Nat Wolff

Infos zu Nat Wolff

Auch bekannt als: Naked Brothers Band, Nathaniel Marvin Wolff
Geboren am: 17.12.1994 (22 Jahre)
Geboren in: Los Angeles, California, U.S.A.


Bekannt unter Anderem aus

Das Schicksal ist ein mieser Verräter: Hazel und Gus sind zwei außergewöhnliche junge Menschen, die den gleichen Humor und die Abneigung gegen Konventionelles teilen und sich ‚unsterblich‘ ineinander verlieben. Ihre Beziehung ist so einzigartig und wundervoll, dass die beiden es furchtlos mit ihrem gemeinsamen schonungslosen Schicksal aufnehmen. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Eine Reise, die das Leben der beiden entscheidend verändern wird. Eine faszinierende, poetische und zutiefst bewegende Liebesgeschichte über den Mut zu leben und zu lieben und die Kunst das Schicksal zu meistern.
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Margos Spuren: Seit seiner Kindheit verbindet Quentin mit dem geheimnisvollen Nachbarsmädchen Margo ein Geheimnis: Damals fanden sie zusammen die Leiche eines Selbstmörders und noch am gleichen Abend war Margo an Quentins Fenster geschlichen, um ihm die Schlüsse aus ihren Nachforschungen zu präsentieren. Neun Jahre später haben sich die beiden längst auseinander gelebt, doch dann steht Margo erneut, als Ninja verkleidet, vor seinem Fenster. Sie will losziehen, um sich an denjenigen zu rächen, die sie enttäuscht haben. Quentin folgt ihr in das nächtliche Abenteuer, doch am nächsten Tag ist Margo plötzlich verschwunden. Das Mädchen, das schon öfter von Zuhause ausgerissen ist, bleibt dieses Mal unauffindbar und kann auch von der Polizei nicht ausgemacht werden. Aber sie hat Spuren hinterlassen, die nur für Quentin bestimmt zu sein scheinen. Also entschließt er sich, das Rätsel um Margo zu lösen und sie wiederzufinden.
Margos Spuren
Man lernt nie aus: Der 70-jährige Ben Whittaker fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen, neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung, seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance, als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten will.
Man lernt nie aus

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Liebe zu BesuchTeddy
2017Death NoteLight Turner / "Kira"
2017In Dubious BattleJim Nolan
2015The Sound and the Fury
2015Man lernt nie ausJustin
2015Margos SpurenQuentin Jacobsen
2015GrandmaCam
2015AshbyEd Wallis
2014Das Schicksal ist ein mieser VerräterIsaac
2014Palo AltoFred
2014Behaving Badly - Brav sein war gesternRick Stevens
2013Zugelassen - Gib der Liebe eine ChanceJeremiah Balakian
2013The Last KeepersSimon
2012Love Stories - Erste Lieben, zweite ChancenRusty Borgens
2011Happy New Year - Neues Jahr, neues GlückWalter
2011Peace, Love & MisunderstandingJake Hudson
2009Mr. Troop MomNat Wolff
2005The Naked Brothers Band: Der FilmNat
The Stand
RosyDoug