich lernt Scarlett den Herzensbrecher Rhett Butler kennen, dessen Zuneigung sie schamlos ausnützt. Zu spät erkennt sie, wen sie wirklich liebt.
Vom Winde verweht
Spartacus: Die Gladiatoren von Capua kämpfen in der Arena auf Leben und Tod zur reinen Belustigung der römischen Herrscher. Die Exekutierung eines der Sklaven durch Prätor Crassus ist für den unerschrockenen Gladiator Spartacus das Zeichen zur Rebellion. Er fasst den wahnwitzigen Entschluss, mit der ihn liebenden Sklavin Varinia  und den Sklaven des Landes in ihre Heimatländer zurückzukehren. Spartacus formiert ein ganzes Heer, um in die Freiheit zu ziehen. Aber der machthungrige Crassus, der das Römische Imperium bedroht sieht, schickt seine Legionen gegen den Rebellen und seine Armee aus. Eine blutige Schlacht beginnt.
Spartacus

Darsteller in

JahrTitelRolle
1999The Straight Story - Eine wahre GeschichteAlvin Straight
1994LassieLen Collins
1994Getaway - Auf der Flucht
1991Highway zur HölleSam
1990HavanaProfessor
1990MiseryBuster
1990Die Spur führt zurück - The Two JakesEarl Rawley
1989Desperado: The Outlaw WarsSheriff Campbell
1988Good Old Boy: A Delta BoyhoodPercy
1985Anne auf Green Gables - Ein zauberhaftes MädchenMatthew Cuthbert
1985ChaseJudge Grand Pettitt
1985Space RageColonel
1985Mein Freund das WildpferdJohn Foster
1985Kopfüber in die NachtJack Caper
1985Le bonheur au bout du cheminMatthew Cuthbert
1984Der SenkrechtstarterNoah, Jake's Father
1984Der UnbeugsameRed Blow
1983Ihre letzte ChanceEvan
1982Der FuchsBill Miner
1982Waltz Across TexasFrank Walker
1981Die Legende vom Lone RangerWild Bill Hickok
1981The Cherokee TrailRidge Fenton
1981RuckusSheriff Jethro Pough
1980Der starke WilleEsco
1980Ich, Tom HornJohn Coble
1978Eine Farm in MontanaDodger
1977Ein anderer Mann, eine andere FrauStagecoach Driver
1976Wer schluckt schon gerne blaue Bohnen?Stagecoach driver
1975Strange New WorldElder
1973The Soul of Nigger CharleyWalker
1972Keine Gnade für UlzanaTrooper
1970Monte WalshCowboy
1966Zwei tolle Kerle in TexasMedicine Man
1960SpartacusSalt Mine Slave / Gladiator / Slave General (uncredited)
1955Rauhe GesellenAnchor Rider (uncredited)
1949Panik um King KongCowboy
1943This Is the ArmySoldier (uncredited)
1939Vom Winde verwehtSoldier
1939Aufstand in Sidi HakimBit Part
1938Die Abenteuer des Marco PoloMongol Warrior (uncredited)

Produktion

JahrTitelFunktion
1975Der Rächer von Kalifornien
1967Die Gewaltigen
1954Die Caine war ihr Schicksal
1947Stallion Road