Max von der Groeben

Infos zu Max von der Groeben

Auch bekannt als: Maximilian von der Groeben
Geboren am: 15.01.1992 (25 Jahre)
Geboren in: Cologne, Germany


Bekannt unter Anderem aus

Fack ju Göhte: Kleinganove Zeki Müller landet bei der Suche nach seiner Diebesbeute als Aushilfslehrer an einer Schule. Den Lehrerberuf führt er laut eigener Aussage nur nebenberuflich aus und das merkt man schnell: Er bedient sich unkonventioneller Methoden, wie beispielsweise seiner an Schülern erprobten Paintball-Pädagogik, und hat auch sonst keinen blassen Schimmer von den Unterrichtsthemen. Als Neuer an der Schule bekommt er gleich die Problemklasse aufs Auge gedrückt. Mit seinen rabiaten Mitteln und ungewöhnlichen Lehrmethoden mischt er die Chaosklasse und auch die Lehrerschaft ordentlich auf. Und schließlich ist da noch die Referendarin Lisi Schnabelstedt, die ihm nicht nur dank ihrer pädagogischen Ratschläge etwas bedeutet... Zeki muss sich entscheiden, ob er die Chance auf ein anständiges Leben und die große Liebe ergreifen will.
Fack ju Göhte
Fack ju Göhte 2: Der coole Ex-Kleinganove und frisch gebackene Lehrer Zeki Müller ist mit seinen etwas anderen Lehrmethoden mittlerweile sehr beliebt bei seinen Schülern. Aber ihn selbst nervt sein neuer Job jetzt schon, liegen ihm das frühe Aufstehen, das ständige Korrigieren von Klassenarbeiten und nervige Kinder doch so überhaupt nicht. Hinzu kommt, dass Direktorin Gerster noch zusätzlich Druck macht, da sie um jeden Preis das Image ihrer Gesamtschule aufbessern will. Zu diesem Zweck möchte sie dem renommierten Schillergymnasium die thailändische Partnerschule streitig machen. Und so werden Zeki und Kollegin Lisi Schnabelstedt auf Klassenfahrt nach Thailand geschickt, wo ihre chaotischen Schützlinge für ordentlich Wirbel sorgen. In all dem Trubel spitzt sich der Konkurrenzkampf mit dem Schillergymnasium immer weiter zu, dessen Lehrer Hauke Wölki Zekis Karriere mit allen Mitteln ein Ende bereiten möchte.
Fack ju Göhte 2
: Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Fack ju Göhte 3Danger
2017Bibi & Tina: Tohuwabohu totalFreddy Martin
2016Bibi & Tina - Mädchen gegen JungsFreddy
2015Fack ju Göhte 2Daniel „Danger“ Becker
2015AbschussfahrtMax
2014Bibi & Tina - Voll verhext!Freddy
2014Der kleine Drache KokosnussDrache Kokosnuss (voice)
2014DoktorspieleHarry
2014Bibi & Tina - Der FilmFreddy
2013Fack ju GöhteDaniel (Danger)
2011Inklusion - gemeinsam andersPaul Fischer
2005RotkäppchenKonrad