Infos zu Paraschiva Dragus


Bekannt unter Anderem aus

Das weisse Band: Ein Dorf im protestantischen Norden Deutschlands. 1913/14. Vorabend des ersten Weltkriegs. Die Geschichte des vom Dorflehrer geleiteten Schul- und Kirchenchors. Seine kindlichen und jugendlichen Sänger und deren Familien: Gutsherr, Pfarrer, Gutsverwalter, Hebamme, Arzt, Bauern – ein Querschnitt eben. Seltsame Unfälle passieren und nehmen nach und nach den Charakter ritueller Bestrafungen an. Wer steckt dahinter?
Das weisse Band
Eltern: Christine und Conrad sind das, was man heutzutage moderne Eltern nennt: Während er für die Kindererziehung zu Hause bleibt, macht sie als Ärztin Karriere und verdient das große Geld. Als Konrad mit dem Angebot nach Hause kommt, wieder als Theaterregisseur tätig zu werden, stellt das die Familienorganisation vor einige Schwierigkeiten. Wer soll auf die Töchter Emma und Käthe aufpassen? Wie sich herausstellt, ist es nämlich gar nicht so einfach, ein kompetentes Au-pair-Mädchen zu finden.
Eltern
Amour fou: Der Dichter Heinrich von Kleist empfindet das Leben als Schmerz und verzehrt sich in Todesfantasien, sein größter Wunsch ist es, mit einem geliebten Menschen das Jammertal auf Erden zu verlassen. Seine Cousine Marie findet wenig Gefallen an seiner Idee von Seelenverwandtschaft und noch weniger an seinem Plan eines gemeinsamen Suizids. In der einsamen Ehefrau und Mutter Henriette glaubt er, die Richtige gefunden zu haben und schließt mit der unheilbar Kranken einen Liebes- und Todespakt.  Anspruchsvolles Drama um die Geschichte der Amour Fou von Heinrich von Kleist und Henriette Vogel und deren gemeinsamer Selbstmord.
Amour fou

Darsteller in

JahrTitelRolle
2014Amour fouPauline
2014Alles InklusiveApple (jung)
2013ElternKäthe
2013Operation ZuckerFee
2011Dreileben: Eine Minute DunkelCleo
2011Polnische OsternMathilda Grabosch
2009Das weisse BandSchulkind