Milan Peschel

Infos zu Milan Peschel

Geboren am: ..1968 (48 Jahre)


Bekannt unter Anderem aus

Schlussmacher: Paul hat einen recht ungewöhnlichen Beruf: Er ist professioneller 'Schlussmacher'. Für eine Berliner Trennungsagentur reist er quer durch Deutschland, um stellvertretend Schluss mit ungewollten Partnern zu machen. Dabei hat er sich mit der Zeit unempfindlich gegenüber emotionalen Ausbrüchen der Verlassenen gemacht. Denn schließlich bringt jede Trennung bares Geld und lässt eine Beförderung zum Unternehmenspartner ein Stück näher rücken. Noch dazu läuft es bei ihm - im Gegensatz zu seinen Kunden - liebestechnisch äußerst gut, denn er genießt sein Privatleben an der Seite von Freundin Natalie. Gerade als Paul seine wichtigste Trennung über die Bühne bringen will, kommt ihm der anhängliche Toto in die Quere und bringt Pauls Karriereplanung und sogar sein Liebesleben komplett durcheinander. Denn Toto will sich nicht so einfach damit abfinden, abserviert zu werden...
Schlussmacher
Nicht mein Tag: Der ordnungsliebende Bankmitarbeiter Till Reiners ist gelangweilt. Ihm gehen sein Leben, seine kleinbürgerliche Existenz und vor allem er selbst auf die Nerven. Zudem ist die Beziehung zu seiner Ehefrau und einstmals großen Liebe Miriam in der Alltagsroutine gefangen. Aber Till erwartet mehr von seinem Leben und tatsächlich kommt es eines gewöhnlichen Tages zu einer folgenschweren Begegnung: Der Möchtegern-Gangster Nappo sucht sich ausgerechnet Tills Bankfiliale aus, um seine prekäre monetäre Lage aufzubessern. Nachdem der Räuber das Geld sicher im Fluchtwagen verstaut hat, nimmt er Till als Geisel. Der wird allerdings von der Polizei für Nappos Komplizen gehalten und ist somit gezwungen, mit dem Gauner zusammenzuarbeiten. Es beginnt ein halsbrecherisches Abenteuer für das ungleiche Duo, das Till endlich die Gelegenheit bietet zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur ein gewöhnlicher Spießer.
Nicht mein Tag
Vaterfreuden: Kinder machen ist nicht schwer – das ist Testosteron-gesteuerte Männersache und somit Fakt. Wie man mit den Kindern umgeht, sind sie einmal da, davon haben Felix und seine Freunde hingegen unterschiedliche Ansichten. Während Tom voll in seiner Vaterrolle aufgeht (manchmal allerdings zu sehr), steht Norbert vor einem ganz anderen Problem: Er und seine Frau würden gerne wollen, können aber nicht so richtig, wodurch sein Terminplan von den heißen Tagen seiner Frau diktiert wird.  Single Felix wiederum muss sich um seinen Kindskopf von Bruder Henne kümmern der eines Tages vor der Türe steht. Nahende Vaterfreuden kann sich Felix dabei noch nicht vorstellen. Das ändert sich aber radikal, als er die Bekanntschaft mit der Sportmoderatorin Maren macht. Diese weckt nämlich romantische Regungen und mehr in ihm: Könnte sie nicht gar die zukünftige Mutter seiner Kinder werden?
Vaterfreuden

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Rock My HeartSteckel
2017Der HauptmannFreytag
2017Auf der anderen Seite ist das Gras viel GrünerGereon
2017Timm Thaler oder das verkaufte LachenGrabredner
2017Kundschafter des FriedensMarcel Werner
2016Winnetou: Der letzte KampfSam Hawkens
2016Winnetou: Das Geheimnis vom SilberseeSam Hawkens
2016Winnetou: Eine neue WeltSam Hawkens
2016Wir sind die RosinskisTorben
2016Der Andere - eine FamiliengeschichteStefan
2016Das kalte HerzGlasmännchen
2016Rico, Oskar und der DiebstahlsteinGustav Fitzke
2016MännertagStevie
2015Ich und KaminskiEugen Manz
2015DesasterJohann
2015Rico, Oskar und das HerzgebrecheGustav Fitzke
2015Der NannyRolf
2014Bibi & Tina - Voll verhext!Don Quijote
2014Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernenWirt
2014Bornholmer StraßeUlrich Rotermund
2014Rico, Oskar und die TieferschattenGustav Fitzke
2014Irre sind männlichThomas
2014VaterfreudenEi
2014Nicht mein TagVollbärtiger
2013SchlussmacherToto Kuhlmann
2012Die Abenteuer des Huck FinnTurner
2011Halt auf freier StreckeFrank Lange
2011RubbeldiekatzKostümbildner
2011What a ManVolker
2011Der ganz große TraumProfalla - Schuldiener
2010Jud Süß - Film ohne GewissenWerner Krauß
2010Boxhagener PlatzBodo
2009Mitte Ende AugustThomas
2007Free Rainer - Dein Fernseher lügtPhilipp
2007Alle AlleDomühl
2006LenzLenz
2006Schwarze SchafePeter Harminsky, Charlotte's Friend
2006Leben mit HannahMartin
2005NettoMarcel Werner
2004StauffenbergOberstleutnant Karl Pridun
2003Hamlet_XChauffeur
2000DämonenPjotr Stepanowitsch Werchowenski